Monteverde & Santa Elena
Monteverde & Santa Elena
CR.Monteverde_Santa_Elena Der Blick über die tropisch-grüne Vulkanlandschaft Costa Ricas.
CR.Monteverde_Santa_Elena_Nebelwald Der Blick auf die Landschaft im Nebelwald Monteverde.
CR.Monteverde_Santa_Elena_San_Luis_Wasserfall Der Blick auf den San Luis Wasserfall inmitten des Waldes.
CR.Monteverde_Santa_Elena_Quetzal Der Blick auf einen im Baum sitzenden bunten Quetzal Vogel.
CR.Monteverde_Santa_Elena_Faultier Der Blick auf ein im Baum hängendes Faultier.
Alle anzeigen

Willkommen in Monteverde & Santa Elena

Die Dörfer Monteverde & Santa Elena liegen inmitten des immergrünen, tropischen Nebelwaldes Costa Ricas auf der Kontinentalscheide. Diese besondere Lage brachte eine einzigartige Vegetation und eine enorme Artenvielfalt hervor. Heute zählt die Region in der Cordillera de Tilarán zu den schönsten Naturschutzgebieten der Neuen Welt.
Ein Quetzal schaukelt sanft auf einem moosbewachsenen Ast. Der vom Aussterben bedrohte Vogel ist im Dickicht des Regenwaldes kaum zu erkennen. Doch nicht nur der mit seinen langen grünglitzernden Schwanzfedern unverwechselbare Göttervogel fühlt sich im Schutzgebiet rund um die Dörfer Monteverde & Santa Elena wohl. Auch Affen, Nasenbären, Opossums, Ozelote, Tapire, Agutis, Jaguare, Schlangen und Vogelspinnen streifen durch die dichten immergrünen Wälder. 400 verschiedene Vogelarten, darunter Tukane, Kolibris und verschiedene Spechtarten, fliegen durch die Lüfte.
Nicht nur die Fauna, auch die Flora der Region ist einzigartig. Mitten durch den Nebelwald verläuft die kontinentale Wasserscheide – die hier entspringenden Flüsse streben sowohl zum Pazifik als auch zur Karibik. Feuchte Karibikwinde treffen hier auf heiße Pazifikluft. Dadurch sind die Niederschlagsmengen ganzjährig hoch, die Luft ist feucht und die Wälder liegen im Nebel. So gedeihen gut 2.500 Pflanzenarten – darunter riesige Farne, exotische Orchideen und rot blühende Bromelien. Besucher erkunden die tropischen und neblig-feuchten Wälder am besten in den Nationalparks.

Ortsprofil

Monteverde & Santa Elena bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Adrenaline, Climbing, Hiking, Horseback Riding, Scenic Transportation
Lokale Kultur:Agriculture
Natur:Forest, National Parks, Parks, Waterfalls
Wildlife:Bird Life, Land Animals

Highlights & Aktivitäten

  • in den verschiedenen Naturreservaten die Gegend erkunden, exotische Tiere beobachten, blühende Orchideen und Bromelien entdecken und die Seele baumeln lassen
  • auf Hängebrücken in den Wolken die Baumkronen des Nebelwalds durchschreiten
  • Schmetterlinge, Kolibris, Frösche, Schlangen und Insekten in eigens angelegten Gärten beobachten
  • bei einer Canopy-Tour an einem Drahtseil durch die Baumwipfel rauschen
  • auf einem schmalen und einsamen Pfad den Gipfel des Cerro Tres Amigos erklimmen

Idealer Aufenthalt

In 2 bis 3 Tagen hast du die Möglichkeit das Naturschutzgebiet Monteverde und die charmante Tico-Siedlung Santa Elena ausgiebig zu entdecken. „Der Wald der Wolken“ beheimatet eine außergewöhnliche & exotische Tierwelt.

