Marokko
Blauer Brunnen und blaues Haus inmitten von Kakteen im “Majorelle Garden” in Marrakesch, Marokko
Blauer Brunnen und blaues Haus inmitten von Kakteen im “Majorelle Garden” in Marrakesch, Marokko
Tuareg mit Kamelen in der Wüste
Berber Frau Teezeremonie Marokko
Außenfassade der Hassan Moschee Marokko
Bunte Souvenir Schüsseln Marokko
Alle anzeigen
Kultur-Mix für alle Sinne zum Greifen nahe
Marokko vereint atemberaubende Gegensätze zwischen Mittelmeerküste und Atlantik. Ob Wanderungen durch das gewaltig aufragende Atlasgebirge, wandeln durch zauberhafte Oasen und grüne Wälder, Spaziergänge an kilometerlangen Stränden oder Touren durch karge Wüsten – Marokko verzaubert seine Besucher durch kontrastreiche Landschaften. Berühmt sind auch die Städte mit ihrem unnachahmlich orientalischen Flair, in denen sich die perfekte Kombination aus altem und neuem Marokko erleben lässt.
Wie in 1.001 Nacht

Marokko

Entdecke Marokko auf deiner Individualreise. Bummel durch die Gassen von Marrakesch, lerne Surfen in Agadir oder übernachte mitten in der Sahara.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer
Blauer Brunnen und blaues Haus inmitten von Kakteen im “Majorelle Garden” in Marrakesch, Marokko
Blauer Brunnen und blaues Haus inmitten von Kakteen im “Majorelle Garden” in Marrakesch, Marokko
Tuareg mit Kamelen in der Wüste
Berber Frau Teezeremonie Marokko
Außenfassade der Hassan Moschee Marokko
Bunte Souvenir Schüsseln Marokko
Alle anzeigen
Wie in 1.001 Nacht

Marokko

Entdecke Marokko auf deiner Individualreise. Bummel durch die Gassen von Marrakesch, lerne Surfen in Agadir oder übernachte mitten in der Sahara.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer
Kultur-Mix für alle Sinne zum Greifen nahe
Marokko vereint atemberaubende Gegensätze zwischen Mittelmeerküste und Atlantik. Ob Wanderungen durch das gewaltig aufragende Atlasgebirge, wandeln durch zauberhafte Oasen und grüne Wälder, Spaziergänge an kilometerlangen Stränden oder Touren durch karge Wüsten – Marokko verzaubert seine Besucher durch kontrastreiche Landschaften. Berühmt sind auch die Städte mit ihrem unnachahmlich orientalischen Flair, in denen sich die perfekte Kombination aus altem und neuem Marokko erleben lässt.
Highlights & Sightseeing in Marokko
Ein Märchen aus 1001 Nacht, den Bahia Palast entdecken, fotogene Berberaffen vor dem Hintergrund der Ouzoud Wasserfälle fotografieren oder das ursprüngliche Marokko im Atlas Gebirge kennenlernen. Du alleine entscheidest, welche Stopps Teil deiner individuellen Rundreise sein sollen. Wir haben ein paar Must Sees, welche auf deiner Marokko Bucket List nicht fehlen dürfen:
Koutoubia-Moschee
Das markante, 77 m hohe Minarett der aus dem 12. Jahrhundert stammenden Koutoubia-Moschee ist fast von allen Plätzen in Marrakesch aus sichtbar. Du kannst die Moschee also gar nicht verfehlen. Das Minarett ist das Wahrzeichen der Stadt und des ganzen Landes und daher beliebtes Fotomotiv für jeden Marrakesch-Besucher.
Hassan-Turm
Das 44 m hohe, allgemein als Hassan-Turm bezeichnete, Minarett der Großen Moschee, von der du heute nur noch Teile der Mauern und zahllose Säulen siehst, ist Wahrzeichen der Stadt Rabat. Seine massig wirkende Bauweise und die reichhaltigen ornamentalen Verzierungen machen den Turm zu einem besonders schönen Beispiel früher islamischer Sakralarchitektur.
Jardin Majorelle
Der Jardin Majorelle wurde von dem französischen, in Marokko lebenden Maler Jacques Majorelle (1886 – 1962) im Jahr 1919 angelegt. Der Garten umfasst eine große Vielfalt an Pflanzen und ist eine kleine grüne Oase innerhalb der Stadt. Der berühmte Modeschöpfer Yves Saint Laurent fand hier Ruhe und Inspiration für seine Kreationen.
Hassan-II.-Moschee
Die Hassan-II.-Moschee ist ein Bauwerk der Superlative und zählt zu den größten Moscheen der Welt. Das Minarett ist 200 Meter hoch. In der riesigen, 20.000 m² großen Gebetshalle finden bis zu 25.000 Gläubige Platz. Bei einem Besuch der Hassan-II.-Moschee kannst du dir einen ausgezeichneten Überblick über die arabische Sakralarchitektur verschaffen.
Atlas Gebirge
Das Atlas Gebirge ist die ideale Location, um das ursprüngliche Marokko zu erleben. Kleine abgeschiedene Berberdörfer, Ebenen voller duftender Rosmarin-und Thymianfelder, Korkeichen und Wacholder prägen das Bild dieser Landschaft. Vielfältige Wanderwege und Panoramastraßen laden dich dazu ein, die Region zu Fuß oder als Selbstfahrer mit demAuto zu erkunden.
Bahia-Palast
Wie ein Märchen aus 1001 Nacht wirkt der Bahia-Palast. Auf einer Grundfläche von sagenhaften 8000 m² befinden sich über 160 kunstvoll ausgestattete Räume, schattige Patios und Brunnen im maurischen und andalusischen Stil. Ein üppig angelegter Garten krönt die weitläufige Anlage und lädt den Besucher zum Staunen, Verweilen und Relaxen ein.
Aktivitäten in Marokko
Wandern, Wüstencamps & traditionelle Souks

