OM.POI.Nizwa Fort 2

Oman

Nizwa Fort

Nur eineinhalb Autostunden von den Traumstränden am Golf von Oman entfernt, ist das Nizwa Fort im Kernland des Omans ein wichtiges Ziel für Ausflüge und Rundreisen. Die Besichtigung der imposanten Festung der Stadt Nizwa am Rand des Hadschar-Gebirges kannst du perfekt mit einem Besuch des authentischen Suq der Stadt verbinden.
Das imposante Bauwerk des Nizwa Forts liegt im Herzen von Nizwa. Mit 36 m Durchmesser und einer Höhe von 30 m prägt der mächtige runde Turm der Festung als höchster Turm des Omans das Stadtbild der Oasenstadt. In ihrem Inneren präsentiert sich die Burg als ein Ort lebendiger Geschichte zum Anschauen und zum Miterleben. Bei einer Entdeckungstour durch die sehenswerten Räume und das Museum begibst du dich auf eine Zeitreise durch eine Märchenwelt aus 1001er Nacht. Mit List und Tücke haben die osmanischen Bauherren die Burg zum Schutz vor Widersachern mit Türattrappen, geheimen Gängen und allerlei bemerkenswerten Täuschungen ausgestattet.

Plastisch wird die Zeitreise in der Festung durch die Darbietung traditioneller Tänze und Gesänge. Aufregend lebendig ist auch die Tradition des Handelns und Feilschens auf dem Ziegenmarkt und in dem wenig touristisch geprägten Suq. Bei einem Bummel über den arabischen Markt erhältst du neben Köstlichkeiten des Omans auch kunsthandwerkliche Mitbringsel und Antiquitäten, die an deine Urlaubstage im Morgenland erinnern.
  • Must-See
  • Stadt
  • Berge
  • Museen
  • Musik
  • Begegnung mit Locals
  • Familie

Ideale Aufenthaltsdauer

1-2 Nächte

Beste Reisezeit für Nizwa Fort

Das Kernland des Omans ist durch sehr heißes und trockenes Klima geprägt. Mit 28 bis 30 °C sind die Tagestemperaturen von November bis März durch eine geringe Luftfeuchtigkeit angenehm. So sind für das Nizwa Fort die Wintermonate die beste Reisezeit.

Reisetipps für Nizwa Fort

- Die Anreise von Maskat nach Nizwa kannst du mit dem Auto oder dem Bus antreten.
- Das Fort liegt im Zentrum der Stadt Nizwa und ist bequem zu Fuß erreichbar.
- Außerhalb der Marktzeiten geht es auf dem sonst stark besuchten Fort ruhiger zu.
- Für die Besichtigung der üppig gestalteten Burganlage sollte ausreichend Zeit eingeplant werden.
- Für den Besuch des Forts empfiehlt sich die Mitnahme von Trinkwasser, wenngleich auch in einem Café die bei Hitze notwendigen Getränke angeboten werden.
- Spezialitäten der osmanischen Küche mit frischen Produkten des Landes werden in den Restaurants um den Markt serviert.

Highlights und Aktivitäten vor Ort

- der Ausblick beim Sonnenuntergang vom höchsten Turm des Nizwa Fort über die Stadt
- Erlebnis der Showkämpfe in historischen Kostümen mit traditionellen Säbeln und Dolchen
- Besuch des typisch arabischen Ziegenmarkts neben dem Suq
- Bummel über den Suq und Besuch der Händler orientalischer Gewürze
- geführter Stadtrundgang und Besuch des über 2000 Jahre alten Bewässerungssystem im Falaj Daris Park
- Ausflug in die atemberaubende Oasenstadt Misfat al Abriyyin.

Karte mit Nizwa Fort

Weitere Orte in Oman

Oman
Wahiba Sands
OM.Wahiba Sands 1
Die Wahiba Sands Wüste im Osten des Oman bietet Abenteurern und Romantikern unvergleichliche Erfahrungsmomente. Das Offroad-Fahren zwischen den bis zu 150 m hohen Dünen und die traumhafte Atmosphäre beim Auf- oder Untergang der Sonne ist einzigartig. Egal ob mit oder ohne Übernachtung, diese Tour ist eine der spannendsten Aktivitäten überhaupt.
Mehr
Oman
Jebel Shams
OM.Jebel_Shams
Eine Fahrt zum Jebel Shams bringt dich in eine fast unwirkliche, raue Gebirgslandschaft. Auf Wanderwegen oder mit dem Geländewagen kannst du die eindrucksvolle Natur ganz hautnah erleben. Reisende, die einen längeren Aufenthalt planen, übernachten in den von dem Jebel Shams Resort bereitgestellten komfortablen Chalets oder arabischen Zelten.
Mehr
Oman
Hadschar-Gebirge
OM.Hadschar Gebirge Jebel Akhdaer Berg
Das Hadschar Gebirge verläuft parallel zur Küste des Golfs von Oman des arabischen Sultanats. Es ist nur wenige Kilometer von den Traumstränden Maskat oder Sid entfernt und trennt die Küstenregion von den Wüstenlandschaften des Kernlandes des Omans. Beeindruckende Oasenstädte und faszinierende geologische Formationen sind Highlights für einzigartige Ausflüge und Rundeisen.
Mehr
  1. Home
  2. Reiseziele
  3. Orient
  4. Oman
  5. Nordoman
  6. Highlights
  7. Nizwa Fort