Influencer Hotel Pool
USA | Top Listen

„Most Instagramable Hotels!“

Die Top 10 der schönsten Unterkünfte der USA

Geschrieben von

Florian Gabler

07.01.2020

Wenn du deinen Urlaub auch fotografisch festhalten willst, spielt die Kulisse eine wichtige Rolle. Auf deiner Reise die schönsten Hotels der USA von Küste zu Küste finden? Ganz easy! Entdecke hier die Top-Auswahl: 10 wunderschöne, besondere, außergewöhnliche Hotels in den USA. Es sind nicht nur wahre Perlen der modernen Hospitality, sondern auch einige der fotogensten Boutique Hotels des ganzen Landes.
1

11 Howard

Mit dem Blick auf die Skyline New Yorks gelingt jedes Insta-Foto.

Das Boutiquehotel 11 Howard zelebriert SoHo, wie man es aus alten Filmen kennt.

• 20 großzügige Zimmer und Suiten bieten Hygge-Feeling pur.

• Genau das Richtige für Freigeister mit einer Schwäche für Interiordesign,
Architektur und moderne Kunst.

• Das 11 Howard ist eine Institution der lokalen Community: Das Haus setzt auf eine sozial bewusste Willkommenskultur und Partnerschaften mit in der Nachbarschaft ansässigen Unternehmen und Non-Profits.

• Ab ca. 200 € pro Person pro Nacht

2

Crosby Street Hotel

Alle Zimmer sind Variationen des mondänen, einztigartigen Stils.

Für ein Downtown-Manhattan Lebensgefühl deluxe:

• Jedes der 86 Zimmer ist individuell im Loftstil eingerichtet, aber es sind die Suiten im 9., 10. und 11. Stock, die dazu die traumhafte 360°-Aussicht auf NY bieten. Für Privatsphäre sorgt der In-Suite Check-in.

• Die Meadow Suite begeistert mit einer privaten, erlesen begrünten Gartenterrasse.

• Dieses Schmuckstück der 5 Star Boutique Hotels der USA ist das erste US-Projekt des wortwörtlich königlich gefeierten britischen Indie-Hotelier-Duos Tim und Kit Kemp.

• Ab ca. 560 € pro Person pro Nacht

3

Farmhouse Catskills

Das Farmhouse Catskills ist an Gemütlichkeit kaum zu überbieten.

Nur 2 Stunden von New York entfernt liegt das Naturparadies Catskills. Das liebevoll restaurierte Farmhouse ist dein Mittelpunkt für unzählig viele Erlebnisse.

• Entdecke zahlreiche Outdoor-Aktivitäten zu Wasser und zu Land, lokale Kunsthandwerker, Theater und Filmfestivals, Kleinstbrauereien und Brennereien u.v.m.

• 75 gemütliche Zimmer, 3 geräumige Suiten mit Mid-Century Charme — dazu malerisch-grüne Gemeinschaftsterrassen draußen.

• Farmfrische Köstlichkeiten im hauseigenen Restaurant.

• Ab ca. 270 € pro Person pro Nacht

4

Troutbeck

Hier kannst du das Ländliche auf die schönste Weise erleben.

Troutbeck, das mondäne Privatanwesen im malerischen Städtchen Amenia nördlich von NYC, lockt seit Jahrhunderten Intellektuelle von Weltrang an. Einer der besten Hotels der USA? Twain und Thoreau, Emerson und Roosevelt würden dem wohl beipflichten!

• Das Gutshaus mit 36 herrlich individuellen, edlen und zugleich gemütlichen Zimmern und Suiten thront abgeschieden im Herzen eines üppig grünen Grundstücks mit eigenen Wasserflächen.

• Ab ca. 240 € pro Person pro Nacht

5

Austin Proper Hotel

Im Austin Proper trifft formvollendete Eleganz auf Top-Ausblick!

Das Austin Proper macht den schönsten Seaside Hotels der USA Konkurrenz: Hier kannst du dem Lady Bird Lake vom Rooftop Pool aus zuwinken.

• Grillrestaurant mit internationaler Küche, zwei Cocktail Bars und ein Café locken die Gourmets.

• Moderner Hochbau bietet 244 Räume im edlen Kelly Wearstler Design

• Ab ca. 200 € pro Person pro Nacht

6

The Robey

Wenn dieser Rooftop-Pool nicht perfekt in eine Insta-Story passt?

Halb Warehouse, halb Art déco: Ein Hotel auf zwei Gebäude mit Kultcharakter verteilt, Chicago pur!

• Genieße die moderne amerikanische Küche im Restaurant oder leger am Rooftop Pool und der Dachterrasse.

• Für Cocktails ziehst du dich in die The Up Room Rooftop Bar zurück — die fantastische Aussicht auf die Skyline von Chicago gibt es dazu.

• Zimmer ab ca. 100 € pro Person pro Nacht

7

Freehand Chicago

Im gemütlichen Design von Freehand Chicago fühlt sich jeder Reisende wohl.

Die Stadt wie ein „local“ erlebst du im Freehand Chicago — dank unkomplizierter Community-Kultur und mehrsprachigem Servicepersonal: Hostelfeeling trifft modernes Design.

• Das Freehand befindet sich in einem 1927-er Art-déco-Gebäude und bietet eine tolle Zimmerauswahl für Alleinreisende und Gruppen.

• Gemütlich versacken kannst du in der preisgekrönten hauseigenen Bar.

• Ab ca. 90 € pro Person pro Nacht

8

Loft 523

Die hellen Lofts lassen jede Menge Raum für kreative Gedanken.

Auf der Schönste-Hotels-der-USA-Liste darf dieses hier nicht fehlen. Modernes New Orleans erlebst du in den lichtdurchwirkten Lofts von Loft 523.

• Die hellen Lofts sind ein Traum für Ästheten — deckenhohe Fenster, ausgesuchte Designermöbel. Eingebaute Schränke lassen dein Gepäck verschwinden und fantastische Betten sorgen für entspannten Schlaf.

• Dank dem 24-Stunden-Conciergeservice fühlst du dich immer sicher und gut
aufgehoben.

• Ab ca. 150 € pro Person pro Nacht

9

The Drifter

Wer schon immer mal mit einer Diskokugel baden gehen wollte, ist im The Drifter genau richtig.

Ehemals ein altes, verlassenes Motel — heute eine romantische Unterkunft für moderne „drifter“, also Wanderer und Nomaden.

• Das Haus bietet verführerisch viele kulinarische Highlights sowie zahlreiche Food-Events mit wechselnden Food Trucks und Pop-Up-Cafés.

• Ab ca. 130 € pro Person pro Nacht

10

Timber Cove Resort

Rustikalität in seiner schönsten Form: Das Timber Cove Resort

Schöne Hotels an der Westküste der USA gibt es viele, doch es sind die entspannte Lodge-Architektur, die wilde Küstennatur und der lockere kalifornische Lifestyle, die deinen Aufenthalt hier wie einen Hollywoodfilm wirken lassen.

• Die einmalige Natur der pazifischen Küste lockt so viele Gäste an wie um die 400 preisgekrönte Weingüter der Region.

• Die Zimmer sind mit 21-49 qm Raum, einer stylischen Ausstattung (Plattenspieler!) und viele mit Kaminen ideale Rückzugsorte nach einem Tag voller Abenteuer.

• Ab ca. 315 € pro Person pro Nacht

  • USA
  • Hotels