Hadschar-Gebirge
OM.Hadschar Gebirge Jebel Akhdaer Berg Blick über das Hadschar Gebirge
OM.Hadschar Gebirge Jebel Akhdaer Berg Blick über das Hadschar Gebirge
OM.Hadschar Gebirge Küste Hadschar Gebirge entlang der Küste
OM.Hadschar Gebirge Blick auf ein kleines Dorf im Hadschar Gebirge
OM.Hadschar Gebirge Jebel Misht Jebal Misht Berg im Hadschar Gebirge
OM.Hadschar Gebirge Jebel Akhdar Hadschar Gebirge bei Sonnenuntergang
Alle anzeigen

Überblick

Das Hadschar Gebirge verläuft parallel zur Küste des Golfs von Oman des arabischen Sultanats. Es ist nur wenige Kilometer von den Traumstränden Maskat oder Sid entfernt und trennt die Küstenregion von den Wüstenlandschaften des Kernlandes des Omans. Beeindruckende Oasenstädte und faszinierende geologische Formationen sind Highlights für einzigartige Ausflüge und Rundeisen.
Über 450 km Länge erstreckt sich das karge Hadschar Gebirge parallel zur bogenförmigen Küste des Golfs von Oman. Nur wenige Autominuten von der Küste entfernt sind die faszinierenden Gesteinsformationen der Berge ein beliebtes Ziel, um sich auf eine erdgeschichtliche Zeitreise durch die Entstehung der arabischen Halbinsel zu begeben. Gleichzeitig genießen Besucher von den Aussichtspunkten der Berge den herrlichen Blick über die Küstenlandschaft, den Golf von Oman und das arabische Meer. Ein naturräumlicher Höhepunkt ist der Grand Canyon des Omans, dessen steile Felswände eine bis zu 1000 m tiefe Schlucht bilden.

Eines der beliebtesten Wandergebiete des Hadschar Gebirges liegt in der sehr fruchtbaren Region des Grünen Berges, dem Jabal Akhdar. Dank eines intelligenten Bewässerungssystems gedeihen hier Zitrusfrüchte und Rosen. Durch die Schlucht des Wadi Samail, die das Gebirge als verkehrstechnische Hauptverbindung zwischen Küste und Hinterland in zwei Teile trennt, erreichen Wanderer die Ebene mit beeindruckenden Ausflugszielen wie der Festungsstadt Nizwa. Die Oasenstadt ist einer der kulturellen Höhepunkte im Kernland des Sultanats.

Highlights & Aktivitäten

  • ein Bad in dem türkisblauen Wasser der Doline Hawiyyat Nadschm nahe des Ortes Bimma;
  • Besuch der Oasensstadt Nizwa mit der Festung des Forts Nizwa;
  • die beeindruckenden Tänze und Showkämpfe von Laiendarstellern im Fort Nizwa;
  • Feilschen beim Besuch der Suqs in Oasenstädten am Rande des Gebirges;
  • die 1000 m hohe Südostwand des Dschabal Mischt;
  • Naturbeobachtung in den Revieren des Arabischen Tahrs und des Arabischen Leopards.

Idealer Aufenthalt

Das Hadschar Gebirge bietet dir viele Wandermöglichkeiten. Für einen Besuch des Hadschar-Gebirges solltest du 1 bis 2 Nächte in dieser Region einplanen, um entspannt die Wanderwege erkunden zu erkunden.

Lokale Atmosphäre

Must-See
Berge
Wüste
Wandern & Trekking
Aktion & Adrenalin
Familie
Oman

Hadschar-Gebirge

Nicht weit von den Traumstränden an der Küste entfernt liegt das absolute Kontrastprogramm: Das Hadschar Gebirge bietet dir wunderschöne Wanderwege.
Ideal für
1-2 Nächte
Bewertung
4.2/5
OM.Hadschar Gebirge Jebel Akhdaer Berg Blick über das Hadschar Gebirge
OM.Hadschar Gebirge Jebel Akhdaer Berg Blick über das Hadschar Gebirge
OM.Hadschar Gebirge Küste Hadschar Gebirge entlang der Küste
OM.Hadschar Gebirge Blick auf ein kleines Dorf im Hadschar Gebirge
OM.Hadschar Gebirge Jebel Misht Jebal Misht Berg im Hadschar Gebirge
OM.Hadschar Gebirge Jebel Akhdar Hadschar Gebirge bei Sonnenuntergang
Alle anzeigen
Oman

Hadschar-Gebirge

Nicht weit von den Traumstränden an der Küste entfernt liegt das absolute Kontrastprogramm: Das Hadschar Gebirge bietet dir wunderschöne Wanderwege.
Ideal für
1-2 Nächte
Bewertung
4.2/5

