Rotorua
NZ.Rotorua Der Blick von oben auf die Stadt Rotorua.
NZ.Rotorua_Museum Der Blick auf das historische Rotorua Museum.
NZ.Rotorua_Mount_Ngongotaha Der Blick vom Berg auf die Seilbahn mit Sicht auf die Stadt.
NZ.Rotorua_Wai-O-Tapu_Champagne_Pool Der mit Nebel bedeckte farbenfrohe Champagne Pool im Geothermalgebiet Wai-O-Tapu.
NZ.Rotorua_Pohutu_Geysir Der Blick über den ausbrechenden Pohutu-Geysir.
Alle anzeigen

Willkommen in Rotorua

Die Stadt Rotorua auf der neuseeländischen Nordinsel liegt direkt auf dem Pazifischen Feuerring. Die damit verbundene geothermische Aktivität bietet fantastische Ausblicke und außergewöhnliche Entspannungsmöglichkeiten. Eine weitere Attraktion ist der hohe Bevölkerungsanteil der Māori in diesem Teil Neuseelands. Museen und Veranstaltungen weihen dich in die spannende Kultur der neuseeländischen Urbevölkerung ein.
Rotorua liegt am südlichen Ende des gleichnamigen Sees. In der Sprache des hier ansässigen Māori-Stammes Te Arawa bedeutet Rotorua „Zweiter See“. Der Anteil der Māori an der Bevölkerung ist mit 40 % relativ hoch. Tanzvorführungen und Handwerksausstellungen bringen dir ihre Kultur näher. Die geothermische Lage der Stadt verwöhnt dich zudem mit bemerkenswerten Naturschauspielen. So lernst du brodelnde Schlammbecken kennen und siehst Dampfwolken durch die Landschaft ziehen. Das aus dem Boden gewonnene Thermalwasser speist Spas und ermöglicht dir nach einem aufregenden Tag voller sportlicher Aktivitäten ein wohliges Relaxen. Im Hell’s Gate Geothermal Park and Mud Spa bieten Māori traditionelle Massagen an und verleihen so dem Kulturgenuss eine fühlbare Komponente. Die ungeheure Kraft der lokalen Vulkane zeigt in Te Wairoa eine Ausstellung über die landschaftlichen Veränderungen in den letzten Jahrhunderten. Auch das für Neuseeland so typische Auszuprobieren tollkühner Sportarten ist in Rotorua präsent. In Kombination mit dem Hausberg Mount Ngongotaha und dem Wildwasserfluss Kaituna River ist die Stadt ein Zentrum für rasante Abfahrten und außergewöhnliche Wassersportarten.

Ortsprofil

Rotorua bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Adrenaline, Cruise, Mountain Biking, Water & Theme Parks
Lokale Kultur:Traditional Life
Natur:Forest, Islands, Lake, Volcano, Waterfalls
Natur:Thermal Spas & Hot Springs

Highlights & Aktivitäten

  • Im Māori Arts and Crafts Institute traditionelle Künste begutachten
  • Mit den Māori ein traditionelles Essen im Hāngi zubereiten
  • Den Ausbruch des Pohutu Geysirs (30 m hohe Fontäne) beobachten
  • Mit einer geführten Tour den Vulkan Tarawera erwandern
  • Das begrabene Dorf Te Wairoa besichtigen
  • Mit einer Gondel zum Mount Ngongotaha hinauffahren
  • Auf der superschnellen Skyline Luge wieder hinuntersausen
  • White-Water-Sledging auf dem Kaituna River ausprobieren

Idealer Aufenthalt

Maori-Kultur, beeindruckende Geysire und dampfende Schlammbecken erwarten dich in Rotorua mit seinen geothermalen Wundern, das du innerhalb von einem Tag erkunden kannst. An den Geruch von Schwefel musst du dich vielleicht erst einmal gewöhnen.

Lokale Atmosphäre

Charming & Laid-back
Must-See
Stadt
Seen & Flüsse
Historische Orte
Museen
Wandern & Trekking
Baden
Vulkane
Neuseeland

Rotorua

Rotorua -Die Stadt lockt mit seiner faszinierenden Geothermie und historischen Māori-Kultur.
Ideal für
1 Tag
Bewertung
4.3/5
NZ.Rotorua Der Blick von oben auf die Stadt Rotorua.
NZ.Rotorua_Museum Der Blick auf das historische Rotorua Museum.
NZ.Rotorua_Mount_Ngongotaha Der Blick vom Berg auf die Seilbahn mit Sicht auf die Stadt.
NZ.Rotorua_Wai-O-Tapu_Champagne_Pool Der mit Nebel bedeckte farbenfrohe Champagne Pool im Geothermalgebiet Wai-O-Tapu.
NZ.Rotorua_Pohutu_Geysir Der Blick über den ausbrechenden Pohutu-Geysir.
Alle anzeigen
Neuseeland

Rotorua

Rotorua -Die Stadt lockt mit seiner faszinierenden Geothermie und historischen Māori-Kultur.
Ideal für
1 Tag
Bewertung
4.3/5

