Südküste Mauritius
MU.Suedkueste Luftaufnahme der Strandküste und Palmen bewachsener Vegetation vom Strand “Le Morne Brabant” an der Südküste von Mauritius
MU.Suedkueste Luftaufnahme der Strandküste und Palmen bewachsener Vegetation vom Strand “Le Morne Brabant” an der Südküste von Mauritius
MU.Suedkueste.Blue_Bay Idyllischer Sandstrand “Blue Bay” mit Palmen, Strohschirmen und türkis blauem Wasser an der Südküste von Mauritius
MU.Suedkueste.Chamarel Chamarel-Wasserfall im Tropendschungel von Mauritius aus der Vogelperspektive
MU.Suedkueste.Ile_aux_Aigrettes malerische Kulisse mit glasklarem Wasser und grüner Vegetation rund um die kleine Koralleninsel “Ile aux Aigrettes” an der Südküste von Mauritius
MU.Suedkueste_Gris_Gris Die berühmte Felslandschaft “Gris Gris” vor türkisblauem Wasser an der Südküste von Mauritius
Alle anzeigen

Willkommen in Südküste Mauritius

Die Südküste von Mauritius lockt Strandurlauber genauso an wie naturbegeisterte Urlauber. Eine atemberaubende, wilde Naturkulisse trifft hier auf die paradiesischen Sandstrände, für die der Inselstaat im Indischen Ozean berühmt ist. Die Mystik der bewegten Geschichte von Mauritius, die sich zwischen Piratengeschichten und Eroberermythen bewegt, ist hier immer präsent.
Die Südküste von Mauritius steuern vor allem aktive Reisende an, die neben den malerischen Stränden auch ein wenig Adrenalin im Urlaub brauchen. So können hier Wanderungen durch den Black River Gorges Nationalpark geplant werden, der mit seinen steilen Wegen zu verborgenen Höhlen und Wasserfällen führt. Herrliche Aussichten auf das Inselparadies Mauritius findet man nach einem herausfordernden Aufstieg auf den Le Morne, einen geschichtsträchtigen Felsen an der Südküste der Insel. Ebenso aufregend sind die Felsstrände von Gris Gris, die dir bei stürmischem Wetter die charaktervolle, raue Seite von Mauritius offenbaren. Spektakuläre Aussichten auf zügellose Wasserfälle in einer üppigen Dschungelkulisse und bunte Erden erwarten dich in Chamarel: Hier strahlt die Erde in kontrastreichen Lila-, Violett-, Rot-und Orangetönen, die mit dem leuchtenden Grün der umliegenden Wälder harmonieren. Für Entspannung zwischendurch zieht man sich auf eine Zuckerrohrplantage zurück. Hier erfährt man nicht nur viel Neues über einen der wichtigsten Exportartikel der Insel, sondern kann auch an einer der Verkostungen in der Rhumerie teilnehmen.

Ortsprofil

Südküste Mauritius bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Hiking, Scenic Transportation, Surfing
Beach:Beach Quality, Swim Beach
Kultur und Geschichte:Historical Site
Lokale Kultur:Agriculture, Local Food & Drinks, Traditional Life
Natur:Coast, Forest, Lake, Mountains, National Parks, Rocks, Volcano, Waterfalls

Highlights & Aktivitäten

  • Besuch der 1804 gegründeten Stadt Mahébourg
  • Einer Regatta am Pointe Canon beiwohnen
  • Besuch des Marine- und Geschichtsmuseums in Mahébourg-Die mit 155 Metern längste Brücke der Insel bestaunen: die Cavendish-Brücke-Besichtigung der legendären Batterie am Devil ́s Point
  • Beobachtung seltener Vogelarten und Reptilien im trockenen Küstenwald des Naturreservats Ile aux Aigrettes
  • Entspannen am paradiesischen schneeweißen Strand der Blue Bay
  • Tauchen im bunten und artenreichen Korallenriff des Blue Bay Wasserschutzgebietes

Idealer Aufenthalt

Um die Südküste von Mauritius zu erkunden empfehlen wir dir 5 bis 4 Tage einzuplanen. Der wilde Teil der Insel ist noch wenig bebaut und dementsprechend können Transfers unter Umständen etwas länger. Den Aufwand ist es allerdings in jedem Fall wert – du wirst mit einsamen Sandstränden, versteckten Wasserfällen und traditionellen Dörfern belohnt.

