Australien
AU.Surfer am Strand bei Sonnenaufgang Surfer bei Sonnenaufgang in Australien
AU.Surfer am Strand bei Sonnenaufgang Surfer bei Sonnenaufgang in Australien
AU.Uluru Ayers Rock oder auch Uluru bei Sonnenuntergang
AU.Kangaroo mit Joey Kopie Kanguru mit Baby in Australien
AU.Campingbus  Oranger Campingbus mit Surfbrett am Strand in Australien
AU.Surfer Wellen Meer mit Surfern Australien
Alle anzeigen

Kontinent der Kontraste

Australien ist ein Land der Gegensätze, das auf einer Fläche von 7682000 km² exotische Tropen, einsame Sandstrände, atemberaubende Weite und pulsierende Metropolen vereint. Von unfassbar blauem Meer über ockerfarbenen Buschebenen bis hin zu grünen Regenwäldern findet man hier Farben wie sonst in keinem anderen Land der Erde. Entdecken lässt sich dieses Wunderland zwischen Pazifik und Indischem Ozean auf Mietwagentouren oder Trekkings durch verschiedene Vegetationszonen.
G'day im Land der Weiten

Australien

Entdecke Australien auf deiner individuellen Rundreise, erlebe Sydney und Melbourne, tauche ein in die Unterwasserwelt am Great Barrier Reef und lass dich vom Outback faszinieren.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer
AU.Surfer am Strand bei Sonnenaufgang Surfer bei Sonnenaufgang in Australien
AU.Surfer am Strand bei Sonnenaufgang Surfer bei Sonnenaufgang in Australien
AU.Uluru Ayers Rock oder auch Uluru bei Sonnenuntergang
AU.Kangaroo mit Joey Kopie Kanguru mit Baby in Australien
AU.Campingbus  Oranger Campingbus mit Surfbrett am Strand in Australien
AU.Surfer Wellen Meer mit Surfern Australien
Alle anzeigen
G'day im Land der Weiten

Australien

Entdecke Australien auf deiner individuellen Rundreise, erlebe Sydney und Melbourne, tauche ein in die Unterwasserwelt am Great Barrier Reef und lass dich vom Outback faszinieren.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer

Kontinent der Kontraste

Australien ist ein Land der Gegensätze, das auf einer Fläche von 7682000 km² exotische Tropen, einsame Sandstrände, atemberaubende Weite und pulsierende Metropolen vereint. Von unfassbar blauem Meer über ockerfarbenen Buschebenen bis hin zu grünen Regenwäldern findet man hier Farben wie sonst in keinem anderen Land der Erde. Entdecken lässt sich dieses Wunderland zwischen Pazifik und Indischem Ozean auf Mietwagentouren oder Trekkings durch verschiedene Vegetationszonen.

Highlights & Sightseeing in Australien

Entdeckst du lieber die Wahrzeichen der Stadt Sydney, würdest du gerne einen Surfkurs in Byron Bay machen oder möchtest du die Kultur der Aborigines kennenlernen und dich von der bunten Unterwasserwelt am Great Barrier Reef faszinieren lassen. Du alleine entscheidest, welche Stopps Teil deiner individuellen Rundreise sein sollen. Wir haben ein paar Must Sees, welche auf deiner Australien Bucket List nicht fehlen sollten:
AU.Phillip Island.Beach Path Pfad entlang des Strandes auf Phillip Island.

Phillip Island

Wenn du in Melbourne bist solltest du auf jeden Fall einen Tagesausflug nach Phillip Island machen, um die Pinguinparade am Strand zu beobachten!
AU.Kings Canyon 2 Sonnenuntergang im Kings Canyon

Kings Canyon

Zerklüftete Gebirgsketten, Felslöcher, Schluchten sind die besten Voraussetzungen für einen Hubschrauberflug über den kompletten Nationalpark!
Opera House Sydney

Sydney Opera House

Australiens bekannteste Sehenswürdigkeit! Du solltest dir also einen Besuch bei diesem außergewöhnlichen Bauwerk nicht entgehen lassen.
AU.Fraser Island.Shipwreck Schiffswack am Strand auf Fraser Island

Fraser Island

Der einzige bekannte Ort auf dem Planeten, an dem Regenwälder im Sand wachsen. Dieses Naturspektakel solltest du dir nicht entgehen lassen!
AU.Cape Tribulation Palm Tropische Palmblätter im Cape Tribulation in Australien.

