Luang Prabang
LA.Luang_Prabang_Header Der Blick von oben auf die Stadt Luang Prabang umgeben von Natur und Bergen in Laos.
LA.Luang_Prabang_Ho_Kham Der Blick auf einen prachtvollen Palast in Luang Prabang, Laos.
LA.Luang_Prabang_Wat_Xieng_Thong Der Blick auf ein prachtvolles Kloster in Luang Prabang, Laos.
LA.Luang_Prabang_Phu_Si Der Blick auf den Hügel Phu Si mit goldener Paode und die umliegende Landschaft inmitten der Stadt Luang Prabang, Laos.
LA.Luang_Prabang_Night_Market Der Blick regionale Köstlichkeiten auf dem Nachtmarkt von Luang Prabang, Laos.
Alle anzeigen

Willkommen in Luang Prabang

Mit über 30 Tempeln ist die Kleinstadt Luang Prabang eine Offenbarung für alle, die sich für buddhistische Architektur interessieren. Daneben lockt die Stadt Besucher mit entspanntem Flair und einer malerischen Bergkulisse. Wasserfälle und Höhlen laden zu Erkundungstouren ein und auf einer Bootsfahrt lernst du die Flusslandschaft des Mekong kennen.
Die Stadt Luang Prabang im laotischen Bergland ist ein wichtiges Wirtschaftszentrum und war bis zum Jahr 1560 die Hauptstadt des Königreichs Lan Xang. Diese zeremonielle Bedeutung schlägt sich in der Architektur nieder, die Luang Prabang einen Platz im UNESCO-Weltkulturerbe beschert hat. Die laotischen Könige ließen zahlreiche buddhistische Tempel errichten, die heute noch Pilger anziehen. Doch auch prunkvolle Paläste, traditionelle laotische Holzhäuser und französische Kolonialbauten zieren das Stadtbild.

Mit nur 55.000 Einwohnern besitzt Luang Prabang eine entspannte Atmosphäre fernab jeder Hektik. Hier siehst du den Mönchen beim Sammeln von Almosen zu, bevor du in den Museen die Zeugnisse uralter Handwerkskunst bestaunst. Exzellente Sauberkeit, eine große Auswahl an asiatischen und westlichen Restaurants sowie die malerische Naturkulisse tragen zur Beliebtheit von Luang Prabang bei. Dank ihrer Lage am Mekong ist die Stadt außerdem ein perfekter Startpunkt für Bootstouren – egal ob du nur ein paar Stunden die Uferlandschaft bewundern oder bis zur thailändischen Grenze fahren möchtest.

Ortsprofil

Luang Prabang bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Cruise, Hiking, Kayaking, Mountain Biking, Quad & Bikes, Yoga
Geschichte:Historical Site
Lokale Kultur:Agriculture, Events & Festivals, Local Markets, Traditional Life
Natur:Caves, Jungle, Mountains, River, Waterfalls
Wildlife:Bird Life, Land Animals

Highlights & Aktivitäten

  • Ho Kham, der Königspalast, in dem du nationale Kulturgüter wie den Thron der Herrscher von Laos bewundern kannst
  • Wat Xien Thong, Luang Prabangs ältester Tempel aus dem 16. Jahrhundert
  • Wat Chom Kong, ein Tempel aus dem 19. Jahrhundert, der vor allem dank seiner idyllischen Gartenanlagen sehenswert ist
  • Die auf traditionelle Weise errichtete Bambusbrücke über den Nam Khan-Fluss
  • Der Morning Market mit seiner Fülle an laotischen Produkten

Idealer Aufenthalt

Um keinen Höhepunkt in Luang Prabang zu verpassen solltest du für deinen Aufenthalt 1 bis 4 Tage einplanen. Es gibt viel Spannendes wie die Pak-Ou-Höhlen, den Tad Kuang Si-Wasserfall oder den Nachtmarkt zu entdecken.

Lokale Atmosphäre

Charming & Laid-back
Must-See
Stadt
Architektur
Weltkulturerbe
Kulinarik
Historische Orte
Religion
Wasserfall
Laos

Luang Prabang

Die Kleinstadt Luang Prabang lockt Besucher mit einer entspannten Atmosphäre fernab jeder Hektik inmitten einer malerischen Landschaft.
Ideal für
1-4 Tage
Bewertung
4.3/5
LA.Luang_Prabang_Header Der Blick von oben auf die Stadt Luang Prabang umgeben von Natur und Bergen in Laos.
LA.Luang_Prabang_Ho_Kham Der Blick auf einen prachtvollen Palast in Luang Prabang, Laos.
LA.Luang_Prabang_Wat_Xieng_Thong Der Blick auf ein prachtvolles Kloster in Luang Prabang, Laos.
LA.Luang_Prabang_Phu_Si Der Blick auf den Hügel Phu Si mit goldener Paode und die umliegende Landschaft inmitten der Stadt Luang Prabang, Laos.
LA.Luang_Prabang_Night_Market Der Blick regionale Köstlichkeiten auf dem Nachtmarkt von Luang Prabang, Laos.
Alle anzeigen
Laos

Luang Prabang

Die Kleinstadt Luang Prabang lockt Besucher mit einer entspannten Atmosphäre fernab jeder Hektik inmitten einer malerischen Landschaft.
Ideal für
1-4 Tage
Bewertung
4.3/5

Willkommen in Luang Prabang

Mit über 30 Tempeln ist die Kleinstadt Luang Prabang eine Offenbarung für alle, die sich für buddhistische Architektur interessieren. Daneben lockt die Stadt Besucher mit entspanntem Flair und einer malerischen Bergkulisse. Wasserfälle und Höhlen laden zu Erkundungstouren ein und auf einer Bootsfahrt lernst du die Flusslandschaft des Mekong kennen.
Die Stadt Luang Prabang im laotischen Bergland ist ein wichtiges Wirtschaftszentrum und war bis zum Jahr 1560 die Hauptstadt des Königreichs Lan Xang. Diese zeremonielle Bedeutung schlägt sich in der Architektur nieder, die Luang Prabang einen Platz im UNESCO-Weltkulturerbe beschert hat. Die laotischen Könige ließen zahlreiche buddhistische Tempel errichten, die heute noch Pilger anziehen. Doch auch prunkvolle Paläste, traditionelle laotische Holzhäuser und französische Kolonialbauten zieren das Stadtbild.