Die geschwungenen Serpentinen entlang und vorbei an kleinen Berber-Dörfern - bei einer Wanderung im Atlas Gebirge Marokkos erwarten dich nicht nur spektakuläre Aussichten sondern auch ein Einblick in das traditionelle Leben der Marokkaner. Das Atlas-Gebirge bietet dir zahlreiche Wanderpfade für jede Schwierigkeitsstufe.

Du möchtest lieber die Sahara erkunden? Übernachte unter freiem Himmel mitten in der Wüste, rausche mit einem Board die Sanddüne hinab und genieße den Sonnenuntergang bei einer Tasse Minztee. In Marokko gibt es zahlreiche Wüstencamps - von luxuriösen Glamping bis hin zu einfachen Beduinenzelten, die dir eine Once in a Lifetime Experience garantieren.

Ein weiteres besonderes Erlebnis bieten die traditionellen Souks. Die Märkte sind der perfekte Ort um seine Feilschen-Kenntnisse zu optimieren und traditionelle Souvenirs zu kaufen.
Beste Reisezeit für Marokko
Marokko ist, was das Klima anbelangt ein sehr dankbares Reiseland und kann prinzipiell das ganze Jahr über besucht werden. Die Beste Reisezeit für die Küstenregionen im Norden und Westen ist von April bis November. Für den Süden und den Osten empfehlen sich besonders die Monate von Oktober bis April. Reisen ins Hohe Atlasgebirge und Marrakesch bietet sich besonders die Zeit von März bis Mai und September bis November an.
Fineway Magazin
Touristen, die auf Ziegen starren
Fineway Magazin
Top 10 der schönsten Boutique Hotels in Marokko
Fineway Magazin
5 Gerichte die du auf deiner Marokko Reise nicht verpassen darfst
Zentrum Marokko
Hauptsaison - Frühjahr & Herbst: Die Temperaturen sind angenehm, beste Bedingungen für Rundreise
Nebensaison - Im Sommer steigen die Temperaturen stark an, im Winter fallen sie und mit ihnen die Preise
Aktivitäten in Marokko
Wandern, Wüstencamps & traditionelle Souks

Die geschwungenen Serpentinen entlang und vorbei an kleinen Berber-Dörfern - bei einer Wanderung im Atlas Gebirge Marokkos erwarten dich nicht nur spektakuläre Aussichten sondern auch ein Einblick in das traditionelle Leben der Marokkaner. Das Atlas-Gebirge bietet dir zahlreiche Wanderpfade für jede Schwierigkeitsstufe.

Du möchtest lieber die Sahara erkunden? Übernachte unter freiem Himmel mitten in der Wüste, rausche mit einem Board die Sanddüne hinab und genieße den Sonnenuntergang bei einer Tasse Minztee. In Marokko gibt es zahlreiche Wüstencamps - von luxuriösen Glamping bis hin zu einfachen Beduinenzelten, die dir eine Once in a Lifetime Experience garantieren.