Lokale Atmosphäre

Quiet & Peaceful
Wildlife
Must-See
Ländliche Region
Naturschutzgebiet
Berge
Seen & Flüsse
Wandern & Trekking
Wildreservat
Costa Rica

Monteverde & Santa Elena

Das Nebelwald Reservat Monteverde und das Santa Elena Reservat sind für eine artenreiche Flora & Faune in Cost Rica bekannt.
Ideal für
2-3 Tage
Bewertung
4.6/5
CR.Monteverde_Santa_Elena Der Blick über die tropisch-grüne Vulkanlandschaft Costa Ricas.
CR.Monteverde_Santa_Elena_Nebelwald Der Blick auf die Landschaft im Nebelwald Monteverde.
CR.Monteverde_Santa_Elena_San_Luis_Wasserfall Der Blick auf den San Luis Wasserfall inmitten des Waldes.
CR.Monteverde_Santa_Elena_Quetzal Der Blick auf einen im Baum sitzenden bunten Quetzal Vogel.
CR.Monteverde_Santa_Elena_Faultier Der Blick auf ein im Baum hängendes Faultier.
Alle anzeigen
Costa Rica

Monteverde & Santa Elena

Das Nebelwald Reservat Monteverde und das Santa Elena Reservat sind für eine artenreiche Flora & Faune in Cost Rica bekannt.
Ideal für
2-3 Tage
Bewertung
4.6/5
Monteverde & Santa Elena

Willkommen in Monteverde & Santa Elena

Die Dörfer Monteverde & Santa Elena liegen inmitten des immergrünen, tropischen Nebelwaldes Costa Ricas auf der Kontinentalscheide. Diese besondere Lage brachte eine einzigartige Vegetation und eine enorme Artenvielfalt hervor. Heute zählt die Region in der Cordillera de Tilarán zu den schönsten Naturschutzgebieten der Neuen Welt.
Ein Quetzal schaukelt sanft auf einem moosbewachsenen Ast. Der vom Aussterben bedrohte Vogel ist im Dickicht des Regenwaldes kaum zu erkennen. Doch nicht nur der mit seinen langen grünglitzernden Schwanzfedern unverwechselbare Göttervogel fühlt sich im Schutzgebiet rund um die Dörfer Monteverde & Santa Elena wohl. Auch Affen, Nasenbären, Opossums, Ozelote, Tapire, Agutis, Jaguare, Schlangen und Vogelspinnen streifen durch die dichten immergrünen Wälder. 400 verschiedene Vogelarten, darunter Tukane, Kolibris und verschiedene Spechtarten, fliegen durch die Lüfte.
Nicht nur die Fauna, auch die Flora der Region ist einzigartig. Mitten durch den Nebelwald verläuft die kontinentale Wasserscheide – die hier entspringenden Flüsse streben sowohl zum Pazifik als auch zur Karibik. Feuchte Karibikwinde treffen hier auf heiße Pazifikluft. Dadurch sind die Niederschlagsmengen ganzjährig hoch, die Luft ist feucht und die Wälder liegen im Nebel. So gedeihen gut 2.500 Pflanzenarten – darunter riesige Farne, exotische Orchideen und rot blühende Bromelien. Besucher erkunden die tropischen und neblig-feuchten Wälder am besten in den Nationalparks.

Ortsprofil

Monteverde & Santa Elena bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Adrenaline, Climbing, Hiking, Horseback Riding, Scenic Transportation
Lokale Kultur:Agriculture
Natur:Forest, National Parks, Parks, Waterfalls
Wildlife:Bird Life, Land Animals

Highlights & Aktivitäten

  • in den verschiedenen Naturreservaten die Gegend erkunden, exotische Tiere beobachten, blühende Orchideen und Bromelien entdecken und die Seele baumeln lassen
  • auf Hängebrücken in den Wolken die Baumkronen des Nebelwalds durchschreiten
  • Schmetterlinge, Kolibris, Frösche, Schlangen und Insekten in eigens angelegten Gärten beobachten
  • bei einer Canopy-Tour an einem Drahtseil durch die Baumwipfel rauschen
  • auf einem schmalen und einsamen Pfad den Gipfel des Cerro Tres Amigos erklimmen

Idealer Aufenthalt

In 2 bis 3 Tagen hast du die Möglichkeit das Naturschutzgebiet Monteverde und die charmante Tico-Siedlung Santa Elena ausgiebig zu entdecken. „Der Wald der Wolken“ beheimatet eine außergewöhnliche & exotische Tierwelt.

