Costa Rica entdecken & genießen
01_Man humping off waterfall, Costa Rica
01_Man humping off waterfall, Costa Rica
02_Playa Hermosa Surfing, Costa Rica
03_Man standing in Jungle Canopy
04_Man holding fresh coffee beans
05_Crater of Arenal Volcano, Costa Rica
Alle anzeigen

Aktiv Costa Ricas Highlights entdecken und anschließend im unberührten Süden der Nicoya Halbinsel relaxen

Begib dich auf Entdeckungstour in Costa Rica! Das Land strotzt nur so von faszinierender Natur, riesige Regenwälder, bunte Tiervielfalt, karge Vulkanlandschaft und mystische Nebelwälder erwarten dich. Auf die Action im Landesinneren folgt Zeit zum Entspannen, an den wunderschönen Stränden der Halbinsel Nicoya.

Reiseprofil

Natur
Beach
Aktiv
Die artenreichste Küste

Costa Rica entdecken & genießen

Enthaltene Leistungen:
13 Übernachtungen
Mietwagen
Transfers vor Ort
Dauer
ab 14 Tage
Gesamtpreis
ab 2.888 € für 2 Erw.
01_Man humping off waterfall, Costa Rica
01_Man humping off waterfall, Costa Rica
02_Playa Hermosa Surfing, Costa Rica
03_Man standing in Jungle Canopy
04_Man holding fresh coffee beans
05_Crater of Arenal Volcano, Costa Rica
Alle anzeigen
Die artenreichste Küste

Costa Rica entdecken & genießen

Enthaltene Leistungen:
13 Übernachtungen
Mietwagen
Transfers vor Ort
Dauer
ab 14 Tage
Gesamtpreis
ab 2.888 € für 2 Erw.
Costa Rica entdecken & genießen

Aktiv Costa Ricas Highlights entdecken und anschließend im unberührten Süden der Nicoya Halbinsel relaxen

Begib dich auf Entdeckungstour in Costa Rica! Das Land strotzt nur so von faszinierender Natur, riesige Regenwälder, bunte Tiervielfalt, karge Vulkanlandschaft und mystische Nebelwälder erwarten dich. Auf die Action im Landesinneren folgt Zeit zum Entspannen, an den wunderschönen Stränden der Halbinsel Nicoya.

Reiseprofil

Natur
Beach
Aktiv

Highlights der Reise

Reisende lieben vor allem folgende Highlights entlang der Route: Regenwaldparadies Tortuguero, Kegelförmiger Vulkan Arenal und Atempause auf der Nicoya Halbinsel
Wanderung entlang rauchender Vulkankrater
Wassersafari durch den Dschungel
Babyschildkröten schlüpfen sehen (Jun - Sep)
Traditionelle Kaffeekultur kennenlernen

Reiseverlauf

Der Reiseverlauf und Aufenthalt je Stopp kann bei der Reiseplanung individuell angepasst werden.
1. Stopp・1 Nacht

San José

San Jose, liebevoll als "Chepe" bekannt, liegt im Herzen Costa Ricas und ist neben der Hauptstadt auch die größte Stadt des Landes. Die gebirgige Hauptstadt liegt auf 1.170 Metern über Normalnull und ist mit ihren etwa 100 Jahre alten Gebäuden im Vergleich zu ihren lateinamerikanischen Pendants relativ modern, hat jedoch immer noch einiges an Kultur, Kunst und Geschichte zu bieten.
2. Stopp・2 Nächte

Tortuguero

Das Dorf Tortuguero mit starken afro-karibischen Wurzeln grenzt an den Nationalpark Tortuguero entlang der wunderschönen Karibikküste Costa Ricas und ist für seinen Ökotourismus und sein ausgedehntes Kanalnetz bekannt. Es liegt inmitten tropischer Tieflandregenwälder, herrlicher Flüsse und unberührter Strände und lässt sich nur mit Boot oder Flugzeug erreichen. Ein besonderes Highlight der Region ist die einmalige Gelegenheit, Grüne Meeresschildkröten am Strand schlüpfen zu sehen.
3. Stopp・2 Nächte

La Fortuna

Umgeben ist das eher unscheinbare Städtchen La Fortuna von einmaligen Naturschönheiten, wie den inaktiven Vulkanen Cerro Arenal, Cerro Chato und natürlich üppiger Vegetation. Die kleine Stadt am Fuße des majestätischen Vulkans Arenal ist ein hervorragender Ausgangspunkt, um die wunderschöne Umgebung zu erkunden. Von hier gelangst du in den malerischen Nationalpark Arenal Volcano.
4. Stopp・2 Nächte

Nebelwaldreservat Monteverde

Das Naturschutzgebiet umfasst sechs verschiedene ökologische Zonen und beherbergt eine kaleidoskopische Vielfalt von Flora und Fauna. Monteverde, der als "Wald in den Wolken" bekannt ist, ist eines der wichtigsten Naturschutzgebiete Costa Ricas. Zahlreiche Wanderwege schlängeln sich durch die Vegetation des Gebirgsreservats. Es geht aber auch höher hinaus: Hängebrücken, über die man zwischen Baumwipfeln spazieren kann, sind ein echter Höhepunkt. Beides bietet den Besuchern die Möglichkeit, die erstaunliche Artenvielfalt zu erleben.
5. Stopp・5 Nächte

Mal Pais

Ruhig, mit einsamen Stränden und tiefem Dschungel: Das ist Mal Pais – das Aussteigerparadies an der Südspitze von Nicoya. Mit felsigen Buchten und Surfmöglichkeiten bei Tag und Nacht bietet dieses Dorf am Strand auch eine Oase für Surfer. Die vulkanischen Formationen entlang der Küste bilden eine reizvolle Landschaft.
6. Stopp・1 Nacht

San José

San Jose, liebevoll als "Chepe" bekannt, liegt im Herzen Costa Ricas und ist neben der Hauptstadt auch die größte Stadt des Landes. Die gebirgige Hauptstadt liegt auf 1.170 Metern über Normalnull und ist mit ihren etwa 100 Jahre alten Gebäuden im Vergleich zu ihren lateinamerikanischen Pendants relativ modern, hat jedoch immer noch einiges an Kultur, Kunst und Geschichte zu bieten.

Beliebte Unterkünfte

Hier findest du Beispielunterkünfte, die besonders beliebt sind für Reisende auf dieser Route. Alle Unterkünfte können bei der Reiseplanung individuell angepasst werden.
premium
Mawamba
Tortuguero
luxury
Hotel Casa Chameleon Mal Pais
Mal Pais
  • </