Mauritius
Mauritius.Heroshot
Mauritius.Heroshot
MU.Strand Strand in Mauritius aus der Vogelperspektive
MU.Frau mit Delfinen Frau mit Delfinen Unterwasser Mauritius
MU.Ananas Ananas Markt Mauritius
MU.Kalaisson Tempel Kalaisson Tempel in Mauritius
Alle anzeigen

Ein Abstecher ins Paradies

Als Insel vulkanischen Ursprungs prägen schroffe Berggipfel, perlweiße Strände mit wogenden Palmen und azurblaue Lagunen das Bild der Insel. Verschiedenste Kulturen haben ihre Spuren hinterlassen und eine bunte Fusion gebildet. Das vielfältige Angebot an Aktivitäten macht Mauritius besonders für Familien und Aktivurlauber zu einem Traumziel im Indischen Ozean.
Grüne Perle

Mauritius

Entdecke Mauritius auf deiner Individualreise. Bummel durch die quirlige Hauptstadt Port Louis oder wandere durch die Naturlandschaft des Black River Gorges Nationalpark.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer
Mauritius.Heroshot
Mauritius.Heroshot
MU.Strand Strand in Mauritius aus der Vogelperspektive
MU.Frau mit Delfinen Frau mit Delfinen Unterwasser Mauritius
MU.Ananas Ananas Markt Mauritius
MU.Kalaisson Tempel Kalaisson Tempel in Mauritius
Alle anzeigen
Grüne Perle

Mauritius

Entdecke Mauritius auf deiner Individualreise. Bummel durch die quirlige Hauptstadt Port Louis oder wandere durch die Naturlandschaft des Black River Gorges Nationalpark.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer

Ein Abstecher ins Paradies

Als Insel vulkanischen Ursprungs prägen schroffe Berggipfel, perlweiße Strände mit wogenden Palmen und azurblaue Lagunen das Bild der Insel. Verschiedenste Kulturen haben ihre Spuren hinterlassen und eine bunte Fusion gebildet. Das vielfältige Angebot an Aktivitäten macht Mauritius besonders für Familien und Aktivurlauber zu einem Traumziel im Indischen Ozean.

Highlights & Sehenswürdigkeiten in Mauritius

Einen Tag auf der paradiesischen Sonneninsel Île aux Cerfs verbingen, in den Chamarel-Wasserfällen baden oder das einzigartige Naturphänomen der siebenfarbigen Erde bestaunen. Du alleine entscheidest, welche Stopps Teil deiner individuellen Rundreise sein sollen. Wir haben ein paar Must Sees, welche auf deiner Mauritius Bucket List nicht fehlen dürfen:
MU.Chamarel-Wasserfälle Die Zwillingswasserfälle von Chamarel, Maritius

Chamarel-Wasserfälle

Die Wasserfälle sind ein weiteres Beispiel für die atemberaubenden Naturspektakel von Mauritius. Baden unter einem Wasserfall warf noch nie so schön!
MU.Siebenfarbige_Erde Die Siebenfarbige Erde zwischen grünen Wäldern

Siebenfarbige Erde

Bestaune bei Chamarel ein Naturspektakel, dass bereits Jahrtausende in der Entwicklung ist. Ein Must-See, wenn du auf Mauritius bist!
MU.Beau Champ

Beau Champ

Das malerische Beau Champ liegt inmitten eines Naturschutzgebietes an der exklusiven Ostküste.
MU.Tamarin_Falls Der Blick auf die Tamarin Falls und Umgebung

Tamarin Falls

Im Landesinneren befinden sich die Tamarin Falls. Dieses Fließgewässer ergießt sich über sieben Becken und bietet dir eindrucksvolle Schwimmmöglichkeiten.
MU.Botanischer_Garten_von_Pamplemousses Der Botanische Garten von Pamplemousses, Mauritius

