Malaysia
MY.Islands.with.man Man on boat with hat at sunset.
MY.Islands.with.man Man on boat with hat at sunset.
MY.Petronas.Towers.Kuala.Lumpur Petronas Towers, Kuala Lumpur, Malaysia at night with lights.
MY.Arang.Utang.Malaysia Arang Utang swinging from tree Malaysia.
MY.Kuala.Lumpur.Modern.Bridge Modern Bridge Kuala Lumpur Malaysia
MY.Mosque.Kuala.Lumpur.Malaysia Mosque, Kuala Lumpur, Malaysia
Alle anzeigen

Schmelztiegel asiatischer Kultur

Der Slogan „Malaysia, truly Asia“ trifft es auf den Punkt. Das Land ist ein Musterbeispiel einer multiethnischen Gesellschaft in der jede Kultur ihre Traditionen lebt. Diese Einflüsse sorgen nicht nur für einen vollen Festkalender, sondern auch für eine vielseitige Küche. Kuala Lumpur ist ein urbanes Abenteuer. Die wilde Schönheit lässt sich in Urwäldern entdecken, in denen noch Orang Utas heimisch sind und auch sonst ein immenser Artenreichtum herrscht.
Malaysia, truly Asia

Malaysia

Der Slogan „Malaysia, truly Asia“ trifft es auf den Punkt. Das Land ist ein Musterbeispiel einer multiethnischen Gesellschaft in der jede Kultur ihre Traditionen lebt. Diese Einflüsse sorgen nicht nur für einen vollen Festkalender, sondern auch für eine vielseitige Küche. Kuala Lumpur ist ein urbanes Abenteuer. Die wilde Schönheit lässt sich in Urwäldern entdecken, in denen noch Orang Utas heimisch sind und auch sonst ein immenser Artenreichtum herrscht.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer
MY.Islands.with.man Man on boat with hat at sunset.
MY.Islands.with.man Man on boat with hat at sunset.
MY.Petronas.Towers.Kuala.Lumpur Petronas Towers, Kuala Lumpur, Malaysia at night with lights.
MY.Arang.Utang.Malaysia Arang Utang swinging from tree Malaysia.
MY.Kuala.Lumpur.Modern.Bridge Modern Bridge Kuala Lumpur Malaysia
MY.Mosque.Kuala.Lumpur.Malaysia Mosque, Kuala Lumpur, Malaysia
Alle anzeigen
Malaysia, truly Asia

Malaysia

Der Slogan „Malaysia, truly Asia“ trifft es auf den Punkt. Das Land ist ein Musterbeispiel einer multiethnischen Gesellschaft in der jede Kultur ihre Traditionen lebt. Diese Einflüsse sorgen nicht nur für einen vollen Festkalender, sondern auch für eine vielseitige Küche. Kuala Lumpur ist ein urbanes Abenteuer. Die wilde Schönheit lässt sich in Urwäldern entdecken, in denen noch Orang Utas heimisch sind und auch sonst ein immenser Artenreichtum herrscht.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer

Schmelztiegel asiatischer Kultur

Der Slogan „Malaysia, truly Asia“ trifft es auf den Punkt. Das Land ist ein Musterbeispiel einer multiethnischen Gesellschaft in der jede Kultur ihre Traditionen lebt. Diese Einflüsse sorgen nicht nur für einen vollen Festkalender, sondern auch für eine vielseitige Küche. Kuala Lumpur ist ein urbanes Abenteuer. Die wilde Schönheit lässt sich in Urwäldern entdecken, in denen noch Orang Utas heimisch sind und auch sonst ein immenser Artenreichtum herrscht.

Aktivitäten in Malaysia

Uralter Dschungel, „Waldmenschen“ und traumhafte Strände

Inmitten der malaiischen Halbinseln findest du das älteste Waldgebiet der Erde. Seit 130 Millionen Jahren ist der Taman Negara Nationalpark Heimat zahlreicher einzigartiger Tier- und Pflanzenarten. Entdecke die ursprüngliche Schönheit des Regenwaldes bei einer Trekking-Tour durch die einzigartige Umgebung.