Mit nur 55.000 Einwohnern besitzt Luang Prabang eine entspannte Atmosphäre fernab jeder Hektik. Hier siehst du den Mönchen beim Sammeln von Almosen zu, bevor du in den Museen die Zeugnisse uralter Handwerkskunst bestaunst. Exzellente Sauberkeit, eine große Auswahl an asiatischen und westlichen Restaurants sowie die malerische Naturkulisse tragen zur Beliebtheit von Luang Prabang bei. Dank ihrer Lage am Mekong ist die Stadt außerdem ein perfekter Startpunkt für Bootstouren – egal ob du nur ein paar Stunden die Uferlandschaft bewundern oder bis zur thailändischen Grenze fahren möchtest.

Ortsprofil

Luang Prabang bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Cruise, Hiking, Kayaking, Mountain Biking, Quad & Bikes, Yoga
Geschichte:Historical Site
Lokale Kultur:Agriculture, Events & Festivals, Local Markets, Traditional Life
Natur:Caves, Jungle, Mountains, River, Waterfalls
Wildlife:Bird Life, Land Animals

Highlights & Aktivitäten

  • Ho Kham, der Königspalast, in dem du nationale Kulturgüter wie den Thron der Herrscher von Laos bewundern kannst
  • Wat Xien Thong, Luang Prabangs ältester Tempel aus dem 16. Jahrhundert
  • Wat Chom Kong, ein Tempel aus dem 19. Jahrhundert, der vor allem dank seiner idyllischen Gartenanlagen sehenswert ist
  • Die auf traditionelle Weise errichtete Bambusbrücke über den Nam Khan-Fluss
  • Der Morning Market mit seiner Fülle an laotischen Produkten

Idealer Aufenthalt

Um keinen Höhepunkt in Luang Prabang zu verpassen solltest du für deinen Aufenthalt 1 bis 4 Tage einplanen. Es gibt viel Spannendes wie die Pak-Ou-Höhlen, den Tad Kuang Si-Wasserfall oder den Nachtmarkt zu entdecken.

Lokale Atmosphäre

Charming & Laid-back
Must-See
Stadt
Architektur
Weltkulturerbe
Kulinarik
Historische Orte
Religion
Wasserfall

Beliebte Unterkünfte in Laos

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.

Reisetipps für Luang Prabang

  • Kein Besuch Luang Prabangs wäre komplett ohne einen Aufstieg auf den Phu Si, den 100 m hohen Hausberg der Stadt. Dort bewunderst du buddhistische Schreine und lässt deinen Blick über den Mekong schweifen.

  • Die in Luang Prabang lebenden Hmong sind bekannt für ihre kunstvollen Webereien. Eine große Auswahl an Textilien findest du auf dem Nachtmarkt in der Sisavangvong-Straße.

  • Im Umkreis von Luang Prabang befinden sich mehrere Wasserfälle. Perfekt für eine Abkühlung sind die 30 Minuten von der Altstadt entfernten Kuang-Si-Wasserfall.

  • Die bewegenden Schicksale von Streubomben-Opfern lernst du im UXO Information Centre kennen.

Reisetipps für Luang Prabang

  • Kein Besuch Luang Prabangs wäre komplett ohne einen Aufstieg auf den Phu Si, den 100 m hohen Hausberg der Stadt. Dort bewunderst du buddhistische Schreine und lässt deinen Blick über den Mekong schweifen.

  • Die in Luang Prabang lebenden Hmong sind bekannt für ihre kunstvollen Webereien. Eine große Auswahl an Textilien findest du auf dem Nachtmarkt in der Sisavangvong-Straße.

  • Im Umkreis von Luang Prabang befinden sich mehrere Wasserfälle. Perfekt für eine Abkühlung sind die 30 Minuten von der Altstadt entfernten Kuang-Si-Wasserfall.

  • Die bewegenden Schicksale von Streubomben-Opfern lernst du im UXO Information Centre kennen.

LA.Urlaub mit Familie Header Vater und Sohn mit einem Rad auf einem Reisfeld
Fineway Magazin
Profitipps für deine Familienreise nach Laos
Zum Magazinartikel
LA.Beste Reisezeit Header Ein Mädchen auf einem Re
Fineway Magazin
Die beste Reisezeit für Laos - Infos und Tipps für deine Reise
Zum Magazinartikel
Frau auf Nachtmarkt Frau auf Nachtmarkt
Fineway Magazin
Die 6 (wirklich) leckersten Gerichte aus Laos
Zum Magazinartikel
Entdecke Laos.
Planung Starten

Beste Reisezeit für Luang Prabang

Als Reisezeit für Luang Prabang eignen sich die Monate November bis März am besten. Dann sind die Temperaturen kühler als im Sommer und die Niederschlagsmenge hält sich in Grenzen. Du musst in dieser Zeit mit höchstens vier Regentagen im Monat rechnen.

Luang Prabang und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)