Lokale Atmosphäre

Charming & Laid-back
Charming & Laid-back
Must-See
Strand
Wildreservat
Museen
Roadtrip
Mauritius

Südküste Mauritius

Hier treffen Traumstände auf felsige Klippenlandschaften, mystische Höhlen und authentische Dörfer. Mauritius Südküste verspricht viel Abwechslung!
Ideal für
5-14 Tage
Bewertung
4.7/5
MU.Suedkueste Luftaufnahme der Strandküste und Palmen bewachsener Vegetation vom Strand “Le Morne Brabant” an der Südküste von Mauritius
MU.Suedkueste Luftaufnahme der Strandküste und Palmen bewachsener Vegetation vom Strand “Le Morne Brabant” an der Südküste von Mauritius
MU.Suedkueste.Blue_Bay Idyllischer Sandstrand “Blue Bay” mit Palmen, Strohschirmen und türkis blauem Wasser an der Südküste von Mauritius
MU.Suedkueste.Chamarel Chamarel-Wasserfall im Tropendschungel von Mauritius aus der Vogelperspektive
MU.Suedkueste.Ile_aux_Aigrettes malerische Kulisse mit glasklarem Wasser und grüner Vegetation rund um die kleine Koralleninsel “Ile aux Aigrettes” an der Südküste von Mauritius
MU.Suedkueste_Gris_Gris Die berühmte Felslandschaft “Gris Gris” vor türkisblauem Wasser an der Südküste von Mauritius
Alle anzeigen
Mauritius

Südküste Mauritius

Hier treffen Traumstände auf felsige Klippenlandschaften, mystische Höhlen und authentische Dörfer. Mauritius Südküste verspricht viel Abwechslung!
Ideal für
5-14 Tage
Bewertung
4.7/5

Willkommen in Südküste Mauritius

Die Südküste von Mauritius lockt Strandurlauber genauso an wie naturbegeisterte Urlauber. Eine atemberaubende, wilde Naturkulisse trifft hier auf die paradiesischen Sandstrände, für die der Inselstaat im Indischen Ozean berühmt ist. Die Mystik der bewegten Geschichte von Mauritius, die sich zwischen Piratengeschichten und Eroberermythen bewegt, ist hier immer präsent.
Die Südküste von Mauritius steuern vor allem aktive Reisende an, die neben den malerischen Stränden auch ein wenig Adrenalin im Urlaub brauchen. So können hier Wanderungen durch den Black River Gorges Nationalpark geplant werden, der mit seinen steilen Wegen zu verborgenen Höhlen und Wasserfällen führt. Herrliche Aussichten auf das Inselparadies Mauritius findet man nach einem herausfordernden Aufstieg auf den Le Morne, einen geschichtsträchtigen Felsen an der Südküste der Insel. Ebenso aufregend sind die Felsstrände von Gris Gris, die dir bei stürmischem Wetter die charaktervolle, raue Seite von Mauritius offenbaren. Spektakuläre Aussichten auf zügellose Wasserfälle in einer üppigen Dschungelkulisse und bunte Erden erwarten dich in Chamarel: Hier strahlt die Erde in kontrastreichen Lila-, Violett-, Rot-und Orangetönen, die mit dem leuchtenden Grün der umliegenden Wälder harmonieren. Für Entspannung zwischendurch zieht man sich auf eine Zuckerrohrplantage zurück. Hier erfährt man nicht nur viel Neues über einen der wichtigsten Exportartikel der Insel, sondern kann auch an einer der Verkostungen in der Rhumerie teilnehmen.