Damit sind die Naturschätze Malaysias allerdings noch lange nicht erschöpft! Ein weiteres Highlight findest du auf der Inseln Borneo. Hier leben die letzten freien Orang-Utans weltweit. Im verwunschenen Dschungel von Sarawak kannst du die „Waldmenschen“, wie die Orang-Utans auf Malaiisch heißen in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Bei dieser einzigartigen Erfahrung trennt dich kein Zaun oder Graben von den mächtigen Primaten und du kannst bis auf wenige Meter an sie herankommen.

Genug von Dschungelabenteuern? Dann besuche doch die wunderschönen Strände von Malaysia. Hier hast du die Qual der Wahl, doch egal für welche Insel du dich entscheidest, traumhafte Puderzuckerstrände und kristallklares Wasser sind garantiert!

Beste Reisezeit für Malaysia

Die beste Reisezeit hängt von der Region ab, die du in Malaysia bereisen möchtest. Den Westen des Landes und Kuala Lumpur bereist du am besten in den Wintermonaten von Dezember bis März. Die Metropole lässt sich aber auch in den Sommermonaten gut bereisen. Von März bis in den Oktober ist auch die beste Reisezeit für die Ostküste und den malayischen Teil Borneos.

Aktivitäten in Malaysia

Uralter Dschungel, „Waldmenschen“ und traumhafte Strände

Inmitten der malaiischen Halbinseln findest du das älteste Waldgebiet der Erde. Seit 130 Millionen Jahren ist der Taman Negara Nationalpark Heimat zahlreicher einzigartiger Tier- und Pflanzenarten. Entdecke die ursprüngliche Schönheit des Regenwaldes bei einer Trekking-Tour durch die einzigartige Umgebung.

Damit sind die Naturschätze Malaysias allerdings noch lange nicht erschöpft! Ein weiteres Highlight findest du auf der Inseln Borneo. Hier leben die letzten freien Orang-Utans weltweit. Im verwunschenen Dschungel von Sarawak kannst du die „Waldmenschen“, wie die Orang-Utans auf Malaiisch heißen in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Bei dieser einzigartigen Erfahrung trennt dich kein Zaun oder Graben von den mächtigen Primaten und du kannst bis auf wenige Meter an sie herankommen.

Genug von Dschungelabenteuern? Dann besuche doch die wunderschönen Strände von Malaysia. Hier hast du die Qual der Wahl, doch egal für welche Insel du dich entscheidest, traumhafte Puderzuckerstrände und kristallklares Wasser sind garantiert!
MY.Kuala Lumpur Pool
Fineway Magazin
Unsere Top Highlights in Kuala Lumpur
Zum Magazinartikel
Malaysia vs. Singapur Collage Malaysia vs. Singapur
Fineway Magazin
Malaysia vs Singapur: der ultimative Vergleich
Zum Magazinartikel
Malaysia Collage Impressionen Malaysia
Fineway Magazin
Die wichtigsten Reisetipps für deine Malaysia-Reise
Zum Magazinartikel

Beste Reisezeit für Malaysia

Die beste Reisezeit hängt von der Region ab, die du in Malaysia bereisen möchtest. Den Westen des Landes und Kuala Lumpur bereist du am besten in den Wintermonaten von Dezember bis März. Die Metropole lässt sich aber auch in den Sommermonaten gut bereisen. Von März bis in den Oktober ist auch die beste Reisezeit für die Ostküste und den malayischen Teil Borneos.

Internationale Flüge

Wähle deinen Abflugflughafen aus um eine Preisindikation für Hin- und Rückflug zu bekommen.
Abflughafen
Berlin
Berlin/ BER
1 Stopp - 15 Std.
Kürzester Flug
ab 460 € pro Person
Berlin/ BER
2+ Stopps - 22 Std.
Günstigster Flug
ab 300 € pro Person
Für genauere Preise starte deine Reiseplanung.
Verwirkliche deinen Traum von Malaysia.
Planung Starten

Reiseinfos Malaysia

Beste Reisezeit Malaysia

Der Westen lässt sich das ganze Jahr bereisen: Es ist das ganzjährig feucht und heiß, in den Wintermonaten (Dezember-März) ist es aber vergleichsweise trocken. Kuala Lumpur lässt sich aber auch in den Sommermonaten sehr gut bereisen: Juni-August weisen zwar extreme Temperaturen auf, aber die Anzahl der Regentage ist im Vergleich zu anderen Monaten im Frühjahr und Herbst geringer. Für Ostmalaysia und Borneo ist die beste Zeit für eine Reise von März bis Oktober . Vor allem im Juni-August erwarten Reisende gutes Wetter und vergleichsweise wenig Regentage. Während der Regenzeit (November-Februar) an der Ostküste fällt in der Regel so viel Niederschlag und es stürmt heftig, dass die Hotels auf den Inseln schließen.  Regen- und Trockenzeit sind hier stärker ausgeprägt als im Westen.