Überblick

Das Hadschar Gebirge verläuft parallel zur Küste des Golfs von Oman des arabischen Sultanats. Es ist nur wenige Kilometer von den Traumstränden Maskat oder Sid entfernt und trennt die Küstenregion von den Wüstenlandschaften des Kernlandes des Omans. Beeindruckende Oasenstädte und faszinierende geologische Formationen sind Highlights für einzigartige Ausflüge und Rundeisen.
Über 450 km Länge erstreckt sich das karge Hadschar Gebirge parallel zur bogenförmigen Küste des Golfs von Oman. Nur wenige Autominuten von der Küste entfernt sind die faszinierenden Gesteinsformationen der Berge ein beliebtes Ziel, um sich auf eine erdgeschichtliche Zeitreise durch die Entstehung der arabischen Halbinsel zu begeben. Gleichzeitig genießen Besucher von den Aussichtspunkten der Berge den herrlichen Blick über die Küstenlandschaft, den Golf von Oman und das arabische Meer. Ein naturräumlicher Höhepunkt ist der Grand Canyon des Omans, dessen steile Felswände eine bis zu 1000 m tiefe Schlucht bilden.

Eines der beliebtesten Wandergebiete des Hadschar Gebirges liegt in der sehr fruchtbaren Region des Grünen Berges, dem Jabal Akhdar. Dank eines intelligenten Bewässerungssystems gedeihen hier Zitrusfrüchte und Rosen. Durch die Schlucht des Wadi Samail, die das Gebirge als verkehrstechnische Hauptverbindung zwischen Küste und Hinterland in zwei Teile trennt, erreichen Wanderer die Ebene mit beeindruckenden Ausflugszielen wie der Festungsstadt Nizwa. Die Oasenstadt ist einer der kulturellen Höhepunkte im Kernland des Sultanats.

Highlights & Aktivitäten

  • ein Bad in dem türkisblauen Wasser der Doline Hawiyyat Nadschm nahe des Ortes Bimma;
  • Besuch der Oasensstadt Nizwa mit der Festung des Forts Nizwa;
  • die beeindruckenden Tänze und Showkämpfe von Laiendarstellern im Fort Nizwa;
  • Feilschen beim Besuch der Suqs in Oasenstädten am Rande des Gebirges;
  • die 1000 m hohe Südostwand des Dschabal Mischt;
  • Naturbeobachtung in den Revieren des Arabischen Tahrs und des Arabischen Leopards.

Idealer Aufenthalt

Das Hadschar Gebirge bietet dir viele Wandermöglichkeiten. Für einen Besuch des Hadschar-Gebirges solltest du 1 bis 2 Nächte in dieser Region einplanen, um entspannt die Wanderwege erkunden zu erkunden.

Lokale Atmosphäre

Must-See
Berge
Wüste
Wandern & Trekking
Aktion & Adrenalin
Familie

Beliebte Unterkünfte in Oman

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.
premium
Desert Nights Camp
Wahiba Sands
standard
Falaj Daris Hotel
Nizwa
standard
Grand Hyatt Muscat Hotel
Muscat
premium
Golden Tulip Nizwa Hotel
Nizwa

Reisetipps

- Ein Geländefahrzeug ist notwendig, um die im Hadschar-Gebirge befindlichen Grotten und Schluchten anzusteuern.
- Das im 13. Jh. entstandene Bergdorf Misfat Al Brein am Rande des Canyons ist nur über eine Offroad-Piste erreichbar.
- Der See in der Doline des Hawiyyat-Nadschm-Parks ist für Schwimmer leicht über eine Betontreppe erreichbar.
- Die von der Hauptstadt Maskat durch das Samail-Tal erreichbare Nizwa Ebene ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in das Gebirge.
- Neben der Wegweisung der Wanderwege helfen zur Verfügung stehende Wanderkarten zur Orientierung in den Wanderregionen.
- Authentische Souvenirs und Mitbringsel findest du auf den arabischen Märkten der Oasenstädte.

Reisetipps

- Ein Geländefahrzeug ist notwendig, um die im Hadschar-Gebirge befindlichen Grotten und Schluchten anzusteuern.
- Das im 13. Jh. entstandene Bergdorf Misfat Al Brein am Rande des Canyons ist nur über eine Offroad-Piste erreichbar.
- Der See in der Doline des Hawiyyat-Nadschm-Parks ist für Schwimmer leicht über eine Betontreppe erreichbar.
- Die von der Hauptstadt Maskat durch das Samail-Tal erreichbare Nizwa Ebene ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in das Gebirge.
- Neben der Wegweisung der Wanderwege helfen zur Verfügung stehende Wanderkarten zur Orientierung in den Wanderregionen.
- Authentische Souvenirs und Mitbringsel findest du auf den arabischen Märkten der Oasenstädte.
Sandra im Oman Success Managerin Sandra in der Wahiba Sands Wüste
Fineway Magazin
Fineway unterwegs im Oman
Zum Magazinartikel
OM.Festivals Header orientalische Deckenbeleuchtung
Fineway Magazin
Dein Guide durch den Oman: Top 10 Festivals
Zum Magazinartikel
OM.OM in...Tagen Header Sultabn Qaboos Grand Mosque Die Sultan Qaboos Moschee
Fineway Magazin
Die perfekte Reisedauer für den Oman
Zum Magazinartikel
Verwirkliche deinen Traum von Oman.
Planung Starten

Hadschar-Gebirge und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)