Lokale Atmosphäre

Quiet & Peaceful
Wildlife
Must-See
Ländliche Region
Naturschutzgebiet
Berge
Seen & Flüsse
Wandern & Trekking
Wildreservat

Beliebte Unterkünfte in Costa Rica

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.

Reisetipps für Monteverde & Santa Elena

  • Das Reserva Biológica Bosque Nuboso Monteverde bietet auf 10500 ha rund 13 km an Wanderwegen verschiedener Schwierigkeitsgrade.
  • Kleiner, aber auch weniger überlaufen sind das Reserva Bosque Nuboso Santa Elena, das auf 310 ha durch den Nebelwald führt, und das Reserva Curi-Cancha, in dessen lichtem Wald sich mehr Tiere ausmachen lassen.
  • Die Nationalparks sind in der Regel von 7 bis 16 Uhr geöffnet. Wer Tiere beobachten möchte, sollte möglichst früh aufbrechen.
  • Von oder nach La Fortuna bietet sich die Jeep-Boot-Jeep-Tour an. Sie ist nicht nur schneller, sondern bietet auch atemberaubende Ausblicke auf die tropisch-grüne Vulkanlandschaft Costa Ricas.

Reisetipps für Monteverde & Santa Elena

  • Das Reserva Biológica Bosque Nuboso Monteverde bietet auf 10500 ha rund 13 km an Wanderwegen verschiedener Schwierigkeitsgrade.
  • Kleiner, aber auch weniger überlaufen sind das Reserva Bosque Nuboso Santa Elena, das auf 310 ha durch den Nebelwald führt, und das Reserva Curi-Cancha, in dessen lichtem Wald sich mehr Tiere ausmachen lassen.
  • Die Nationalparks sind in der Regel von 7 bis 16 Uhr geöffnet. Wer Tiere beobachten möchte, sollte möglichst früh aufbrechen.
  • Von oder nach La Fortuna bietet sich die Jeep-Boot-Jeep-Tour an. Sie ist nicht nur schneller, sondern bietet auch atemberaubende Ausblicke auf die tropisch-grüne Vulkanlandschaft Costa Ricas.
CR.Nationalparks Dschungel Top View Drone Costa Rica Nationalparks
Fineway Magazin
Die faszinierendsten Nationalparks Costa Ricas erkunden
Zum Magazinartikel
CR.Monteverde_Nationalpark costa rica monteverde nationalpark nebelwald
Fineway Magazin
Exotik pur in den Nebelwäldern des Monteverde in Costa Rica
Zum Magazinartikel
CR.10 Gründe für PV Header Costa Ricas Küste aus Vogelperspektive
Fineway Magazin
Karibik Feeling pur - 10 Gründe für Puerto Viejo in Costa Rica
Zum Magazinartikel
Entdecke Costa Rica.
Planung Starten

Beste Reisezeit für Monteverde & Santa Elena

Die Region um Monteverde & Santa Elena bereist du zwischen Dezember und April. Dann sind die Straßen passierbar und die Wanderwege nicht allzu matschig. Die Temperaturen bewegen sich das ganze Jahr über zwischen 15 und 25 °C, die Luft ist feucht.
Zentral-Costa Rica
CR.Zentral Klimatabelle Desktop Klimatabelle Zentral Region Costa Rica
Hauptsaison - Warme Temperaturen und weniger Regen, bestes Wetter für Entdeckungstouren
Nebensaison - Mehr Schauer und kühlere Temperaturen, aber günstige Preise und gute Zeit für Regenwald
Nachsaison - Meister Niederschlag und hohe Luftfeuchtigkeit, manche Straßen evtl. unpassierbar

Monteverde & Santa Elena und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)