Sydney Opera House

Überblick

Das Sydney Opera House mit seiner ungewöhnlichen Dachkonstruktion wurde nach 14 Jahren Bauzeit im Jahr 1973 durch Königin Elisabeth II eröffnet und ist heute das größte Zentrum für Kulturveranstaltungen der Welt. Jährlich finden in den fünf Theatersälen rund 2500 Vorstellungen statt, zu denen insgesamt bis zu vier Millionen Zuschauer kommen.
Die Bauarbeiten am Opernhaus begannen 1959 nach Plänen des dänischen Architekten Jørn Utzen. Da aufgrund der ungewöhnlichen Dachkonstruktion ständig neue Berechnungen durchgeführt werden mussten, explodierten die Kosten dermaßen, dass zur Finanzierung extra eine Lotterie gegründet wurde. Nach Streitereien mit der Regierung des Bundesstaates New South Wales verließ Utzen Australien 1966 und kehrte nie wieder in das Land zurück. Die Arbeiten wurden von mehreren australischen Architekten fortgeführt. Das Gebäude nimmt eine Fläche von 1,8 ha ein und beherbergt fünf Theatersäle mit insgesamt 5541 Plätzen. Zusätzlich zur großen Konzerthalle gibt es etwa 100 weitere Räume für Studioaufnahmen und Proben. Den Besuchern stehen außerdem vier Restaurants, sechs Bars, ein Kino und mehrere Souvenirläden zur Verfügung. Das Gebäude steht auf 580 Pfählen und das charakteristische Dach des Sydney Opera House wurde mit 1.100.000 weißen Keramikfliesen aus Schweden verkleidet. Die Eröffnung fand am 20.10.1973 mit Beethovens Ode „An die Freude“ statt. Seit 2007 steht das Opernhaus auf der UNESCO Welterbe-Liste.

Highlights & Aktivitäten

  • Teilnahme an einer Führung durch das Gebäude mit dem bahnbrechenden Design und Blick hinter die Bühne
  • Gut speisen mit traumhaftem Blick auf den Hafen in den Restaurants des Hauses
  • Besuch eines Konzertes oder einer Theatervorstellung
  • Moderne Kunst bewundern, wenn alle zwei Jahre hier die internationale Kunstausstellung Biennale of Sydney stattfindet.
  • Erleben von Konzerten im Rahmen des Sydney Festivals

Idealer Aufenthalt

Das bekannteste Gebäude Australiens ist das Wahrzeichen der Stadt Sydney. Kaum ein Besucher von „Down Under“ lässt sich den Besuch dieser Sehenswürdigkeit entgehen. Für einen Aufenthalt am Opera House solltest du mindestens 1-2 Stunden einplanen.

Lokale Atmosphäre

Musik
Architektur
Must-See
Hafenstadt
Parks & Gärten
Australien

Sydney Opera House

Australiens bekannteste Sehenswürdigkeit! Du solltest dir also einen Besuch bei diesem außergewöhnlichen Bauwerk nicht entgehen lassen.
Ideal für
1-2 Stunden
Bewertung
4.7/5
Australien

Sydney Opera House

Australiens bekannteste Sehenswürdigkeit! Du solltest dir also einen Besuch bei diesem außergewöhnlichen Bauwerk nicht entgehen lassen.
Ideal für
1-2 Stunden
Bewertung
4.7/5

Überblick

Das Sydney Opera House mit seiner ungewöhnlichen Dachkonstruktion wurde nach 14 Jahren Bauzeit im Jahr 1973 durch Königin Elisabeth II eröffnet und ist heute das größte Zentrum für Kulturveranstaltungen der Welt. Jährlich finden in den fünf Theatersälen rund 2500 Vorstellungen statt, zu denen insgesamt bis zu vier Millionen Zuschauer kommen.
Die Bauarbeiten am Opernhaus begannen 1959 nach Plänen des dänischen Architekten Jørn Utzen. Da aufgrund der ungewöhnlichen Dachkonstruktion ständig neue Berechnungen durchgeführt werden mussten, explodierten die Kosten dermaßen, dass zur Finanzierung extra eine Lotterie gegründet wurde. Nach Streitereien mit der Regierung des Bundesstaates New South Wales verließ Utzen Australien 1966 und kehrte nie wieder in das Land zurück. Die Arbeiten wurden von mehreren australischen Architekten fortgeführt. Das Gebäude nimmt eine Fläche von 1,8 ha ein und beherbergt fünf Theatersäle mit insgesamt 5541 Plätzen. Zusätzlich zur großen Konzerthalle gibt es etwa 100 weitere Räume für Studioaufnahmen und Proben. Den Besuchern stehen außerdem vier Restaurants, sechs Bars, ein Kino und mehrere Souvenirläden zur Verfügung. Das Gebäude steht auf 580 Pfählen und das charakteristische Dach des Sydney Opera House wurde mit 1.100.000 weißen Keramikfliesen aus Schweden verkleidet. Die Eröffnung fand am 20.10.1973 mit Beethovens Ode „An die Freude“ statt. Seit 2007 steht das Opernhaus auf der UNESCO Welterbe-Liste.

