Malediven
Malediven.Steg
Malediven.Steg
MV.Mantarochen Vier Mantarochen auf den Malediven
MV.Strand Hand mit Muschel am Strand auf den Malediven
MV.Taucher Person mit Tauchflossen taucht Unterwasser auf den Malediven
MV.Palmen Mann unter vielen Palmen Malediven
Alle anzeigen

Reisen wie im Bilderbuch

Die 26 Atolle und hunderte Inseln der Malediven – darunter die teuersten Privatinseln der Welt – faszinieren jeden Tag mit ihrer atemberaubenden Schönheit über wie unter Wasser. Einige der schönsten Resorts – jedes auf einer eigenen Insel – befinden sich hier und bieten neben spektakulären Stränden und perfekten Tauchrevieren den puren Luxus.
Barfuß-Luxus at its best

Malediven

Entdecke die Malediven auf deiner Individualreise. Erlebe den perfekten Entspannungsurlaub in wunderschönen Hotels und Resorts auf paradiesischen Inseln.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer
Malediven.Steg
Malediven.Steg
MV.Mantarochen Vier Mantarochen auf den Malediven
MV.Strand Hand mit Muschel am Strand auf den Malediven
MV.Taucher Person mit Tauchflossen taucht Unterwasser auf den Malediven
MV.Palmen Mann unter vielen Palmen Malediven
Alle anzeigen
Barfuß-Luxus at its best

Malediven

Entdecke die Malediven auf deiner Individualreise. Erlebe den perfekten Entspannungsurlaub in wunderschönen Hotels und Resorts auf paradiesischen Inseln.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer

Reisen wie im Bilderbuch

Die 26 Atolle und hunderte Inseln der Malediven – darunter die teuersten Privatinseln der Welt – faszinieren jeden Tag mit ihrer atemberaubenden Schönheit über wie unter Wasser. Einige der schönsten Resorts – jedes auf einer eigenen Insel – befinden sich hier und bieten neben spektakulären Stränden und perfekten Tauchrevieren den puren Luxus.

Highlights & Sightseeing in Malediven

Das echte Leben der Malediver auf Malé kennenlernen, ein Abendessen unter Wasser genießen oder das blaue Lichtermeer des Vaadhu Beach mit seinem leuchtenden Plankton hautnah erleben. Du alleine entscheidest, ob du nur auf einer Insel relaxen oder beim Inselhopping die Highlights der Malediven sehen möchtest. Wir haben ein paar Vorschläge, was du dir auf deiner Reise keinesfalls entgehen lassen solltest:
MV.Malé Die Hauptstadt der Malediven "Malé" aus der Vogelperspektive

Malé

Du möchtest in die Kultur und die Lebensweise des Urlaubsparadieses eintauchen? Dann solltest du dir keinesfalls die Hauptstadt Malé entgehen lassen!
MV.Sea.Fire.Salt.Sky Das Unterwasserrestaurant "Sea.Fire.Salt.Sky" auf den Malediven

Sea.Fire.Salt.Sky Unterwasserrestaurant

Dieses Restaurant bietet dir mehr als nur köstliche Dinner-Menüs! Abendessen mit der Unterwasserwelt der Malediven ist ein einzigartiges Erlebnis.
MV.Vaadhu_Beach Blau leuchtender Plankton erhellt den Vaadhu Beach bei Nacht

Vaadhu Beach

Die Polarlichter der Meere: Lass dich nach einem entspannten Tag am Strand von diesem atemberaubenden Naturspektakel verzaubern!
MV.Per_Aquum Aussicht von einem Steg des "Per Aquum Hotel"

Per Aquum

Luxus in seiner schlichtesten Form: Entspannung auf höchstem Niveau, ohne unnötigen Schnick-Schnack bekommst du auf den Malediven im Per Aquum Niyama.
MV.Mulee_Aage Die bunte Fassade des "Mulee Aage" in Malé

Mulee Aage

Den farbenfrohen Palast mit seinem liebevoll gepflegten Garten darfst du keinesfalls bei einem Besuch der Hauptstadt ausgelassen.

Aktivitäten in Malediven

Wellness, Tauchen & Wassersport

Ruhesuchende kommen auf den Malediven voll auf Ihre Kosten. Nicht nur die kilometerlangen Sandstrände und das türkisfarbene Meer laden zum Entspannen ein. Lass dich auch bei einer wohltuenden Massage verwöhnen oder finde die innere Ruhe bei einer Ayurveda Behandlung.