An- & Abreise Malaysia

In der Regel fliegst du nach Kuala Lumpur, die Hauptstadt Malaysia. Der südasiatische Meltinpot kann von Deutschland aus mit einem Direktflug in etwa 12 Stunden erreicht werden. Für einen Aufenthalt bis 30 Tage benötigen deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger für die Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Es besteht keine Visumspflicht bei einem Aufenthalt ohne Berufstätigkeit bis zu 3 Monaten. Bei Einreise in den Bundesstaat Sarawak wird ein Visum erteilt, das in der Regel 30 Tage gültig ist.

Gesundheit & Sicherheit in Malaysia

Impfschutz Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird nur bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet gefordert, siehe www.who.int. Bei direkter Einreise aus Deutschland bestehen keine Impfvorschriften. Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene zu überprüfen und zu vervollständigen (www.rki.de). Das Auswärtige Amt empfiehlt zusätzlich als Prophylaxe eine Impfung gegen Hepatitis A, Tollwut, Typhus und Japanische Enzephalitis. Generell wird den Reisenden aber empfohlen, sich vorab bei einem Tropenmediziner beraten zu lassen. Infektionsrisiken Aufgrund der mückengebundenen Infektionsrisiken (z.B. Malaria, Dengue-Fieber, Zika-Virus) wird allen Reisenden empfohlen körperbedeckende, helle Kleidung zu tragen, Insektenschutzmittel auf alle freien Körperstellen wiederholt aufzutragen und unter einem imprägnierten Moskitonetz zu schlafen. Schwangeren und Frauen, die schwanger werden wollen, wird wegen der Infektionsgefahr mit dem Zika-Virus von vermeidbaren Reisen abgeraten. Medizinische Versorgung In Großstädten besteht eine allgemein befriedigende Gesundheitsversorgung mit oft im Ausland ausgebildeten Fachärzten. An der Westküste der malaiischen Halbinsel findet man weitgehend gute hygienische Verhältnisse vor. Der Abschluss einer Reisekrankenversicherung und einer zuverlässigen Reiserückholversicherung wird dringend empfohlen. Die für deinen persönlichen Bedarf notwendigen Medikamente solltest du in ausreichender Menge mit dir führen. Sicherheit Von Reisen in den Osten des Bundesstaats Sabah und auf die angrenzenden Inseln wird dringend abgeraten. Vor Reisen in das Seegebiet zwischen den Süd-Philippinen und Sabah wird gewarnt. Auch 2018 gab es dort Entführungen und Entführungsversuche von Touristen. In Malaysia besteht weiterhin die Gefahr terroristischer Anschläge. Generell gilt wie auf allen Reisen, sich nicht unnötig in Gefahr zu bringen und auf Gepäck und Wert-sachen besonders zu achten. Alle aktuellen Informationen zur Sicherheitslage in Malaysia findest du auf der Website des Auswärtigen Amtes .

Malaysia Kultur

Malaysia war seit jeher eines der bedeutendsten Handelszentren in Südostasien und es herrschte dementsprechend viel Austausch mit anderen Völkern. So ist es nicht verwunderlich, dass das Land heute von einer bunten Vielfalt der Religionen und Kulturen geprägt ist. Die meisten Einwohner des Landes sind Malaien, darauf folgen Chinesen und Inder sowie einige indigene Stämme, beispielsweise die Orang Asil. Die Besonderheit dieses Landes ist, dass die verschiedenen Bevölkerungsgruppen weitgehend in Harmonie nebeneinander leben und zu weiten Teilen bereits zu einer Einheit verschmolzen sind. So werden beispielsweise Feste aus den verschiedensten Religionen gemeinsam gefeiert – sowohl Ramadan, wie auch Weihnachten und chinesisch Neujahr. Die Staatsreligion des Landes ist allerdings der Islam , auch wenn die anderen Religionen ebenfalls gelebt werden dürfen. Die malaiische Kultur zeichnet sich besonders durch ihre Offenheit und Fröhlichkeit aus. Wo es nur geht wird gefeiert und getanzt und es ist immer etwas los. Bei Festlichkeiten oder Paraden ist es für Touristen sehr leicht mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen, da Gäste gerne einfach eingeladen werden mitzufeiern.