Highlights & Aktivitäten

  • Teilnahme an einer Führung durch das Gebäude mit dem bahnbrechenden Design und Blick hinter die Bühne
  • Gut speisen mit traumhaftem Blick auf den Hafen in den Restaurants des Hauses
  • Besuch eines Konzertes oder einer Theatervorstellung
  • Moderne Kunst bewundern, wenn alle zwei Jahre hier die internationale Kunstausstellung Biennale of Sydney stattfindet.
  • Erleben von Konzerten im Rahmen des Sydney Festivals

Idealer Aufenthalt

Das bekannteste Gebäude Australiens ist das Wahrzeichen der Stadt Sydney. Kaum ein Besucher von „Down Under“ lässt sich den Besuch dieser Sehenswürdigkeit entgehen. Für einen Aufenthalt am Opera House solltest du mindestens 1-2 Stunden einplanen.

Lokale Atmosphäre

Musik
Architektur
Must-See
Hafenstadt
Parks & Gärten

Beliebte Unterkünfte in Australien

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.

Reisetipps

- Eine Besichtigung des Opernhauses sowohl von innen als auch von außen gehört zu einem Stadtbesuch dazu.
- Während einer ungefähr eine Stunde dauernden Führung habt ihr die Gelegenheit, einen Blick vor und hinter die Kulissen des Opernhauses, das zu den markantesten Bauten des 20. Jahrhunderts weltweit gehört, zu werfen.
- Tickets sowohl für die Führungen als auch für Konzerte oder Theaterstücke sollten unbedingt vorab online reserviert werden.
- Solltet ihr zur Zeit des Sydney Festivals in der Stadt sein, habt ihr die Möglichkeit, besonders viele Konzerte zu erleben.
- Das Sydney Opera House ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Reisetipps

- Eine Besichtigung des Opernhauses sowohl von innen als auch von außen gehört zu einem Stadtbesuch dazu.
- Während einer ungefähr eine Stunde dauernden Führung habt ihr die Gelegenheit, einen Blick vor und hinter die Kulissen des Opernhauses, das zu den markantesten Bauten des 20. Jahrhunderts weltweit gehört, zu werfen.
- Tickets sowohl für die Führungen als auch für Konzerte oder Theaterstücke sollten unbedingt vorab online reserviert werden.
- Solltet ihr zur Zeit des Sydney Festivals in der Stadt sein, habt ihr die Möglichkeit, besonders viele Konzerte zu erleben.
- Das Sydney Opera House ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
AU.Melbourne_Central Station Central Station in Melbourne
Fineway Magazin
Die 10 schönsten Städte in Australien
Zum Magazinartikel
AU.WesternAustralia Strand in Westaustralien
Fineway Magazin
Unsere 4 Highlights der Westküste Australiens
Zum Magazinartikel
AU.Sydney Festival of Lights Das Sydney Opera House mit einer bunten Lichtinstallation
Fineway Magazin
Australien zu allen Jahreszeiten - die Highlights in jedem Monat
Zum Magazinartikel
Verwirkliche deinen Traum von Australien.
Planung Starten

Beste Reisezeit für Sydney Opera House

Generell ist Sydney das ganze Jahr über gut zu bereisen. Empfehlenswert für Stadtbesichtigungen sind allerdings der australische Frühling (September bis November) und der Herbst (März und April). Während dieser Zeit liegen die Temperaturen im Allgemeinen tagsüber zwischen 20 und 25℃.
Ostküste Australien
AU.Ostküste Klimatabelle Desktop Klimatabelle Ostküste Australien
Hauptsaison - Angenehme Temperaturen, um an den Stränden zu entspannen & Nationalparks zu entdecken
Nebensaison - Die Temperaturen sinken und damit auch die Preise

Sydney Opera House und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)