OM.Sultan Qaboos Grand Moschee 1

Oman

Große Sultan-Qabus-Moschee

Große Sultan Qaboos Moschee
Nach sechsjähriger Bauzeit im Jahr 2001 fertiggestellt, fasst die überdimensional große Anlage bis zu 20 000 Gläubige. Mit ihrer 50 Meter hohen Kuppel und den fünf Minaretten bietet sie schon von außen einen prachtvollen Anblick. Im Inneren befinden sich herrliche Ornamente, riesige Kronleuchter und der zweitgrößte Teppich der Welt.
Den Architekturwettbewerb zum Bau der Sultan Qaboos Moschee in Muscat gewannen 1993 zwei Londoner Unternehmen. Von 1995 bis 2001 schufen sie aus 300 000 Tonnen indischem Sandstein einen Gebäudekomplex, der alle Rekorde sprengt. Die weithin sichtbare Moschee mit der goldenen Kuppel und dem 91,5 Meter hohen Hauptminarett vereint harmonisch die Stilelemente aus unterschiedlichen islamischen Epochen. Neben zwei Gebetshallen, zwei Bogengängen und den fünf Minaretten umfasst die 400 Hektar große Anlage eine Madrasa, eine Bibliothek sowie ein islamisches Informationszentrum. Hier werden regelmäßig auch in englischer Sprache Vorträge angeboten. Die Haupthalle wird mit ihren Marmorelementen, Holztäfelungen, Mosaiken, Kalligraphien und Lüstern ganz besonders Eindruck auf dich machen. Ihren Boden bedeckt ein riesiger handgeknüpfter Perserteppich, an dem 600 Frauen drei Jahre lang gearbeitet haben. Der in der Kuppel hängende vergoldete Kronleuchter wiegt acht Tonnen und ist mit Tausenden von Svarowski-Kristallen sowie 1122 Lampen ausgestattet. Im Gegensatz zu vielen anderen Moscheen der Welt ist die Sultan Qaboos Moschee auch für weibliche Touristen zugänglich.
  • Must-See
  • Stadt
  • Parks & Gärten
  • Religion
  • Historische Orte

Ideale Aufenthaltsdauer

1/2 Tag

Beste Reisezeit für Große Sultan-Qabus-Moschee

Allgemein gelten die Monate November bis März für den Oman als beste Reisezeit. Die Tageshöchsttemperatur liegt in dieser Zeit bei angenehmen 25-30 °C. Für deine Reiseplanung solltest du wissen, dass im Fastenmonat Ramadan Hotels und Restaurants gewissen Einschränkungen unterliegen.

Reisetipps für Große Sultan-Qabus-Moschee

- Die Sultan Qaboos Moschee steht täglich außer Freitag für Besucher offen, und zwar jeweils vormittags von acht bis elf Uhr. Der Eintritt ist frei.
- Beim Besuch der Moschee ist die strenge Kleiderordnung zu beachten. Arme und Beine müssen vollständig bedeckt sein, für Frauen ist ein Kopftuch vorgeschrieben.
- Das Betreten der Moschee mit Schuhen ist nicht gestattet. Zieh deine Schuhe aus und platziere sie in den dafür vorgesehenen Regalen im Eingangsbereich.
- Der Gebetsteppich darf von Nicht-Muslimen nicht betreten werden. Bitte den blauen Läufer unter keinen Umständen verlassen.
- Kinder unter 10 Jahren sind offiziell von der Besichtigung der Haupthalle ausgeschlossen. In der Praxis jedoch wird diese Regelung eher locker genommen.
- Fotografieren ist grundsätzlich erlaubt, solange du die Gläubigen damit nicht störst.
- Essen, Trinken und Rauchen sind auf dem gesamten Gelände nicht gestattet.

Highlights und Aktivitäten vor Ort

- wichtigster Monumentalbau im Sultanat Oman
- 22 Tonnen schwerer Gebetsteppich mit über 1,7 Milliarden Knoten
- einer der größten Kronleuchter der Welt
- öffentliche Bibliothek mit über 20 000 Büchern auf drei Etagen
- Wissenswertes über den Islam im Informationszentrum
- wunderschöne Außenanlage mit Springbrunnen, Palmen und Hibiskuspflanzen
- märchenhaft schöne Beleuchtung am Abend

Karte mit Große Sultan-Qabus-Moschee

Weitere Orte in Oman

Oman
Wahiba Sands
OM.Wahiba Sands 1
Die Wahiba Sands Wüste im Osten des Oman bietet Abenteurern und Romantikern unvergleichliche Erfahrungsmomente. Das Offroad-Fahren zwischen den bis zu 150 m hohen Dünen und die traumhafte Atmosphäre beim Auf- oder Untergang der Sonne ist einzigartig. Egal ob mit oder ohne Übernachtung, diese Tour ist eine der spannendsten Aktivitäten überhaupt.
Mehr
Oman
Royal Opera House Muscat
OM.Royal Opera House Muscat.Nacht
Im Herbst 2011 wurde nach mehrjähriger Bauzeit das erste Opernhaus der Arabischen Halbinsel, das Royal Opera House Muscat, eröffnet. Rosafarbener Kalkstein schmückt die imposante Fassade. Der Baustil des Gebäudes orientiert sich an der modernen Stilrichtung Omans. Die Spielsäle sind üppig gestaltet und mit kostbaren Marmorböden und wertvoller Täfelung ausgestattet.
Mehr
Oman
Jebel Shams
OM.Jebel_Shams
Eine Fahrt zum Jebel Shams bringt dich in eine fast unwirkliche, raue Gebirgslandschaft. Auf Wanderwegen oder mit dem Geländewagen kannst du die eindrucksvolle Natur ganz hautnah erleben. Reisende, die einen längeren Aufenthalt planen, übernachten in den von dem Jebel Shams Resort bereitgestellten komfortablen Chalets oder arabischen Zelten.
Mehr
  1. Home
  2. Reiseziele
  3. Orient
  4. Oman
  5. Nordoman
  6. Highlights
  7. Große Sultan-Qabus-Moschee