Cape Tribulation

Am Cape Tribulation treffen Regenwald und Great Barrier Reef aufeinander: Somit der perfekte Mix aus langen Bilderbuchstränden und artenreicher Natur!
AU.Kangaroo Island Ein Kangaroo auf Kangaroo Island am Strand

Kangaroo Island

In diesem Naturschutzgebiet befinden sich nicht nur Kängurus sondern auch Koalas, Zwergpinguine und Seelöwen. Ein must-see für jeden Tierfreund!
AU.Blue Mountains Blick auf die drei Schwestern in den Blue Mountains.

Blue Mountains

Vor den Stadttoren von Sydney findest du die Blue Mountains. Nicht verpassen: Die absoluten Hotspots sind die Three Sisters und die Wentworth Falls.
AU.Whitsundays.Whitehaven 2 Blick auf den Whitehaven Beach in den Whitsunday Islands.

Whitsunday Islands

Abenteuerliche Wanderwege und puderzuckerweiße Sandstrände erwarten dich auf den größtenteils unbewohnten Whitsunday Islands.
AU.Bondi Beach. Beach Blick auf den Bondi Beach

Bondi Beach

Bondi Beach: Weißer Strand und talentierte Surfer. Den bekanntesten Strand Australiens solltest du auf deiner Reise unter keinen Umständen auslassen!
AU.Great Barrier Reef.Reef Viele bunte Fische in einem Riff im Great Barrier Reef.

Great Barrier Reef

Mit der größten Ansammlung an Korallenriffen bietet dir das Great Barrier Reef einen spannenden Einblick in die Unterwasserwelt!
AU.Outback Baum mitten im Outback

Das Outback

Staubtrockene Berglandschaften und die faszinierende Kultur der Aborigines: Das Outback ist das perfekte Kontrastprogramm zu den Küsten Australiens.
AU.Uluru Ayers Rock in bunten Farben bei Sonnenuntergang

Uluru

Der Uluru ist das Wahrzeichen des 5. Kontinents schlechthin. Die Pilgerreise zu diesem Weltnaturerbe sollte auf keiner Australien-Reise fehlen!
AU.Tasmanien

Tasmanien

Bezaubernde Natur auf dem Land und ruhige Cafés in der Stadt: Tasmanien bietet dir die beste Voraussetzung, um dem Trubel der Großstadt zu entfliehen!
AU.12 Apostels Above2 Blick auf die Twelve Apostels entlang der Great Ocean Road in Australien.

Twelve Apostles

Die Twelve Apostles sind ein faszinierendes Naturspektakel im Port Campbell Nationalpark, welches du keinesfalls verpassen solltest!

Aktivitäten in Australien

Surfen, Wildlife & Metropolen

Was wäre ein Australien-Trip ohne Surfen? An den Hotspots wie Byron Bay, Bondi Beach oder Bells Beach tummelt sich die Surfszene. Egal ob du schon Vollprofi bist oder dich zum ersten Mal auf dem Brett versuchen möchtest. In Australien findet jeder seine perfekte Welle.

Von süßen Kängurus und Koalabären bis zu einer bunten Unterwasserwelt am Great Barrier Reef. Australien gilt als das Wildlife Paradies schlechtin. Erlebe die heimischen Tiere hautnah in einem der zahlreichen Wildlifeparks, wie dem Maru Koala and Animal Park oder entdecke die Unterwasserwelt bei einem Tauchgang.

Du möchtest lieber die Metropolen des Landes erkunden? Egal ob Sydney, Melbourne Brisbane oder Perth - jede Stadt hat ihren eigenen Flair und bietet das perfekte Kontrastprogramm zu Beach & Wildlife.

Beste Reisezeit für Australien

Während beliebte Australien Reiserouten wie die Ostküste, Tasmanien und der Süden besonders in den Sommermonaten von November bis März besucht werden, sind die Temperaturen im Outback hier besonders heiß. Alice Springs und der tropische Norden lohnen sich daher auch in den Monaten von April bis Oktober. Die australischen Alpen bieten für Wintersportler während des nördlichen Hochsommers optimale Bedingungen.
Ostküste
Klimatabelle Ostküste Australien
Hauptsaison - Angenehme Temperaturen, um an den Stränden zu entspannen & Nationalparks zu entdecken
Nebensaison - Die Temperaturen sinken und damit auch die Preise
Tasmanien
Klimatabelle Tasmanien
Hauptsaison - Angenehmste Temperaturen, perfekte Bedingungen zum Wandern durch die schönen Weinregionen
Nebensaison - In den Wintermonaten können die Temperaturen sehr niedrig sein und Schnee fallen
Tropischer Norden
Klimatabelle Nordküste Australien
Hauptsaison - Optimale Bedingungen, für Regenwaldtouren, um das Great Barrier Reef zu erkunden und an den Stränden zu entspannen
Nebensaison - Mehr Niederschlag & höhere Luftfeuchtigkeit, Gefahr für Wirbelstürme
Südostküste
Klimatabelle Südküste Australien
Hauptsaison - Angenehmste Temperaturen in Frühjahr & Herbst, Bestes Strandwetter im Sommer & viele Festivals
Nebensaison - Im Winter ist es kühler und windiger, aber die Preise fallen
Westaustralien
Klimatabelle Westküste Australien
Hauptsaison - Frühjahr & Sommer sind heiß und sonnig
Nebensaison - Im Winter wird das Wetter nasser und die Temperaturen sinken

