Abel Tasman Nationalpark
Abel Tasman Nationalpark
NZ.Abel Tasman Apple Rock Abel Tasman Apple Rock Neuseeland
NZ_abeltasman
NZ_abeltasmantrack
NZ_abeltasmanbeach
Alle anzeigen

Überblick

Auf der Südinsel Neuseelands befindet sich der Abel-Tasman-Nationalpark, der kleinste Park des Landes. Dieses Küstenparadies ist bekannt für seine wunderschönen weißen Sandstrände, die von kristallklarem, türkisfarbenem Wasser umgeben sind. Die szenische, unberührte Landschaft macht den Park zu einem beliebten Ziel für Einheimische und Touristen.
Er ist die Heimat einer Reihe von Wildtieren wie einer Vielzahl von Vogelarten, Tümmlern, Robben und dem kleinen Blauen Pinguin, dem kleinsten der Spezies, die du hier zum Beispiel auf einer malerischen Bootstour oder fantastischen Wanderung entdecken kannst. Nach den Unternehmungen am Tag, kannst du unter dem Sternenhimmel übernachten und dich von der Vielzahl der Sterne verblüffen lassen.
Zu weiteren beliebten Aktivitäten zählen hier auch: Schwimmen, Schnorcheln und Kajakfahren. Alles, was das Outdoor-Herz begehrt. Währenddessen kannst du die spektakulären Naturschätze des Parks entdecken. Verpasse auch nicht die Gelegenheit, einen der "Great Walks" Neuseelands, den Abel Tasman Coastal Track, zu durchwandern, der durch raue Landzungen, üppige Wälder und unberührte Strände führt.

Highlights & Aktivitäten

  • Perfekter Badespot mit malerischen, weißen Sandstränden und natürlichen, Süßwasser-Pools
  • Tageswanderungen, wie zum Beispiel der Abel Tasman Coast Track
  • Tierbeobachtungen
  • Kajaktouren
  • Sightseeing-Tagestouren mit dem Boot
  • Mountain Biking zum Beispiel im Mountainbike Park in Kaiteriteri

Idealer Aufenthalt

Der Nationalpark auf der Südinsel ist zwar der kleinste des Landes aber bietet trotzdem einiges an Aktivitäten und Ausblicken. Für einen Besuch des Abel Tasman Nationalparks solltest du daher 3 bis 5 Nächte in dieser Region einplanen.

Lokale Atmosphäre

Strand
Must-See
Wandern & Trekking
Nationalpark
Aussichtspunkt
Baden
Wassersport
Neuseeland

Abel Tasman Nationalpark

Karibik-Feeling in Neuseeland: Hier erwarten dich weiße Sandstrände, türkisfarbenes Wasser und eine szenische, unberührte Landschaft.
Ideal für
3-5 Nächte
Bewertung
4.8/5
NZ.Abel Tasman Apple Rock Abel Tasman Apple Rock Neuseeland
NZ_abeltasman
NZ_abeltasmantrack
NZ_abeltasmanbeach
Alle anzeigen
Neuseeland

Abel Tasman Nationalpark

Karibik-Feeling in Neuseeland: Hier erwarten dich weiße Sandstrände, türkisfarbenes Wasser und eine szenische, unberührte Landschaft.
Ideal für
3-5 Nächte
Bewertung
4.8/5
Abel Tasman Nationalpark

Überblick

Auf der Südinsel Neuseelands befindet sich der Abel-Tasman-Nationalpark, der kleinste Park des Landes. Dieses Küstenparadies ist bekannt für seine wunderschönen weißen Sandstrände, die von kristallklarem, türkisfarbenem Wasser umgeben sind. Die szenische, unberührte Landschaft macht den Park zu einem beliebten Ziel für Einheimische und Touristen.
Er ist die Heimat einer Reihe von Wildtieren wie einer Vielzahl von Vogelarten, Tümmlern, Robben und dem kleinen Blauen Pinguin, dem kleinsten der Spezies, die du hier zum Beispiel auf einer malerischen Bootstour oder fantastischen Wanderung entdecken kannst. Nach den Unternehmungen am Tag, kannst du unter dem Sternenhimmel übernachten und dich von der Vielzahl der Sterne verblüffen lassen.
Zu weiteren beliebten Aktivitäten zählen hier auch: Schwimmen, Schnorcheln und Kajakfahren. Alles, was das Outdoor-Herz begehrt. Währenddessen kannst du die spektakulären Naturschätze des Parks entdecken. Verpasse auch nicht die Gelegenheit, einen der "Great Walks" Neuseelands, den Abel Tasman Coastal Track, zu durchwandern, der durch raue Landzungen, üppige Wälder und unberührte Strände führt.