Die Malediven gelten jedoch nicht nur über Wasser als wahres Paradies. Auf einer Tauchsafari lernst du die bunte Tier- und Pflanzenvielfalt der Unterwasserwelt kennen: von faszinierenden Korallengärten über majestätische Rochen bis hin zu grauen Riffhaien.

Du bewegst dich lieber auf dem Wasser? Dann warten zahlreiche Wassersportmöglichkeiten auf dich. Rausche mit dem Jet-Ski über die Wellen oder probiere dich beim Wasserskifahren. Der Spaßfaktor ist garantiert.


Beste Reisezeit für Malediven

Im Inselparadies, das mit langen weißen Stränden, kristallblauem Wasser und faszinierenden Korallenriffen begeistert, herrschen das ganze Jahr über angenehm warme Temperaturen, die nur selten unter 25 Grad Celsius fallen. Während der Trockenzeit von November bis April gibt es kaum Niederschläge und die Monate Januar bis April gelten als die beste Reisezeit. Das Malediven Wetter lädt zum Baden, Tauchen, Schnorcheln und Sonnen ein.

Aktivitäten in Malediven

Wellness, Tauchen & Wassersport

Ruhesuchende kommen auf den Malediven voll auf Ihre Kosten. Nicht nur die kilometerlangen Sandstrände und das türkisfarbene Meer laden zum Entspannen ein. Lass dich auch bei einer wohltuenden Massage verwöhnen oder finde die innere Ruhe bei einer Ayurveda Behandlung.

Die Malediven gelten jedoch nicht nur über Wasser als wahres Paradies. Auf einer Tauchsafari lernst du die bunte Tier- und Pflanzenvielfalt der Unterwasserwelt kennen: von faszinierenden Korallengärten über majestätische Rochen bis hin zu grauen Riffhaien.

Du bewegst dich lieber auf dem Wasser? Dann warten zahlreiche Wassersportmöglichkeiten auf dich. Rausche mit dem Jet-Ski über die Wellen oder probiere dich beim Wasserskifahren. Der Spaßfaktor ist garantiert.


Fineway Magazin
Inselguide Malediven – die Top 5 der schönsten Inseln
Zum Magazinartikel
Fineway Magazin
Walking on sunshine: beste Reisezeit für die Malediven
Zum Magazinartikel
Blick auf einen Strand der Malediven und das glasklare Wasser
Fineway Magazin
Unsere Tipps für Flitterwochen auf den Malediven
Zum Magazinartikel

Beste Reisezeit für Malediven

Im Inselparadies, das mit langen weißen Stränden, kristallblauem Wasser und faszinierenden Korallenriffen begeistert, herrschen das ganze Jahr über angenehm warme Temperaturen, die nur selten unter 25 Grad Celsius fallen. Während der Trockenzeit von November bis April gibt es kaum Niederschläge und die Monate Januar bis April gelten als die beste Reisezeit. Das Malediven Wetter lädt zum Baden, Tauchen, Schnorcheln und Sonnen ein.

Internationale Flüge

Wähle deinen Abflugflughafen aus um eine Preisindikation für Hin- und Rückflug zu bekommen.
ABFLUG AB
Berlin
Berlin/ BER
Direktflug - 12 Std.
Kürzester Flug
ab 960 € pro Person.
Berlin/ BER
Stopflug - 20 Std.
Günstigster Flug
ab 560 € pro Person.
Für genauere Preise starte deine Reiseplanung.
MV.Hundafuri Eine kleine Insel der Malediven aus Vogelperspektive
Verwirkliche deinen Traum von Malediven.
Planung Starten

