Piton des Neiges
RE.Piton_des_Neiges Der Blick auf den Wanderweg im Vordergrund des Piton des Neiges Berges

Überblick

Mit 3071 m Höhe ist der Piton des Neiges der höchste Berg der französischen Tropeninsel La Réunion. Entgegen seines Namens – zu Deutsch heißt er Schneegipfel – ist er nur wenige Tage im Jahr mit Raureif überzogen. Noch seltener ist er mit echtem Schnee bedeckt. Aufstieg und Aussicht jedoch sind spektakulär.
Vor rund zwei Millionen Jahren erhob sich über einem Hotspot im Indischen Ozean der Vulkan Piton des Neiges aus dem Meer. Über viele tausend Jahre formten regelmäßige Lavaausbrüche die zu Frankreich gehörende Tropeninsel La Réunion. Vor 12.000 Jahren erlosch der Vulkan und hinterließ mit dem 3071 m hohen Berg eines der beliebtesten Bergwanderziele der EU.

Wer den Gipfel erklimmen will, sollte sich zwei Tage Zeit nehmen, denn der Weg ist lang. Steil bergauf schlängelt er sich durch tropischen Regenwald und von Bartflechten behangenen Nebelwald. Auf dem Plateau du Petit Mataru findest du eine Schutzhütte, in der du dich mit frischem Wasser versorgen kannst. Nach kurzer Stärkung gehst du weiter zur auf 2479 m Höhe gelegenen Berghütte Rèfuge de la Caverne Dufour, wo du nach vorheriger Anmeldung übernachten kannst. Am zweiten Tag erklimmst du den Gipfel. Startest du früh, wirst du mit einem spektakulären Sonnenaufgang über dem Indischen Ozean und tollen Aussichten über die drei Talkessel Cilaos, Mafate und Salazie belohnt.

Idealer Aufenthalt

Wer sich auf den einfachen, aber langen Anstieg zum Gipfel aufmacht, wird mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Für deine Wanderung auf den Gipfel des Piton des Neiges solltest du deshalb mindestens zwei Tage einplanen.

Lokale Atmosphäre

Aussichtspunkt
Ländliche Region
Off-the-beaten-track
Berge
Wandern & Trekking
Réunion

Piton des Neiges

Auf Deutsch heißt der Berg zwar „Schneegipfel“, jedoch liegt hier eigentlich weniger Schnee, als dass er sich für einen spektakulären Aufstieg eignet!
Ideal für
2 Tage
Bewertung
4.5/5
RE.Piton_des_Neiges Der Blick auf den Wanderweg im Vordergrund des Piton des Neiges Berges
Réunion

Piton des Neiges

Auf Deutsch heißt der Berg zwar „Schneegipfel“, jedoch liegt hier eigentlich weniger Schnee, als dass er sich für einen spektakulären Aufstieg eignet!
Ideal für
2 Tage
Bewertung
4.5/5

Überblick

Mit 3071 m Höhe ist der Piton des Neiges der höchste Berg der französischen Tropeninsel La Réunion. Entgegen seines Namens – zu Deutsch heißt er Schneegipfel – ist er nur wenige Tage im Jahr mit Raureif überzogen. Noch seltener ist er mit echtem Schnee bedeckt. Aufstieg und Aussicht jedoch sind spektakulär.
Vor rund zwei Millionen Jahren erhob sich über einem Hotspot im Indischen Ozean der Vulkan Piton des Neiges aus dem Meer. Über viele tausend Jahre formten regelmäßige Lavaausbrüche die zu Frankreich gehörende Tropeninsel La Réunion. Vor 12.000 Jahren erlosch der Vulkan und hinterließ mit dem 3071 m hohen Berg eines der beliebtesten Bergwanderziele der EU.

Wer den Gipfel erklimmen will, sollte sich zwei Tage Zeit nehmen, denn der Weg ist lang. Steil bergauf schlängelt er sich durch tropischen Regenwald und von Bartflechten behangenen Nebelwald. Auf dem Plateau du Petit Mataru findest du eine Schutzhütte, in der du dich mit frischem Wasser versorgen kannst. Nach kurzer Stärkung gehst du weiter zur auf 2479 m Höhe gelegenen Berghütte Rèfuge de la Caverne Dufour, wo du nach vorheriger Anmeldung übernachten kannst. Am zweiten Tag erklimmst du den Gipfel. Startest du früh, wirst du mit einem spektakulären Sonnenaufgang über dem Indischen Ozean und tollen Aussichten über die drei Talkessel Cilaos, Mafate und Salazie belohnt.

Idealer Aufenthalt

Wer sich auf den einfachen, aber langen Anstieg zum Gipfel aufmacht, wird mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Für deine Wanderung auf den Gipfel des Piton des Neiges solltest du deshalb mindestens zwei Tage einplanen.

Lokale Atmosphäre

Aussichtspunkt
Ländliche Region
Off-the-beaten-track
Berge
Wandern & Trekking

Beliebte Unterkünfte in Réunion

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.
Featured Image
premium
Ness by D-Ocean
La Saline-Les-Bains
Featured Image
luxury
LUX* Saint Gilles
La Saline-Les-Bains
Featured Image
standard
Nautile, Le beachfront Hotel
La Saline-Les-Bains
Featured Image
premium
Diana Déa Lodge & SPA
Sainte Anne
Verwirkliche deinen Traum von Réunion.
Planung Starten

Beste Reisezeit für Piton des Neiges

La Réunion
RE.Klimatabelle La Reunion Desktop Klimatabelle La Reunion
Hauptsaison - Die Temperaturen sind angenehm warm & trocken
Nebensaison - Das Wetter ist tropisch heiß und feucht, es kommt vermehrt zu Regengüssen
Nachsaison - Niederschlagreichste Zeit des Jahres, Zyklongefahr

Piton des Neiges und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)