Sehenswürdigkeiten in Malaysia

In Malaysia erwarten dich saftig grüne Teeplantagen, aufsteigende Metropolen und beeindruckende religiöse Stätten. Wir haben ein paar Highlights zusammengestellt, die du auf deiner Reise auf keinen Fall verpassen solltest: - Kuala Lumpur - Batu Caves - Melaka - Langkawi - Cameron Highlands - Penang & Georgetown - Perhentian Islands - Pulau Tiamon - Dschungel in Borneo

Aktivitäten in Malaysia

Uralter Dschungel, „Waldmenschen“ und traumhafte Strände Inmitten der malaiischen Halbinseln findest du das älteste Waldgebiet der Erde. Seit 130 Millionen Jahren ist der Taman Negara Nationalpark Heimat zahlreicher einzigartiger Tier- und Pflanzenarten. Entdecke die ursprüngliche Schönheit des Regenwaldes bei einer Trekking-Tour durch die einzigartige Umgebung. Damit sind die Naturschätze Malaysias allerdings noch lange nicht erschöpft! Ein weiteres Highlight findest du auf der Inseln Borneo. Hier leben die letzten freien Orang-Utans weltweit. Im verwunschenen Dschungel von Sarawak kannst du die „Waldmenschen“, wie die Orang-Utans auf Malaiisch heißen in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Bei dieser einzigartigen Erfahrung trennt dich kein Zaun oder Graben von den mächtigen Primaten und du kannst bis auf wenige Meter an sie herankommen. Genug von Dschungelabenteuern? Dann besuche doch die wunderschönen Strände von Malaysia. Hier hast du die Qual der Wahl, doch egal für welche Insel du dich entscheidest, traumhafte Puderzuckerstrände und kristallklares Wasser sind garantiert!

Essen & Trinken in Malaysia

Kulinarisch ist Malaysia so bunt und vielfältig wie seine Bevölkerung. Hier vermischen sich indische, chinesische und indonesische Einflüsse zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Die Grundlage der malaiischen Gerichte ist beinahe immer Reis, dazu gibt es diverse Curries und dank der Nähe zu den Gewürzinseln wir das ganze durch exotische Gewürze aller Art abgerundet. Das authentischste Essen findest du meist an Straßenständen oder auf den Nachtmärkten , einfach durch das kulinarische Angebot probieren! Zum Nachtisch sollte man sich die tropischen Früchte nicht entgehen lassen. Neben den üblichen Obstsorten findest du hier auch Exoten wie Rambutan, Mangostin oder Durian. Diese Gerichte solltest du auf deiner Reise durch Malaysia unbedingt probieren: - Nasi Lemak: Nationalgericht, Kokos-Reis mit Ei, Hähnchen und Sambal - Roti Canai: indisches Fladenbrot verschiedenen Soßen - Laksa: Kokos-Chili-Suppe - Hokkien Mee: - Mee Goreng: gebratene Nudeln - Nasi Ayam: Reis mit Hühnchen - Putu: süße Sticky Rice Röllchen - Cendol: Dessert aus Shaved-Ice mit Koksmilch, Reisnudeln und roten Bohnen - Tuak: Palmwein

Quick Facts Malaysia

- Sprache: Malaysisch und Englisch - Hauptstadt: Kuala Lumpur - Währung: Ringgit (MYR) - Visum: Keine Visumspflicht für einen Aufenthalt von 90 Tagen - Zeitverschiebung: +6 im Sommer, +7 Stunden im Winter - Flugzeit: ca. 14 Stunden - Einwohnerzahl: 31,6 Mio. - Religion: 61% Islam, 20% Buddhismus, 9% Christentum
So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)