Rabat
MA.Rabat Panorama Blick auf die an der Küste liegende Medina von Rabat, Marokko
MA.Rabat.Hassan_Turm Im Vordergrund ein verzierter Brunnen, im Hintergrund Blick auf das unvollendete Minarett des historischen “Hassan Turm” in Rabat, Marokko
MA.Rabat.Mausoleum Weiß strukturierte Architektur mit grünem kleinen Spitzdach des Mausoleum von Mohammed V in Rabat, Marokko
MA.Rabat.Brunnen Pompös verzierter Brunnen mit marmorierten Becken an den Wänden im Hintergrund, nahe des Mausoleum von Mohammed V in Rabat, Marokko
MA.Rabat.Kasbah historische Stadtmauern und Eingang zum historischen Viertel von Rabat die “Kasbah des Oudayas”
Alle anzeigen

Willkommen in Rabat

Auch bekannt als: Die weiße Königsstadt
Rabat gehört zu den vier Königsstädten Marokkos und ist Residenz des marokkanischen Königs. Seit 2012 zählt die Altstadt mit der von den Almohaden errichteten 5.250 m langen Stadtmauer zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sehenswert ist vor allem das auf der Westseite der Medina gelegene Tor Bab el Had.
Beeindruckendes Wahrzeichen von Rabat ist der Hassan-Turm. Das unvollendete Minarett der Großen Moschee ist ein mächtiges Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert. Damals sollte die vom Almohaden-Sultan Yaqub al-Mansur in Auftraggegebene Moschee das größte Gotteshaus für muslimische Gläubige weltweit werden. Nach dem Tod des Sultans wurden die Bauarbeiten jedoch eingestellt. An die Großartigkeit dieses Bauprojekts erinnern heute der als Minarett konzipierte Hassan-Turm sowie gut erhaltene Teile der Außenmauern und die Stümpfe einiger Säulen. Im Regierungsviertel von Rabat sind neben dem Paradeplatz mit Springbrunnen auch weitläufige Gartenanlagen mit Palmen zu sehen. Das Mausoleum von Mohammed V gehört zu den meistbesuchten historischen Gebäuden und liegt im westlichen Teil der Hauptstadt. Das Königsmausoleum enthält die Grabstätten des ersten marokkanischen Königs Mohammed V sowie die Gräber seines Sohnes und Nachfolgers König Hassan II und dessen Bruder Prinz Abdallah. Der prunkvolle Bau ist ein Meisterwerk marokkanischer Architektur. Er wurde dem Taj Mahal in Indien nachempfunden. Das imposante Gebäude, das aus weißem Marmor besteht, wird von einem grünen Ziegeldach gekrönt.

Ortsprofil

Rabat bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Hiking, Kayaking, Surfing
Strand:Beach Quality, Swim Beach, Urban Beach
Geschichte:Architecture, Art, Historical Site
Lokale Kultur:Local Food & Drinks, Local Markets
Natur:Coast, Forest, National Parks, Parks
Wildlife:Land Animals

Highlights & Aktivitäten

  • Handeln auf dem Souk in der Altstadt von Rabat
  • Den Gebetsrufen der Muezzine von den Minaretten der Stadt lauschen
  • Die tolle Aussicht auf die Städte Rabat und Salé von der Kasbah der Oudayas genießen.
  • Einen The à la Menthe (marokkanischen Pfefferminztee) in einem Straßencafé schlürfen
  • Im Kunsthandwerkerviertel nach Teppichen und anderen Souvenirs stöbern

Idealer Aufenthalt

Verbringe 1 bis 3 Tage in der imposanten Hauptstadt Marokkos. Hier ist es vergleichsweise ruhig und sauber, an Charme fehlt es der Metropole trotzdem nicht- mit seinen Palmen gesäumten Boulevards, der stimmungsvollen Medina und den schönen Stränden lädt Rabat zum verweilen ein.

Lokale Atmosphäre

Must-See
Stadt
Religion
Historische Orte
Marokko

Rabat

Die weiße Königsstadt Rabat ist die Hauptstadt Marokkos und Residenz des marokkanischen Königs.
Ideal für
1-3 Tage
Bewertung
4.4/5
MA.Rabat Panorama Blick auf die an der Küste liegende Medina von Rabat, Marokko
MA.Rabat.Hassan_Turm Im Vordergrund ein verzierter Brunnen, im Hintergrund Blick auf das unvollendete Minarett des historischen “Hassan Turm” in Rabat, Marokko
MA.Rabat.Mausoleum Weiß strukturierte Architektur mit grünem kleinen Spitzdach des Mausoleum von Mohammed V in Rabat, Marokko
MA.Rabat.Brunnen Pompös verzierter Brunnen mit marmorierten Becken an den Wänden im Hintergrund, nahe des Mausoleum von Mohammed V in Rabat, Marokko
MA.Rabat.Kasbah historische Stadtmauern und Eingang zum historischen Viertel von Rabat die “Kasbah des Oudayas”
Alle anzeigen
Marokko

Rabat

Die weiße Königsstadt Rabat ist die Hauptstadt Marokkos und Residenz des marokkanischen Königs.
Ideal für
1-3 Tage
Bewertung
4.4/5