Aktivitäten in Australien

Surfen, Wildlife & Metropolen

Was wäre ein Australien-Trip ohne Surfen? An den Hotspots wie Byron Bay, Bondi Beach oder Bells Beach tummelt sich die Surfszene. Egal ob du schon Vollprofi bist oder dich zum ersten Mal auf dem Brett versuchen möchtest. In Australien findet jeder seine perfekte Welle.

Von süßen Kängurus und Koalabären bis zu einer bunten Unterwasserwelt am Great Barrier Reef. Australien gilt als das Wildlife Paradies schlechtin. Erlebe die heimischen Tiere hautnah in einem der zahlreichen Wildlifeparks, wie dem Maru Koala and Animal Park oder entdecke die Unterwasserwelt bei einem Tauchgang.

Du möchtest lieber die Metropolen des Landes erkunden? Egal ob Sydney, Melbourne Brisbane oder Perth - jede Stadt hat ihren eigenen Flair und bietet das perfekte Kontrastprogramm zu Beach & Wildlife.
Die Klippen der Shark Bay aus der Vogelperspektive
Fineway Magazin
TOP 5 der besten Australien-Routen
Zum Magazinartikel
Fineway Magazin
Die 10 besten Gründe Australien 2020 zu besuchen
Zum Magazinartikel
Fineway Magazin
Alice Springs: Highlights in Australiens Wüstenstadt
Zum Magazinartikel

Beste Reisezeit für Australien

Während beliebte Australien Reiserouten wie die Ostküste, Tasmanien und der Süden besonders in den Sommermonaten von November bis März besucht werden, sind die Temperaturen im Outback hier besonders heiß. Alice Springs und der tropische Norden lohnen sich daher auch in den Monaten von April bis Oktober. Die australischen Alpen bieten für Wintersportler während des nördlichen Hochsommers optimale Bedingungen.
Ostküste
Klimatabelle Ostküste Australien
Hauptsaison - Angenehme Temperaturen, um an den Stränden zu entspannen & Nationalparks zu entdecken
Nebensaison - Die Temperaturen sinken und damit auch die Preise
Tasmanien
Klimatabelle Tasmanien
Hauptsaison - Angenehmste Temperaturen, perfekte Bedingungen zum Wandern durch die schönen Weinregionen
Nebensaison - In den Wintermonaten können die Temperaturen sehr niedrig sein und Schnee fallen
Tropischer Norden
Klimatabelle Nordküste Australien
Hauptsaison - Optimale Bedingungen, für Regenwaldtouren, um das Great Barrier Reef zu erkunden und an den Stränden zu entspannen
Nebensaison - Mehr Niederschlag & höhere Luftfeuchtigkeit, Gefahr für Wirbelstürme
Südostküste
Klimatabelle Südküste Australien
Hauptsaison - Angenehmste Temperaturen in Frühjahr & Herbst, Bestes Strandwetter im Sommer & viele Festivals
Nebensaison - Im Winter ist es kühler und windiger, aber die Preise fallen
Westaustralien
Klimatabelle Westküste Australien
Hauptsaison - Frühjahr & Sommer sind heiß und sonnig
Nebensaison - Im Winter wird das Wetter nasser und die Temperaturen sinken

Internationale Flüge

Wähle deinen Abflugflughafen aus um eine Preisindikation für Hin- und Rückflug zu bekommen.
ABFLUG AB
Berlin
Berlin/ BER
Stopflug - 23 Std.
Kürzester Flug
ab 1150 € pro Person.
Berlin/ BER
Stopflug - 25 Std.
Günstigster Flug
ab 550 € pro Person.
Für genauere Preise starte deine Reiseplanung.
AU.Kängurus Drei Kängurus
Verwirkliche deinen Traum von Australien.
Planung Starten

