CA.Reisekosten Header
Kanada | Top Listen

Reiseplanung ganz easy - Urlaub in Kanada

Preise und Kosten für deine Kanada Reise

Geschrieben von

Rebecca Hesse

22.10.2019

Vielleicht träumst auch du von einem Urlaub in Kanada. Für die Urlaubsplanung ist es wichtig zu wissen, welche Kosten in Kanada auf dich zukommen. Wie hoch ist der Preis für die Flüge, wie teuer sind die Hotels und wie viel Geld muss ich für einen Mietwagen oder Ausflüge einplanen? Wir geben dir wichtige Infos zu den Preisen und Kosten in Kanada, sodass du deine Reise optimal vorbereiten kannst.
1

Währung und Wechselkurs in Kanada

In Kanada ist sowohl Englisch als auch Französisch offizielle Amtssprache, weshalb die Banknoten in beiden Sprachen beschriftet sind.

Im Land bezahlt man mit kanadischen Dollars (CAD), ein Dollar besteht aus 100 Cent. Der Wechselkurs in Kanada unterliegt tagesaktuellen Schwankungen, beträgt aber in der Regel ungefähr 1,5 CAD für 1 Euro.

2

Geld abheben und Art der Bezahlung in Kanada

Kanadische Dollarnoten sind alle gleich groß, lassen sich aber aufgrund ihrer Farben gut unterscheiden.

In Kanada gibt es in allen größeren Städten Geldautomaten, an denen du mit deiner EC-Karte Bargeld abheben kannst. Allerdings entfällt hierfür eine Gebühr, sie liegt im Durchschnitt bei 5 - 10 Euro. Die Zahlung mit der Kreditkarte in Kanada ist weit verbreitet und eine Kreditkarte ist auch notwendig, wenn du ein Auto mieten möchtest. Zusätzlich benötigst du in Kanada auch Bargeld. Es ist von Vorteil, deine Euros in einer kanadischen Bank in Dollars zu tauschen, denn die Wechselkurse der heimischen Geldinstitute sind immer deutlich ungünstiger. So kannst du beim Umtausch viel Geld sparen.

3

Kosten für Hotels und Übernachtung in Kanada

Unser Tipp: Das The Adelaide Hotel in Toronto können wir nur empfehlen! Es zählt zu den besten und schönsten Hotels in Kanada

Übernachtungskosten in Kanada machen einen großen Teil der Kosten deines Urlaubs aus. Dabei kommt es darauf an, wo du übernachtest. Die Kosten in Kanada für einen Campingplatz belaufen sich auf etwa 15 - 40 CAD pro Nacht. In den Städten sind Jugendherbergen (HI) oder Hostels die preisgünstigste Option, sie kosten durchschnittlich 45 CDA pro Nacht und pro Person.

  • Ein 1-Sterne Hotel kostet etwa 90 CAD

  • Ein 2-Sterne Hotel kostet etwa 100 CAD

  • Ein 3-Sterne Hotel kostet etwa 140 CAD

  • Ein 4-Sterne Hotel kostet etwa 180 CAD

  • Ein 5-Sterne Hotel kostet etwa 250 CAD

4

Kosten in Kanada für Essen und Trinken

Die Preise der Lebensmittel sind vergleichbar mit Deutschland. Teste unbedingt den Ahornsirup - Kanadas flüssiges Gold. Dieser schmeckt super zu Pancakes.

Bei der Kalkulation der Kosten deiner Kanada Reise musst du auch die Preise für Speisen und Getränke berücksichtigen. Generell lässt sich sagen, dass die Kosten in Kanada für Essen und Trinken in etwa den deutschen entsprechen. Eine komplette Mahlzeit in einer der international bekannten Fast-Food-Restaurants schlägt mit etwa 10 CAD zu Buche. In einem Restaurant der Mittelklasse zahlst du für ein Essen für zwei Personen rund 70 CAD. Für Selbstversorger und Outdoor-Fans, die auf Campingplätzen übernachten möchten, sind die Preise für Lebensmittel im Supermarkt interessant. Diese entsprechen ebenfalls ungefähr denen in Deutschland. Eine Flasche Wasser kostet etwa 1,8 CAD, für ein Kilo Rindfleisch zahlst du je nach Qualität und Anbieter zwischen 8 – 22 CAD.

5

Kosten für Transport in Kanada

Die Flugdauer von Frankfurt am Main nach Toronto beträgt rund 8 Stunden und 30 Minuten.

Die Flugpreise nach Kanada unterliegen starken Schwankungen. In der Hauptsaison von Juni bis September sind sie naturgemäß recht hoch, ein Flug von Frankfurt nach Toronto mit Air Canada kann dann schon mal um die 1000 Euro kosten. Die günstigsten Flüge findest du in der Nebensaison, einige Fluggesellschaften bringen dich dann schon mal für 400 Euro über den großen Teich. Die Frage nach den Kosten für ein Wohnmobil für deinen Kanada Urlaub kann man nicht pauschal beantworten. Es gibt zahlreiche Anbieter, bei denen du schon von Deutschland aus über das Internet dein WoMo buchen kannst. So kannst du dich schon vor Reiseantritt über die Kosten informieren. Die Preise für Zugfahrkarten und Bustickets unterscheiden sich kaum von denen in Deutschland. Eine Einzelfahrt im öffentlichen Nahverkehr kostet rund 3 CAD, bei Zugfahrten und Inlandsflügen hängen die Preise von der Entfernung ab.

6

Kosten für deine Kanada Aktivitäten

Im hohen Norden Kanadas setzten die Einwohner schon mehrere Jahrtausende vor Ankunft der Pferde auf die Hilfe von Hunden.

Whale-Watching-Touren kosten etwa 100 Euro pro Person, für eine halbtägige Fahrt mit dem Hundeschlitten musst du etwa 150 Euro rechnen, mehrtägige Touren in den Norden mit der Möglichkeit, das Nordlicht zu sehen, schlagen mit etwa 300 Euro zu Buche.

7

Kosten für Einreise & Visum nach Kanada

Seit März 2016 benötigst du für einen Aufenthalt, weniger als 6 Monaten, nur eine elektronische Reisegenehmigung.

Kosten für ein Kanada Visum fallen in der Regel nicht an, denn Touristen, die weniger als sechs Monate im Land bleiben, benötigen kein Visum. Du musst allerdings vor Reiseantritt eine electronic Travel authorisation beantragen, die Kosten für eine eTa für Kanada belaufen sich derzeit auf 7 CAD.

8

Kosten in Kanada je nach Saison

Eine Fahrt mit dem La Grande Roue de Montréal, das größte Riesenrad in Kanada, kostet circa 25 Dollar pro Person.

In Kanada hängen die Preise stark von der Saison und deinem Zielort ab. In der Hauptsaison sind die Flugpreise besonders hoch und die Kosten für Hotels sind in touristisch attraktiven Destinationen wie Vancouver Island, British Columbia oder Niagara Falls hoch. Auch in Großstädten wie Québec, Montréal oder Toronto kostet alles mehr als in touristisch weniger interessanten Destinationen. Selbst die Preise für Lebensmittel oder andere Güter des täglichen Bedarfs sind in den einzelnen Provinzen unterschiedlich.

Unter Berücksichtigung aller Informationen dürftest du nun einen ungefähren Überblick haben, was drei Wochen Kanada kosten.