Ein weiteres besonderes Erlebnis bieten die traditionellen Souks. Die Märkte sind der perfekte Ort um seine Feilschen-Kenntnisse zu optimieren und traditionelle Souvenirs zu kaufen.
Fineway Magazin
Touristen, die auf Ziegen starren
Fineway Magazin
Top 10 der schönsten Boutique Hotels in Marokko
Fineway Magazin
5 Gerichte die du auf deiner Marokko Reise nicht verpassen darfst
Beste Reisezeit für Marokko
Marokko ist, was das Klima anbelangt ein sehr dankbares Reiseland und kann prinzipiell das ganze Jahr über besucht werden. Die Beste Reisezeit für die Küstenregionen im Norden und Westen ist von April bis November. Für den Süden und den Osten empfehlen sich besonders die Monate von Oktober bis April. Reisen ins Hohe Atlasgebirge und Marrakesch bietet sich besonders die Zeit von März bis Mai und September bis November an.
Zentrum Marokko
Hauptsaison - Frühjahr & Herbst: Die Temperaturen sind angenehm, beste Bedingungen für Rundreise
Nebensaison - Im Sommer steigen die Temperaturen stark an, im Winter fallen sie und mit ihnen die Preise
Internationale Flüge
Wähle deinen Abflugflughafen aus um eine Preisindikation für Hin- und Rückflug zu bekommen.
ABFLUG AB
Berlin
Berlin/ BER
Stopflug - 13 Std.
Kürzester Flug
ab 180 € pro Person.
Berlin/ BER
Stopflug - 13 Std.
Günstigster Flug
ab 180 € pro Person.
Für genauere Preise starte deine Reiseplanung.
Verwirkliche deinen Traum von Marokko.
Planung Starten
Reiseinfos Marokko
Beste Reisezeit Marokko
Marokko ist, was das Klima anbelangt ein sehr dankbares Reiseland und kann prinzipiell das ganze Jahr über besucht werden. Je nach Umgebung herrscht jedoch ein sehr unterschiedliches Klima, weshalb manche Monate besonders empfehlenswert sind. Allgemein werden die Frühlings- und Herbstmonate für eine Reise nach Marokko empfohlen. Die Beste Reisezeit für die Küstenregionen im Norden und Westen ist von April bis November . Für den Süden und den Osten empfehlen sich besonders die Monate von Oktober bis April . Reisen ins Hohe Atlasgebirge und Marrakesch bietet sich besonders die Zeit von März bis Mai und September bis November an.
An- und Abreise Marokko
Die Flugzeit aus Deutschland beträgt etwa 3,5 Stunden. Es gibt von deutschen Flughäfen aus Direktverbindungen in verschiedene marokkanische Städte wie Marrakesch, Agadir, Casablanca oder Fes. Die Einreisebestimmungen für Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sehen für die Einreise nach Marokko kein Visum vor, sofern der Aufenthalt eine Dauer von 90 Tagen nicht überschreitet. Das Ausweisdokument muss noch mindestens 6 Monate nach der Ausreise gültig sein. Die Vorlage eines Rück- oder Weiterreisetickets ist für die Einreise notwendig.
Gesundheit und Sicherheit in Marokko
Bei direkter Einreise aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden aber alle Standardimpfungen laut aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene. Malaria Das Vorkommen von Malaria beschränkt sich auf einzelne ländliche Gebiete der Provinz Chefchaouen. Es besteht also keine Notwendigkeit einer medikamentösen Malariaprophylaxe. Als Vorbeugung aller mückengebundenen Infektionsrisiken sollten Sie auf körperbedeckende Kleidung, Insektenschutzmittel und Moskitonetze setzen. Die medizinische Versorgung in Marokko ist mit der in Europa nicht ganz zu vergleichen. Gerade in den größeren Städten finden sich jedoch gute Privatkliniken. Für alle Fälle solltest du auch den Abschluss eines ausreichenden Krankenversicherungsschutzes und einer Reiserückholversicherung in Betracht ziehen. Marokko Sicherheit Marokko gilt als ein eher sicheres Reiseland. Von Reisen in das unmittelbare Grenzgebiet zu Algerien und Mauretanien und in das völkerrechtlich umstrittene Gebiet der Westsahara wird aufgrund der aktuellen Sicherheitslage allerdings abgeraten. Es wird empfohlen sehr große Menschenansammlungen und Demonstrationen stets zu meiden. Wertgegenstände und Gepäck sollte nie unbeaufsichtigt gelassen werden. Ansonsten gilt wie auf allen Reisen, die lokalen Gepflogenheiten zu respektieren.
Kultur Marokko