Willkommen in Rabat

Auch bekannt als: Die weiße Königsstadt
Rabat gehört zu den vier Königsstädten Marokkos und ist Residenz des marokkanischen Königs. Seit 2012 zählt die Altstadt mit der von den Almohaden errichteten 5.250 m langen Stadtmauer zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sehenswert ist vor allem das auf der Westseite der Medina gelegene Tor Bab el Had.
Beeindruckendes Wahrzeichen von Rabat ist der Hassan-Turm. Das unvollendete Minarett der Großen Moschee ist ein mächtiges Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert. Damals sollte die vom Almohaden-Sultan Yaqub al-Mansur in Auftraggegebene Moschee das größte Gotteshaus für muslimische Gläubige weltweit werden. Nach dem Tod des Sultans wurden die Bauarbeiten jedoch eingestellt. An die Großartigkeit dieses Bauprojekts erinnern heute der als Minarett konzipierte Hassan-Turm sowie gut erhaltene Teile der Außenmauern und die Stümpfe einiger Säulen. Im Regierungsviertel von Rabat sind neben dem Paradeplatz mit Springbrunnen auch weitläufige Gartenanlagen mit Palmen zu sehen. Das Mausoleum von Mohammed V gehört zu den meistbesuchten historischen Gebäuden und liegt im westlichen Teil der Hauptstadt. Das Königsmausoleum enthält die Grabstätten des ersten marokkanischen Königs Mohammed V sowie die Gräber seines Sohnes und Nachfolgers König Hassan II und dessen Bruder Prinz Abdallah. Der prunkvolle Bau ist ein Meisterwerk marokkanischer Architektur. Er wurde dem Taj Mahal in Indien nachempfunden. Das imposante Gebäude, das aus weißem Marmor besteht, wird von einem grünen Ziegeldach gekrönt.

Ortsprofil

Rabat bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Hiking, Kayaking, Surfing
Strand:Beach Quality, Swim Beach, Urban Beach
Geschichte:Architecture, Art, Historical Site
Lokale Kultur:Local Food & Drinks, Local Markets
Natur:Coast, Forest, National Parks, Parks
Wildlife:Land Animals

Highlights & Aktivitäten

  • Handeln auf dem Souk in der Altstadt von Rabat
  • Den Gebetsrufen der Muezzine von den Minaretten der Stadt lauschen
  • Die tolle Aussicht auf die Städte Rabat und Salé von der Kasbah der Oudayas genießen.
  • Einen The à la Menthe (marokkanischen Pfefferminztee) in einem Straßencafé schlürfen
  • Im Kunsthandwerkerviertel nach Teppichen und anderen Souvenirs stöbern

Idealer Aufenthalt

Verbringe 1 bis 3 Tage in der imposanten Hauptstadt Marokkos. Hier ist es vergleichsweise ruhig und sauber, an Charme fehlt es der Metropole trotzdem nicht- mit seinen Palmen gesäumten Boulevards, der stimmungsvollen Medina und den schönen Stränden lädt Rabat zum verweilen ein.

Lokale Atmosphäre

Must-See
Stadt
Religion
Historische Orte

Beliebte Unterkünfte in Marokko

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.

Reisetipps für Rabat

  • bei einem Spaziergang durch die Kasbah der Oudayas die historischen Viertel von Rabat entdecken. Innerhalb der Stadtmauern befindet sich die älteste Moschee der Stadt, die Jama al Atiq Moschee. Im Musée des Oudayas ist marokkanisches Kunsthandwerk ausgestellt.
  • die Chellah, einen magischen Ort in Rabat, erkunden. Die im 13. Jahrhundert errichtete Totenstadt Chellah liegt unweit der braunroten Stadtmauer auf einem sanften Hügel. Der Eingang des ummauerten Komplexes wird von zwei prächtigen achteckigen Türmen flankiert.
  • Entspannen am Plage de Rabat, dem Stadtstrand der Hauptstadt. Die starke Brandung wird gern zum Surfen genutzt. Im Sommer ist der Strandabschnitt am Atlantik mit seinen gemütlichen Teestuben und Restaurants Treffpunkt vieler Einheimischer.

Reisetipps für Rabat

  • bei einem Spaziergang durch die Kasbah der Oudayas die historischen Viertel von Rabat entdecken. Innerhalb der Stadtmauern befindet sich die älteste Moschee der Stadt, die Jama al Atiq Moschee. Im Musée des Oudayas ist marokkanisches Kunsthandwerk ausgestellt.
  • die Chellah, einen magischen Ort in Rabat, erkunden. Die im 13. Jahrhundert errichtete Totenstadt Chellah liegt unweit der braunroten Stadtmauer auf einem sanften Hügel. Der Eingang des ummauerten Komplexes wird von zwei prächtigen achteckigen Türmen flankiert.
  • Entspannen am Plage de Rabat, dem Stadtstrand der Hauptstadt. Die starke Brandung wird gern zum Surfen genutzt. Im Sommer ist der Strandabschnitt am Atlantik mit seinen gemütlichen Teestuben und Restaurants Treffpunkt vieler Einheimischer.
MAR.Ziegen
Fineway Magazin
Touristen, die auf Ziegen starren
Zum Magazinartikel
Marokkanischer Flair unter dem nordafrikanischen Sternenhimmel.
Fineway Magazin
Top 10 der schönsten Boutique Hotels in Marokko
Zum Magazinartikel
Fineway Magazin
5 Gerichte die du auf deiner Marokko Reise nicht verpassen darfst
Zum Magazinartikel
Entdecke Marokko.
Planung Starten

Beste Reisezeit für Rabat

Die marokkanische Hauptstadt kannst du das ganze Jahr über bereisen. Als beste Reisezeit für Rabat gelten der Frühling und der Herbst. In den Sommermonaten ist das Wetter sehr warm. Mit ein paar Regentropfen musst du nur im Winter rechnen.
Zentralmarokko
MA.Zentrum Klimatabelle Desktop Klimatabelle Zentrum Marokko
Hauptsaison - Frühjahr & Herbst: Die Temperaturen sind angenehm, beste Bedingungen für Rundreise
Nebensaison - Im Sommer steigen die Temperaturen stark an, im Winter fallen sie und mit ihnen die Preise

Rabat und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)