Zu Tisch mit Haien & Co.
Malediven | Insights

Im Unterwasserrestaurant Ithaa: Zu Tisch mit Haien

Das 1. Unterwasserrestaurant auf den Malediven

Geschrieben von
Anna Maria Eichinger

2018-03-24

Das schönste der Welt – im Unterwasserrestaurant Ithaa speisen Sie erlesene Spitzenküche mit einmaligem Blick auf die tropische Korallenwelt der Malediven.

Das Licht bricht sich auf der Oberfläche

An der unscheinbaren, strohgedeckten Hütte prangt in großen Lettern ithaa – was übersetzt Perlmutt bedeutet – undersea restaurant. Von hier aus führt eine Wendeltreppe rund fünf Meter nach unten. Und mit einem Schlag steht man inmitten der malerischen Unterwasserwelt des Indischen Ozeans. Das Licht der Sonne bricht sich auf der Wasseroberfläche und taucht alles in türkisblaues Licht.

Eine riskante Konstruktion

Allein die Konstruktion des Restaurants war bereits eine Herausforderung. Das 175 Tonnen schwere Gebilde aus Stahl und Glas wurde ganz in Singapur gefertigt, dann per Schiff an Ort und Stelle transportiert und schließlich mit einem Fundament aus Stahlpfeilern im Meeresgrund verankert. Auch die Instandhaltung birgt ihre Tücken. So muss beispielsweise die gesamte Glasfläche täglich gereinigt werden, um den klaren Blick auf das Korallenriff zu erhalten.
Versteckt zwischen zwei privaten Inseln liegt das faszinierende Unterwasserrestaurant
Versteckt zwischen zwei privaten Inseln liegt das faszinierende Unterwasserrestaurant

Schildkröten sagen Hallo

Schillernde Fischschwärme des nahen Korallenriffs schwimmen neben und über den Restaurantgästen vorbei und mit etwas Glück entdecken Sie eine gemütliche Schildkröte, einen majestätischen Mantarochen oder sogar flinke Riffhaie.
Nicht umsonst wurde das exklusive Unterwasserrestaurant 2014 aufgrund seiner außergewöhnlichen Lage von der New York Daily News als das schönste Restaurant der Welt ausgezeichnet und war 2017 Gewinner in drei Kategorien der World Luxury Restaurant Awards.

Immer auf dem Laufenden bleiben

Reisen wie ein Einheimischer - erhalten Sie aktuelle News zu den Malediven.
Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter.

Das erste Ganzglas-Unterwasserrestaurant der Welt

Die Idee eines Unterwasserrestaurants ist nicht neu, die Umsetzung mit einem 5x9m großen Glastunnel allerdings weltweit einzigartig. Diese Bauart ermöglicht einen 180°-Blick auf die tropische Meereswelt und ihre bunten Bewohner. Die Einrichtung des im Jahr 2005 eröffneten Ithaa ist in einem schlichten, maritimen Stil gehalten, mit hellem Holzboden, rechteckigen, massiven Holztischen und weißen Polsterstühlen. So können sich die Restaurantgäste ganz auf die eigentlichen Highlights neben und über ihnen konzentrieren.
Das Unterwasserrestaurant kann auch für ein privates Dinner gemietet werden.
Das Unterwasserrestaurant kann auch für ein privates Dinner gemietet werden.

Exquisite europäische Spitzenküche

Obwohl die Hauptattraktion des Ithaa ohne Zweifel seine außergewöhnliche Lage unter Wasser ist, wird natürlich auch viel Wert auf eine erlesene Speiseauswahl gelegt. Garant dafür ist der italienische Küchenchef Marco Amarone, welcher von der Unione Regionale Cuochi Lazio den Titel Kulinarischer Meister verliehen bekommen hat. Zudem konnte er bereits in renommierten Restaurants rund um die Welt von Thailand bis Portugal Erfahrungen und Eindrücke sammeln, die sich in den innovativen Details der zeitgenössischen europäischen Küche niederschlagen.

Aus dem Wasser auf den Tisch

Für die Zusammenstellung der hochwertigen Gerichte wird beispielsweise Fleisch des Wagyu-Rinds und Kaviar vom Kaspischen Meer importiert. Neben diesen internationalen Spezialitäten steht täglich fangfrischer Fisch aus den heimischen Gewässern auf der Speisekarte. Gewissensbisse sollten Sie keine bekommen, wenn Ihnen die Anverwandten Ihres Mittagsessen über die Schulter schauen. Gefangen wird ausschließlich mit Angel und Haken, um das Korallenriff zu schonen.
Ein Meeting unter Wasser? Kein Problem!
Ein Meeting unter Wasser? Kein Problem!

Exklusiv für Hotelgäste

Der Besuch des einzigartigen Unterwasserrestaurants ist allein den Gästen des Conrad Maldives Rangali Islands Resorts vorbehalten. Das 5-Sterne-Hotel erstreckt sich über zwei Privatinseln, die per Wasserflugzeug zu erreichen sind. Übernachten kann man hier unter anderem in traditionellen Hütten, die auf Holzstelzen mitten im glasklaren Wasser des Indischen Ozeans stehen. Mit dem Ithaa bietet das Resort seinen Gästen das gewisse Extra, on top des ohnehin schon luxuriösen Services.

Auch über Wasser kann das Resort mit Luxus und erstklassigem Service überzeugen.
Auch über Wasser kann das Resort mit Luxus und erstklassigem Service überzeugen.

Nicht nur zu besonderen Anlässen

Das Ithaa ist bis auf dienstags täglich geöffnet und bietet sowohl ein feines Mittagsmenü als auch ein fantastisches Dinner am Abend an. Zudem kann das Unterwasserrestaurant für besondere Anlässe wie Hochzeiten oder auch ein ganz privates Frühstück am Morgen gebucht werden. Für einen Platz im wahrscheinlich spektakulärsten Restaurant der Welt muss man allerdings schnell sein, denn es gibt nur 14 Plätze. Mittags sind Familien mit Kindern herzlich willkommen. Abends ist das Restaurant erwachsenen Gästen für das stilvolle Dinner vorbehalten.
Egal ob 4-Gänge-Mittagsmenü, 6-Gänge-Dinner oder einfach nur ein Glas Champagner mit erlesenen Kanapees an der Bar, hier ist für jeden etwas dabei.
Bester Service sowohl über, als auch unter Wasser.
Bester Service sowohl über, als auch unter Wasser.