Reiseinfos Australien

Beste Reisezeit Australien
Aufgrund der Lage auf der Südhalbkugel, sind die Jahreszeiten in Australien gegensätzlich zu den europäischen Jahreszeiten. Australien unterteilt sich in vier verschiedene Klimazonen : die tropische Zone im Norden, die subtropische Zone im Süden, das Wüstenklima im Zentrum und das gemäßigte Klima in Tasmanien. Im Folgenden findest du Informationen zum Australien-Wetter und der besten Reisezeit für das Land. Während beliebte Reiserouten wie die Ostküste, Tasmanien und der Süden besonders in den Sommermonaten von November bis März besucht werden, sind die Temperaturen im Outback hier besonders heiß. Alice Springs und der tropische Norden lohnen sich daher auch in den Monaten von April bis Oktober . Die australischen Alpen bieten für Wintersportler während des nördlichen Hochsommers optimale Bedingungen.
An- & Abreise Australien
Die Flugdauer von Deutschland nach Australien beträgt ca. 21 Stunden . Mögliche Anreiseflughäfen sind Sydney, Melbourne, Brisbane, Perth, Adelaide, Darwin, Cairns und Canberra, die alle mit einem Stopp in beispielsweise Dubai, Shanghai oder Singapur erreicht werden können. Die Einreisebestimmungen sehen vor, dass deutsche , österreichische und schweizer Staatsbürger mit einem gültigen Reisepass einreisen können und bis zu 90 Tage mit einem vorher beantragten Visum einreisen können. Das Visum (eVisitor Visum) kann kostenlos online beantragt werden. Eine Bestätigung wird per E-Mail geschickt und berechtigt zu beliebig vielen Aufenthalten in Australien innerhalb eines Jahres.
Gesundheit & Sicherheit in Australien
Für eine direkte Einreise aus Deutschland ist keine Pflichtimpfung notwendig. Dennoch empfiehlt es sich Standardimpfungen anlässlich einer Reise zu überprüfen und ggf. aufzufrischen. Spreche dich dafür vor deiner Reise am besten mit deinem Arzt ab. Der Zustand der medizinischen Versorgung ist generell gut und entspricht europäischen Standards. Krankenhäuser verlangen einen Konstenvorschuss oder eine finanzielle Garantie bei Behandlung. Ein ausreichender Krankenversicherungsschutz und eine zuverlässige Reiserückholversicherung werden bei einer Reise nach Australien empfohlen, um hohe Kosten in privaten Krankenhäusern zu vermeiden. Dengue-Fieber Dengue-Fieber wird durch den Stich tagaktiver Mücken übertragen und kommt gelegentlich von Dezember bis Juni im Norden Australiens vor. Symptome können mit denen einer Malaria oder Grippe verwechselt werden. Es gibt keine Impfung und keine wirksamen Medikamente gegen die Dengue-Viren, deswegen sollte man sich bei einem Aufenthalt in mückengeschützen Räumen niederlassen, welche das Risiko einer Übertragung deutlich reduziert. Aufgrund der mückengegebenen Infektionsrisiken wird allen Reisenden besonders in den Tropenregionen empfohlen, körperbedeckende Kleidung zu tragen, Insektenmittel wiederholt aufzutragen und unter Moskitonetzten zu schlafen. Australien Sicherheit Grundsätzlich ist Australien ein sicheres Reiseland . Die politischen Lage ist stabil. Um das Sicherheitsrisiko vollständig zu minimieren sollte jedoch auf folgende Aspekte aufmerksam gemacht werden. Es gilt, bedacht und umsichtig zu handeln, aufmerksam zu sein, in Menschenmengen auf Wertsachen und Taschen zu achten und Wertgegenstände nicht sichtbar im Auto zu lassen. In Alice Springs sollten nächtliche Spaziergänge vermieden werden. Lasse alle Wertgegenstände wie Pässe, Ausweise und Flugtickets im Hotel. In den heißen Monaten und im Sommer treten regelmäßig Busch- und Waldbrände auf. Durch starken Regen können Flüsse über die Ufer treten und zu Überschwemmungen führen. Sicherheitshinweise von Polizei und Feuerwehr sollten in diesen Fällen Folge geleistet werden.
Australiens Kultur