Ortsprofil

Südküste Mauritius bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Hiking, Scenic Transportation, Surfing
Beach:Beach Quality, Swim Beach
Kultur und Geschichte:Historical Site
Lokale Kultur:Agriculture, Local Food & Drinks, Traditional Life
Natur:Coast, Forest, Lake, Mountains, National Parks, Rocks, Volcano, Waterfalls

Highlights & Aktivitäten

  • Besuch der 1804 gegründeten Stadt Mahébourg
  • Einer Regatta am Pointe Canon beiwohnen
  • Besuch des Marine- und Geschichtsmuseums in Mahébourg-Die mit 155 Metern längste Brücke der Insel bestaunen: die Cavendish-Brücke-Besichtigung der legendären Batterie am Devil ́s Point
  • Beobachtung seltener Vogelarten und Reptilien im trockenen Küstenwald des Naturreservats Ile aux Aigrettes
  • Entspannen am paradiesischen schneeweißen Strand der Blue Bay
  • Tauchen im bunten und artenreichen Korallenriff des Blue Bay Wasserschutzgebietes

Idealer Aufenthalt

Um die Südküste von Mauritius zu erkunden empfehlen wir dir 5 bis 4 Tage einzuplanen. Der wilde Teil der Insel ist noch wenig bebaut und dementsprechend können Transfers unter Umständen etwas länger. Den Aufwand ist es allerdings in jedem Fall wert – du wirst mit einsamen Sandstränden, versteckten Wasserfällen und traditionellen Dörfern belohnt.

Lokale Atmosphäre

Charming & Laid-back
Charming & Laid-back
Must-See
Strand
Wildreservat
Museen
Roadtrip

Beliebte Unterkünfte in Mauritius

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.
Featured Image
standard
Veranda Palmar Beach Hotel & Spa
Ostküste Mauritius
Featured Image
luxury
One & Only Le Saint Géran
Ostküste Mauritius
Featured Image
premium
Constance Belle Mare
Ostküste Mauritius
Featured Image
luxury
Lux* Grand Gaube Resort
Nordküste Mauritius

Reisetipps für Südküste Mauritius

  • Der Süden bietet sich mit seinen abwechslungsreichen Landschaften für einen kleinen Roadtrip mit einem Mietwagen an. Bedenke jedoch, dass Linksverkehr herrscht und es einige Zeit dauern kann, bis du dich an das Fahren auf der „falschen“ Straßenseite gewöhnst.
  • Wenn du gerne Delfine in freier Wildbahn erleben möchtest, lohnt sich eine Bootstour zur Ile Bentier. Dieser Ausflug lässt sich mit dem Besuch des Crystal Rock verbinden, einer Koralle, die bis an die Wasseroberfläche heranreicht.
  • Den schönsten Strand an der Südküste findest du in Flic en Flac. Der kilometerlange Strand fällt sanft ab und ist damit perfekt für Familien mit kleinen Kindern.

Reisetipps für Südküste Mauritius

  • Der Süden bietet sich mit seinen abwechslungsreichen Landschaften für einen kleinen Roadtrip mit einem Mietwagen an. Bedenke jedoch, dass Linksverkehr herrscht und es einige Zeit dauern kann, bis du dich an das Fahren auf der „falschen“ Straßenseite gewöhnst.
  • Wenn du gerne Delfine in freier Wildbahn erleben möchtest, lohnt sich eine Bootstour zur Ile Bentier. Dieser Ausflug lässt sich mit dem Besuch des Crystal Rock verbinden, einer Koralle, die bis an die Wasseroberfläche heranreicht.
  • Den schönsten Strand an der Südküste findest du in Flic en Flac. Der kilometerlange Strand fällt sanft ab und ist damit perfekt für Familien mit kleinen Kindern.
MU.Außergewöhnliche Hotels Header Trou Aux Biches Trou Aux Biches Resortauf Mauritius
Fineway Magazin
Top 10 der außergewöhnlichsten Hotels auf Mauritius
Zum Magazinartikel
flic en flac beach mauritius
Fineway Magazin
Top 10 der schönsten Strände auf Mauritius
Zum Magazinartikel
MU_islands
Fineway Magazin
7 Gründe warum Mauritius auf deiner Reiseliste gehört
Zum Magazinartikel
Entdecke Mauritius.
Planung Starten

Beste Reisezeit für Südküste Mauritius

Mauritius ist für sein ganzjährig warmes, tropisch-ozeanisches Klima bekannt. Zwischen Mai und November genießt du deinen Strandurlaub an der Südküste in vollen Zügen. Hingegen kann es während der Regenzeit von Dezember bis April zu heftigen Tropenstürmen kommen.

Südküste Mauritius und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)