Reiseinfos Malediven

Beste Reisezeit Malediven
Im Inselparadies, das mit langen weißen Stränden, kristallblauem Wasser und faszinierenden Korallenriffen begeistert, herrschen das ganze Jahr über angenehm warme Temperaturen, die nur selten unter 25 Grad Celsius fallen. Da die Malediven im feuchttropischen Klimagürtel liegen, wird das Klima auf den Inseln unter anderem auch von zwei Monsunen bestimmt. Es gibt eine Trockenperiode und eine Regenzeit. Während der Trockenzeit von November bis April gibt es kaum Niederschläge und die Monate Januar bis April gelten als die beste Reisezeit . Das Malediven Wetter lädt zum Baden, Tauchen, Schnorcheln und Sonnen ein. In der Regezeit von Mai bis Oktober kommt es vermehrt zu Regenfällen, allerdings sinken die Temperaturen auch dann nicht unter 29 Grad Celsius.
An- & Abreise Malediven
Die durchschnittliche Reisezeit von Frankfurt beträgt ca. 10 Stunden ohne Zwischenlandung. Mögliche Anreiseflughäfen sind Malé im Norden oder Gan, welcher mit zwei Zwischenlandungen erreicht werden kann. Es gibt noch andere kleine Flughäfen, die durch Inlandsflüge angesteuert werden können. Die verschiedenen Atolle werden nach der Landung mit Speedbooten oder Wasserflugzeugen erreicht. Die Einreisebestimmungen sehen vor, dass deutsche , schweizer und österreichische Staatsbürger kein Visum vor der Einreise auf die Malediven beantragen müssen. Bei der Einreise wird am Flughafen ein Visum für 30 Tage erteilt. Der Pass muss eine Gültigkeitsdauer von 6 Monaten über die Ausreise hinaus besitzen. Sowohl Weiter- bzw. Rückflugticket als auch ausreichend Geldmittel für den Aufenthalt sollten bei der Einreise vorgelegt werden können. Eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bis zu insgesamt 90 Tagen ist in Malé bei der Ausländerbehörde möglich.
Gesundheit & Sicherheit auf den Malediven
Für eine direkte Einreise aus Deutschland ist keine Pflichtimpfung vorgesehen. Dennoch empfiehlt es sich Standardimpfungen anlässlich einer Reise zu überprüfen und ggf. aufzufrischen. Die medizinische Versorgung auf den Malediven ist eingeschränkt und entspricht in vielen Fachbereichen nicht dem europäischem Standard. Auch die Krankenhäuser in Malé sind weniger gut ausgestattet. Es muss beachtet werden, dass der Transport dorthin per Flugzeug oder Boot erfolgt. Insbesondere bei schweren Erkrankungen oder Unfällen ist meist eine Evakuierung nach Singapur, Dubai oder Indien notwendig. Es empfiehlt sich, einen ausreichenden und gültigen Krankenversicherungsschutz mit Reiserückholversicherung abzuschließen. Ohne diese Versicherung müssen alle Kosten selbst getragen werden. Taucher sollten sich zusätzlich über die bestehenden Druckkammern informieren. Dengue-Fieber Während und unmittelbar nach der Regenzeit von Mai bis September kann das Dengue-Fieber auftreten. Dengue-Fieber wird durch den Stich tagaktiver Mücken übertragen. Symptome können mit denen einer Malaria oder Grippe verwechselt werden. Es gibt keine Impfung und keine wirksamen Medikamente gegen die Dengue-Viren, deswegen sollte man sich bei einem Aufenthalt in mücken-geschützen Räumen niederlassen, welche das Risiko einer Übertragung deutlich reduziert. Malediven Sicherheit Auf den Malediven gibt es keine besonderen Auffälligkeiten zur Sicherheitslage. Hotelinseln waren bisher nie von Tumulten betroffen. Nur auf den einheimischen Inseln und in der Hauptstadt Malé gibt es vereinzelt kriminelle Banden die gelegentlich Unruhen anrichten, welche sich jedoch primär gegen die lokale Bevölkerung richten. Sollten sich jedoch in Malé Demonstrationen oder Menschenansammlungen bilden und man vor Ort sein, gilt es diese zu vermeiden.
Malediven Kultur
