OM.Jebel_Shams

Oman

Jebel Shams

Dschabal Schams, Jabal Shams
Eine Fahrt zum Jebel Shams bringt dich in eine fast unwirkliche, raue Gebirgslandschaft. Auf Wanderwegen oder mit dem Geländewagen kannst du die eindrucksvolle Natur ganz hautnah erleben. Reisende, die einen längeren Aufenthalt planen, übernachten in den von dem Jebel Shams Resort bereitgestellten komfortablen Chalets oder arabischen Zelten.
Erholungssuchende und Naturliebhaber kommen bei einem Besuch des Jebel Shams voll und ganz auf ihre Kosten. Die Destination ist aber auch geeignet für Aktivurlauber, die die Region mit dem Mountainbike oder auf Wanderwegen verschiedener Schwierigkeitsgrade erkunden wollen. Diese bieten spektakuläre Aussichten auf den Canyon und führen vorbei an kleinen Dörfern, in denen die Bewohner wie seit alters her von der Tierzucht, Landwirtschaft und dem Weben von Teppichen leben. Von den über 400 verschiedenen Palmenarten wächst nur eine auf dem Jebel Shams, dafür aber eine Vielzahl an Olivenbäumen. Auch der Syrische Christusdorn, aus dessen Zweigen der Überlieferung nach die Dornenkrone von Jesus Christus geflochten wurde, ist ebenfalls hier beheimatet. Der Baum spielt eine wichtige Rolle in vielen Religionen und ist ein wahrer Allrounder. Er liefert schmackhafte Früchte, seine Blätter dienen als Viehfutter und natürliches Haarwaschmittel, das Holz wird in der Kunstschreinerei verwendet, aus den Zweigen stellt man Zäune her und vieles mehr.
  • Must-See
  • Berge
  • Wandern & Trekking

Ideale Aufenthaltsdauer

1/2 Tag

Karte mit Jebel Shams

Weitere Orte in Oman

Oman
Wahiba Sands
OM.Wahiba Sands 1
Die Wahiba Sands Wüste im Osten des Oman bietet Abenteurern und Romantikern unvergleichliche Erfahrungsmomente. Das Offroad-Fahren zwischen den bis zu 150 m hohen Dünen und die traumhafte Atmosphäre beim Auf- oder Untergang der Sonne ist einzigartig. Egal ob mit oder ohne Übernachtung, diese Tour ist eine der spannendsten Aktivitäten überhaupt.
Mehr
Oman
Hadschar-Gebirge
OM.Hadschar Gebirge Jebel Akhdaer Berg
Das Hadschar Gebirge verläuft parallel zur Küste des Golfs von Oman des arabischen Sultanats. Es ist nur wenige Kilometer von den Traumstränden Maskat oder Sid entfernt und trennt die Küstenregion von den Wüstenlandschaften des Kernlandes des Omans. Beeindruckende Oasenstädte und faszinierende geologische Formationen sind Highlights für einzigartige Ausflüge und Rundeisen.
Mehr
Oman
Jebel Akhdar
OM.POI.Jebel Akhdar 6
Im Gebirge Jebel Akhdar befinden sich die beiden höchsten Berge des Oman und es gibt kaum ein spannenderes Trekkinggebiet als dieses. Man kann durch ausgetrocknete Flussbetten wandern oder durch die Oliven- und Mandelhaine der Bergdörfer auf dem Saiq-Plateau spazieren. Überall eröffnen sich immer wieder einmalige Ausblicke auf die großartige Wüstenlandschaft.
Mehr
  1. Home
  2. Reiseziele
  3. Orient
  4. Oman
  5. Nordoman
  6. Highlights
  7. Jebel Shams