Willkommen in Rotorua

Die Stadt Rotorua auf der neuseeländischen Nordinsel liegt direkt auf dem Pazifischen Feuerring. Die damit verbundene geothermische Aktivität bietet fantastische Ausblicke und außergewöhnliche Entspannungsmöglichkeiten. Eine weitere Attraktion ist der hohe Bevölkerungsanteil der Māori in diesem Teil Neuseelands. Museen und Veranstaltungen weihen dich in die spannende Kultur der neuseeländischen Urbevölkerung ein.
Rotorua liegt am südlichen Ende des gleichnamigen Sees. In der Sprache des hier ansässigen Māori-Stammes Te Arawa bedeutet Rotorua „Zweiter See“. Der Anteil der Māori an der Bevölkerung ist mit 40 % relativ hoch. Tanzvorführungen und Handwerksausstellungen bringen dir ihre Kultur näher. Die geothermische Lage der Stadt verwöhnt dich zudem mit bemerkenswerten Naturschauspielen. So lernst du brodelnde Schlammbecken kennen und siehst Dampfwolken durch die Landschaft ziehen. Das aus dem Boden gewonnene Thermalwasser speist Spas und ermöglicht dir nach einem aufregenden Tag voller sportlicher Aktivitäten ein wohliges Relaxen. Im Hell’s Gate Geothermal Park and Mud Spa bieten Māori traditionelle Massagen an und verleihen so dem Kulturgenuss eine fühlbare Komponente. Die ungeheure Kraft der lokalen Vulkane zeigt in Te Wairoa eine Ausstellung über die landschaftlichen Veränderungen in den letzten Jahrhunderten. Auch das für Neuseeland so typische Auszuprobieren tollkühner Sportarten ist in Rotorua präsent. In Kombination mit dem Hausberg Mount Ngongotaha und dem Wildwasserfluss Kaituna River ist die Stadt ein Zentrum für rasante Abfahrten und außergewöhnliche Wassersportarten.

Ortsprofil

Rotorua bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Adrenaline, Cruise, Mountain Biking, Water & Theme Parks
Lokale Kultur:Traditional Life
Natur:Forest, Islands, Lake, Volcano, Waterfalls
Natur:Thermal Spas & Hot Springs

Highlights & Aktivitäten

  • Im Māori Arts and Crafts Institute traditionelle Künste begutachten
  • Mit den Māori ein traditionelles Essen im Hāngi zubereiten
  • Den Ausbruch des Pohutu Geysirs (30 m hohe Fontäne) beobachten
  • Mit einer geführten Tour den Vulkan Tarawera erwandern
  • Das begrabene Dorf Te Wairoa besichtigen
  • Mit einer Gondel zum Mount Ngongotaha hinauffahren
  • Auf der superschnellen Skyline Luge wieder hinuntersausen
  • White-Water-Sledging auf dem Kaituna River ausprobieren

Idealer Aufenthalt

Maori-Kultur, beeindruckende Geysire und dampfende Schlammbecken erwarten dich in Rotorua mit seinen geothermalen Wundern, das du innerhalb von einem Tag erkunden kannst. An den Geruch von Schwefel musst du dich vielleicht erst einmal gewöhnen.

Lokale Atmosphäre

Charming & Laid-back
Must-See
Stadt
Seen & Flüsse
Historische Orte
Museen
Wandern & Trekking
Baden
Vulkane

Beliebte Unterkünfte in Neuseeland

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.

Reisetipps für Rotorua

  • Die Māori nutzen die lokale Erdwärme und garen ihre Mahlzeiten in einem Erdofen (Hāngi). An dieser Form der Zubereitung beteiligt sich traditionell die ganze Gruppe. Lerne Socializing auf Māori-Art in einem der umliegenden Dörfer kennen.
  • Bei einem Luge fährst du auf einer Art rollendem Bob auf einer steilen asphaltierten Fahrbahn ins Tal. Im Gegensatz zu einer Sommerrodelbahn ist Überholen hier möglich.
  • White-Water-Sledging ist eine Wildwassersportart, bei der du auf einem Board gestützt auf dem Kaituna River nach unten surfst. Da du dich mit dem ganzen Körper im Wasser bewegst, ist das eine besonders intensive Naturerfahrung.

Reisetipps für Rotorua

  • Die Māori nutzen die lokale Erdwärme und garen ihre Mahlzeiten in einem Erdofen (Hāngi). An dieser Form der Zubereitung beteiligt sich traditionell die ganze Gruppe. Lerne Socializing auf Māori-Art in einem der umliegenden Dörfer kennen.
  • Bei einem Luge fährst du auf einer Art rollendem Bob auf einer steilen asphaltierten Fahrbahn ins Tal. Im Gegensatz zu einer Sommerrodelbahn ist Überholen hier möglich.
  • White-Water-Sledging ist eine Wildwassersportart, bei der du auf einem Board gestützt auf dem Kaituna River nach unten surfst. Da du dich mit dem ganzen Körper im Wasser bewegst, ist das eine besonders intensive Naturerfahrung.
NZ.Header Seegelboote im Hafen von Auckland
Fineway Magazin
Neuseeland: die Top 10 der schönsten Städte inklusive Reisetipps
Zum Magazinartikel
NZ.Coromandel Beach
Fineway Magazin
Neuseelands Nordinsel - Das solltest du nicht verpassen!
Zum Magazinartikel
NZ.Cathedral Cove Blick auf die Cathedral Cove
Fineway Magazin
Geheimtipp - Die Top 10 der schönsten Strände in Neuseeland
Zum Magazinartikel
Entdecke Neuseeland.
Planung Starten

Beste Reisezeit für Rotorua

Rotorua erlebst du am besten in der warmen Jahreshälfte. Während der Sommermonate von Dezember bis Februar liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen 22 und 26 °C. Die Tiefsttemperaturen liegen im Frühling (ab September) bei ca. 13°C, im Herbst (bis Mai) bei 15°C.
Nordinsel
NZ.Nordinsel Klimatabelle Desktop Klimatabelle Nordinsel Neuseeland
Hauptsaison - Angenehmen warme Temperatuen, gute Zeit für einen Badeurlaub und zum Wandern
Nebensaison - Die Temperaturen fallen und es fällt mehr Niederschlag, jedoch ist jetzt Skisaison

Rotorua und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)