Die Malediven sind vor allem für luxuriöse Strandurlaube und ihr türkisblaues Wasser bekannt. Fernab vom Alltag und hektischen Metropolen findet man hier Erholung pur vor. Nicht zu unterschätzen ist die Kultur dieser traumhaften Region. Eine jahrhundertealte Kultur zwischen Tradition und Moderne werden in den Malediven widergespiegelt. Die Malediver haben vielfältige Wurzeln und es wird vermutet, dass zunächst Siedler aus Südindien auf die Insel kamen, bevor indo-europäische Einwanderer aus Sri Lanka übersiedelten. Aufgrund der geographischen Lage kamen arabische und malaiische Händler sowie afrikanische Sklaven auf die Inseln und vermischten sich mit den Einheimischen. Geschichtlich war die Gesellschaft in den 1920ern hierarchisch organisiert. Die Elite war direkt mit dem Sultanat verbunden und hauptsächlich in Malé ansässig, während die anderen Bewohner auf den einzelnen Atollen wohnten. Heutzutage sind die Atolle und Malé auch durch Zuwanderer bewohnt. Bis heute liegt die Macht auf den Inseln aber in der Hand einflussreicher Familien, Händler und politischer Führer. Eine Modernisierung der Gesellschaft schreitet langsam fort und auch die gesellschaftlichen Unterschiede fallen geringer aus. Egal welche Insel du auf den Malediven besuchst, Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit der Einheimischen stehen ganz oben. Die überwiegende Mehrheit der Bewohner der Malediven sind sunnitische Muslime, sodass sich beispielsweise das Wochenende über Freitag und Samstag erstreckt.
Malediven: Sehenswürdigkeiten
Das Paradies auf Erden bietet nicht nur Puderzuckerstrände, azurblaues, klares Wasser und palmengesäumte Strände sondern auch einige Sehenswürdigkeiten. Wir haben ein paar Vorschläge, wie man die Zeit auf der Insel zu einer ganz besonders schönen macht: - Korallenstein-Moscheen - Nationalmuseum in Malé - National Art Gallery in Malé - Korallenpflanzen im Nord-Malé-Atoll - Schnorcheln und Tauchen auf den benachbarten Inseln
Aktivitäten auf den Malediven
Wellness, Tauchen & Wassersport Ruhesuchende kommen auf den Malediven voll auf Ihre Kosten. Nicht nur die kilometerlangen Sandstrände und das türkisfarbene Meer laden zum Entspannen ein. Lass dich auch bei einer wohltuenden Massage verwöhnen oder finde die innere Ruhe bei einer Ayurveda Behandlung. Die Malediven gelten jedoch nicht nur über Wasser als wahres Paradies. Auf einer Tauchsafari lernst du die bunte Tier- und Pflanzenvielfalt der Unterwasserwelt kennen: von faszinierenden Korallengärten über majestätische Rochen bis hin zu grauen Riffhaien. Du bewegst dich lieber auf dem Wasser? Dann warten zahlreiche Wassersportmöglichkeiten auf dich. Rausche mit dem Jet-Ski über die Wellen oder probiere dich beim Wasserskifahren. Der Spaßfaktor ist garantiert.
Essen & Trinken auf den Malediven
Die maledivische Küche ist ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen. Arabische Aromen, Kochkünste aus Sri Lanka und Gewürze aus Indien werden in den unterschiedlichsten Gerichten vereint. Die Küche basiert hautpsächlich auf frischen Produkten aus der tropischen Natur des Landes. Das Hauptnahrungsmittel ist der Fisch. Etliche Sorten wie Thunfisch, Schwertfisch oder Meeresfrüchte werden täglich zubereitet. Nicht nur der Fisch ist ein Hauptbestandteil bei fast allen Speisen, auch die Kokosnuss spielt eine wichtige Rolle und verleiht den Gerichten eine sahnig-milchige Note. Exotische Lebensmittel müssen importiert werden. Tee gilt als das Nationalgetränk auf den Malediven. Diese Gerichte solltest du dir auf deiner Reise auf keinen Fall entgehen lassen: - Garudiya: Fischsuppe mit Reis - Hiki Mas: getrockneter Fisch - Masbaiy: Fischcurry mit Kokosmilch - Riha: eine Art Fischgulasch - Roschi: Teigfladen aus der Pfanne als Beilage für diverse Gerichte - Kuli Eche: geräucherter Thunfisch mit geraspelter Kokosnuss, Limonensaft, Zwiebeln und Chili
Quick Facts Malediven
Sprache Dhivehi Hauptstadt Malé Geld Ruffiya (MVR) Visa Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dürfen 30 Tage mit erteiltem Visum am Flughafen einreisen Zeitverschiebung +3 Stunden keine Umstellung auf Sommerzeit Flugzeit 10h Einwohnerzahl ca. 330.025 Religion Islam 100%
So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
Beantworte 10 einfache Fragen
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
Maßgeschneidertes Angebot
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
Finetunen und buchen
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)
Miles and moreTraveller Made