Highlights & Aktivitäten

  • Perfekter Badespot mit malerischen, weißen Sandstränden und natürlichen, Süßwasser-Pools
  • Tageswanderungen, wie zum Beispiel der Abel Tasman Coast Track
  • Tierbeobachtungen
  • Kajaktouren
  • Sightseeing-Tagestouren mit dem Boot
  • Mountain Biking zum Beispiel im Mountainbike Park in Kaiteriteri

Idealer Aufenthalt

Der Nationalpark auf der Südinsel ist zwar der kleinste des Landes aber bietet trotzdem einiges an Aktivitäten und Ausblicken. Für einen Besuch des Abel Tasman Nationalparks solltest du daher 3 bis 5 Nächte in dieser Region einplanen.

Lokale Atmosphäre

Strand
Must-See
Wandern & Trekking
Nationalpark
Aussichtspunkt
Baden
Wassersport

Beliebte Unterkünfte in Neuseeland

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.

Reisetipps

- Für den gesamten Abel Tasman Coast Track solltest du drei bis fünf Tage einplanen.

- Der Abel Tasman Coast Track ist insbesondere in den Wintermonaten zu empfehlen. Dann ist der Wanderweg weniger überlaufen.

- Eine Teilstrecke des Abel Tasman Coast Tracks kannst auch mit dem Mountainbike oder dem Kayak bestreiten.

- Unterkünfte und Campingplätze entlang des Abel Tasman Coast Tracks solltest du im Voraus zu reservieren.

- Auf den Campingplätzen entlang des Küstenwanderwegs benötigst du für eine Übernachtung einen DOC-Pass.

- Quirlige Robben bekommst du insbesondere auf den Felsen von Tona Island zu Gesicht.

Reisetipps

- Für den gesamten Abel Tasman Coast Track solltest du drei bis fünf Tage einplanen.

- Der Abel Tasman Coast Track ist insbesondere in den Wintermonaten zu empfehlen. Dann ist der Wanderweg weniger überlaufen.

- Eine Teilstrecke des Abel Tasman Coast Tracks kannst auch mit dem Mountainbike oder dem Kayak bestreiten.

- Unterkünfte und Campingplätze entlang des Abel Tasman Coast Tracks solltest du im Voraus zu reservieren.

- Auf den Campingplätzen entlang des Küstenwanderwegs benötigst du für eine Übernachtung einen DOC-Pass.

- Quirlige Robben bekommst du insbesondere auf den Felsen von Tona Island zu Gesicht.
NZ.Header Seegelboote im Hafen von Auckland
Fineway Magazin
Neuseeland: die Top 10 der schönsten Städte inklusive Reisetipps
Zum Magazinartikel
NZ.Coromandel Beach
Fineway Magazin
Neuseelands Nordinsel - Das solltest du nicht verpassen!
Zum Magazinartikel
NZ.Cathedral Cove Blick auf die Cathedral Cove
Fineway Magazin
Geheimtipp - Die Top 10 der schönsten Strände in Neuseeland
Zum Magazinartikel
Verwirkliche deinen Traum von Neuseeland.
Planung Starten

Beste Reisezeit für Abel Tasman Nationalpark

Die beste Zeit um den Abel Tasman Nationalpark zu erkunden ist zwischen Dezember und März. In diesen Monaten ist es besonders warm und auch das Meer hat eine angenehme Wassertemperatur. Somit hast du in dieser Zeit optimale Bade- und Wanderbedingungen.
Südinsel
NZ.Klimatabelle Südinsel Desktop Klimatabelle für die Südinsel in Neuseeland
Hauptsaison - Angenehmen warme Temperatuen, gute Zeit für einen Badeurlaub und zum Wandern
Nebensaison - Die Temperaturen fallen und es fällt mehr Niederschlag, jedoch ist jetzt Skisaison

Abel Tasman Nationalpark und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)