Das nordafrikanische Land ist vor allem von der berberischen Kultur als auch von der arabischen Kultur beeinflusst. Die Berberkultur und ihre Bräuche kannst du vor allem in den Bergdörfern des Hohen Atlas kennenlernen. Bestickte Stoffe, Keramik und Schmuck zeugen von marokkanischer Handwerkskunst. Die Religion spielt in Marokko eine große Rolle, der Islam ist fest in der Kultur verwurzelt. 98 % gehören dieser Religionsgemeinschaft an. 90 % sind Sunniten. Du solltest die Religion und ihre Gebräuche während deiner Reise in das Maghreb-Land also unbedingt achten. Prinzipiell ist der Kleidungsstil vieler Marokkanerinnen und Marokkaner stark von der westlichen Kultur beeinflusst. Ein zu freizügiger Kleidungsstil wird dennoch nicht gerne gesehen. Sofern man die Knie und Schultern bedeckt hält, macht man alles richtig. Wenn du eine Moschee besuchen möchtest, gilt die Trennung der Geschlechter, außerdem müssen Schultern und Beine bedeckt sein und Schuhe müssen ausgezogen werden. Es ist Nicht-Muslimen allerdings nur in einigen wenigen Moscheen des Landes erlaubt.
Marokko: Sehenswürdigkeiten
Marokko ist von prächtigen Königsstädten reich an Kultur, Moscheen und Palästen, Küstenlandschaften und Stränden, den Weiten der Wüste und dem Hohen Atlas Gebirge geprägt. Diese Mischung macht eine Reise nach Marokko besonders interessant. Wir haben ein paar Vorschläge, was du dir auf deiner Marokko-Reise keinesfalls entgehen lassen solltest: - Hauptstadt Marrakesch - Casablanca, weiße Stadt am Meer - Kameltour durch die Sahara - Blaue Stadt Chafchaouen - Bergdörfer des Hohen Atlas - UNESCO-Welterbe Kasbah Ait Benhaddou - Medina & Souk in Fès
Aktivitäten in Marokko
Wandern, Wüstencamps & traditionelle Souks Die geschwungenen Serpentinen entlang und vorbei an kleinen Berber-Dörfern - bei einer Wanderung im Atlas Gebirge Marokkos erwarten dich nicht nur spektakuläre Aussichten sondern auch ein Einblick in das traditionelle Leben der Marokkaner. Das Atlas-Gebirge bietet dir zahlreiche Wanderpfade für jede Schwierigkeitsstufe. Du möchtest lieber die Sahara erkunden? Übernachte unter freiem Himmel mitten in der Wüste, rausche mit einem Board die Sanddüne hinab und genieße den Sonnenuntergang bei einer Tasse Minztee. In Marokko gibt es zahlreiche Wüstencamps - von luxuriösen Glamping bis hin zu einfachen Beduinenzelten, die dir eine Once in a Lifetime Experience garantieren. Ein weiteres besonderes Erlebnis bieten die traditionellen Souks . Die Märkte sind der perfekte Ort um seine Feilschen-Kenntnisse zu optimieren und traditionelle Souvenirs zu kaufen.
Essen und Trinken in Marokko
Die marokkanische Küche verbindet orientalische Aromen mit Einflüssen aus der Kolonialzeit des Landes. Die harmonische Verbindung von berberischen, französischen, andalusischen, afrikanischen und osmanischen Einflüssen macht sie bunt und vielfältig wie die Gewürzmärkte des Landes. Hier duftet es nach Kreuzkümmel, Koriander, Safran und Zimt. Wer es süß mag für den sind Datteln und Honig genau das Richtige. Als Fleisch steht oft Lamm auf der Speisekarte. Aber auch Fisch und Meeresfrüchte landen oft auf dem Teller. Couscous ist als Sättigungsbeilage sehr beliebt. Die bekanntesten Getränke sind wohl Kaffee und Pfefferminztee (Thé à la menthe). Entdecke das Land der Gewürze kulinarisch und lass dir folgende Gerichte auf deiner Morokko-Reise auf keinen Fall entgehen: - Kebab oder Kefta: Spieß aus Lammfleisch - Tajine: Im Tajine-Keramik-Topf zubereitete Gerichte (Gemüse, Fisch, Fleisch in Olivenöl gegart) - Harisa: Suppe aus Linsen und Kichererbsen - Briouats: Teigtaschen mit Gemüse, Fleisch, Käse oder Süßem gefüllt - Pastilla: herzhaft-süße Blätterteigpastete - Zaâlouk: Auberginensalat - Mandelgebäck und Orangensalat
Quick Facts Marokko
Sprache: Arabisch „Darija“, Französisch weit verbreitet Hauptstadt: Rabat Geld: Marokkanischer Dirham Visum: Keine Visumspflicht für Reisen unter 90 Tagen Zeitverschiebung -1 Stunden in deutschen Winter, -2 Stunden im deutschen Sommer Flugzeit: ca. 3,5 Stunden Einwohnerzahl: Ca. 36 Millionen Religion: Ca. 98 % Muslime
So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
Beantworte 10 einfache Fragen
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
Maßgeschneidertes Angebot
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
Finetunen und buchen
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)
Miles and moreTraveller Made