Bereits seit zehntausenden von Jahren leben Aborigines und Torres Strait-Insulaner in Australien. Im Jahr 1770 beanspruchte Kapitän James Cool das Land für die Briten und danach wurde es als Sträflingskolonie genutzt. Ab diesem Zeitpunkt stand Australien unter der Kolonialiserung der Briten. Noch heute ist Australien von dieser Zeit geprägt, sodass sich Englisch als Sprache in diesem Land verbreitet hat und die Flagge sich an der britischen orientiert. Im 18. Jahrhundert und 19. Jahrhundert kamen neue Siedler, unter anderem aus Großbritanien, Europa und den USA, dazu. Somit ist die australische Gesellschaft heute multikulturell und sehr offen gegenüber Ausländern. Die Bevölkerung Australiens besteht aus Einwanderern aus verschiedenen Erdteilen und indigenen Völkern, den Aborigines und den Torres Strait-Insulanern. Heute gehört Australien zum Commonwealth of Nations mit Staatsoberhaupt Queen Elizabeth II. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein hatten die Aborigines mit Unterdrückung zu kämpfen. Der Uluru (Ayers Rock) ist ein wichtiger Punkt in der Mythologie der Ureinwohner und wird als heiliger Berg angesehen. Hier erfährt man etwas über die Ureinwohner Australiens. Da dieser Ort als heilig gilt, sollte dort der gebührte Respekt walten und sich vorher informiert werden, wie die Bestimmungen sind.
Australien: Sehenswürdigkeiten
Der 5. Kontinent ist in aller Welt für seine zahlreichen und einzigartigen Sehenswürdigkeiten bekannt. Reise nach Down Under und bestaune die Vielfalt Australiens. Wir haben ein paar Vorschläge, welche Sehenswürdigkeiten du dir keinesfalls entgehen lassen solltest: - Uluru (Ayers Rock) - Great Barrier Reef - Sydney - Hunter Valley - Whitsunday Island - Great Ocean Road
Aktivitäten in Australien
Surfen, Wildlife & Metropolen Was wäre ein Australien-Trip ohne Surfen ? An den Hotspots wie Byron Bay, Bondi Beach oder Bells Beach tummelt sich die Surfszene. Egal ob du schon Vollprofi bist oder dich zum ersten Mal auf dem Brett versuchen möchtest. In Australien findet jeder seine perfekte Welle. Von süßen Kängurus und Koalabären bis zu einer bunten Unterwasserwelt am Great Barrier Reef. Australien gilt als das Wildlife Paradies schlechtin. Erlebe die heimischen Tiere hautnah in einem der zahlreichen Wildlifeparks, wie dem Maru Koala and Animal Park oder entdecke die Unterwasserwelt bei einem Tauchgang. Du möchtest lieber die Metropolen des Landes erkunden? Egal ob Sydney, Melbourne Brisbane oder Perth - jede Stadt hat ihren eigenen Flair und bietet das perfekte Kontrastprogramm zu Beach & Wildlife.
Essen & Trinken in Australien
Die australische Küche hat ihre Wurzeln in der englischen Küche , die die frühen Siedler mitgebracht haben. Seit 1970 gibt es eine weitere Bewegung, die moderne Küche, welche international angehaucht ist. Die Speisen der Ureinwohner, der Aborigines haben sich kaum durchgesetzt und sind weitesgehend unbekannt. Eine der wichtigsten Familienaktivitäten ist das Barbecue , was regelmäßig stattfindet. Auch Fisch und Meeresfrüchte finden sich in vielen Speisen wieder. Nebenbei genießen Australier ein kaltes Bier oder einen schmackhaften Wein, der dort produziert wird und von Deutschen und Italienern nach Australien gebracht wurde. Erlebe Australien kulinarisch und verpasse folgende Spezialitäten nicht auf deiner Reise: - Meat pie: Fleischpastete - Sausage roll: Würstchen im Blätterteigmantel - Vegemite: Hefeextrakt, das als Brotaufstrich verwendet wird - Kangarooburger with Beetroot: fettarmes Kängurufleisch in Hamburgerbrötchen mit roter Bete - Wattleseed Damper: im Erdofen gebackenes Brot mit den nussigen Samen des Wattle trees, warm mit schmelzender Butter und Honig serviert - Barramundi: typisch australischer Speisefisch gedünstet, gebraten oder gegrillt - Pavlova: Baisertorte mit Sahne und Früchten gefüllt
Quick Facts Australien
Sprache Englisch Hauptstadt Canberra Geld Australischer Dollar (AUD) Visa Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz müssen ein Visum vor der Reise beantragen Zeitverschiebung +9h (Ostküste) bzw. +7h (Westküste) Flugzeit Ca. 21 Stunden Einwohnerzahl ca. 24, 6 Millionen Religion Christentum 27 % (römisch-katholisch)
So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
Beantworte 10 einfache Fragen
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
Maßgeschneidertes Angebot
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
Finetunen und buchen
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)
Miles and moreTraveller Made