Botanischer Garten von Pamplemousses

Flora und Fauna von Mauritius kompakt gebündelt an einem Ort. Der Botanische Garten von Pamplemousses ist definitiv einen Stopp wert!
MU.Nationalpark Landscape Grüne Landschaft des “Black River Gorges National Park” in Mauritius

Black River Gorges National Park

Der Black River Gorges National Park ist Mauritius' größter Nationalpark und das Zuhause vieler seltener Tierarten. Ein Besuch darf auf keiner Reise fehlen!
MU.Île_aux_Cerfs Die grüne Ile aux Cerfs umgeben von türkisfarbenem Meer

Île aux Cerfs

Dort Urlaub machen, wo es auch die Einheimischen tun. Erlebe das kristallklare Wasser an den weiten Stränden von Île aux Cerfs.
MU.Trou_aux_Cerfs_Vulkankrater Der grüne Vulkankrater Trou aux Cerfs inmitten der Innenstadt von Curepipe

Trou aux Cerfs

Mauritius hat in seiner atemberaubenden Landschaft auch einen Vulkan zu bieten. Du kannst ihn kaum verfehlen, da er mitten in Curepipe liegt!

Aktivitäten in Mauritius

Kitesurfen, Tauchen & Wandern:

Mauritius ist eine der beliebtesten Spots zum Kitesurfen. Die vulkanische Tropeninsel bietet die perfekten Bedingungen: türkisfarbenes Wasser, Weltklasse Wellen und Windstatistiken von über 85%. Unser Kitesurf-Geheimtipp: Der Strand Bel Ombre.

Doch nicht nur Kitesurfer sondern auch Taucher kommen auf Mauritius voll auf ihre Kosten. Besondere Tauch-Highlights der Insel: Stella Maru Wrack, der Whale Rock und das Schlangenriff.

Doch nicht nur für Wassersportler hat Mauritus einiges zu bieten. Die Insel im Indischen Ozean begeistert auch Wanderenthusiasten mit zahlreichen Trails durch das Naturparadies. Egal ob eine Tour durch den Black River Gorges Nationalpark oder um die Basalt Berge herum, Mauritius bietet bei jeder Wanderung ein eindrucksvolles Panorama.

Beste Reisezeit für Mauritius


Die ideale Reisezeit für Mauritius liegt in der Sommer- und Trockenzeit von Mai bis November.In den Monaten von Dezember bis April herrscht auf Mauritius Regenzeit, weshalb von dieser Reisezeit tendenziell abgeraten wird.

Aktivitäten in Mauritius

Kitesurfen, Tauchen & Wandern:

Mauritius ist eine der beliebtesten Spots zum Kitesurfen. Die vulkanische Tropeninsel bietet die perfekten Bedingungen: türkisfarbenes Wasser, Weltklasse Wellen und Windstatistiken von über 85%. Unser Kitesurf-Geheimtipp: Der Strand Bel Ombre.

Doch nicht nur Kitesurfer sondern auch Taucher kommen auf Mauritius voll auf ihre Kosten. Besondere Tauch-Highlights der Insel: Stella Maru Wrack, der Whale Rock und das Schlangenriff.

Doch nicht nur für Wassersportler hat Mauritus einiges zu bieten. Die Insel im Indischen Ozean begeistert auch Wanderenthusiasten mit zahlreichen Trails durch das Naturparadies. Egal ob eine Tour durch den Black River Gorges Nationalpark oder um die Basalt Berge herum, Mauritius bietet bei jeder Wanderung ein eindrucksvolles Panorama.
Fineway Magazin
7 Gründe warum Mauritius auf deiner Reiseliste gehört
Zum Magazinartikel
Fineway Magazin
Wassersport auf Mauritius! Unsere Top 8 Tipps für Wasserratten
Zum Magazinartikel
Fineway Magazin
Top 6 der schönsten Strände auf Mauritius
Zum Magazinartikel

Beste Reisezeit für Mauritius


Die ideale Reisezeit für Mauritius liegt in der Sommer- und Trockenzeit von Mai bis November.In den Monaten von Dezember bis April herrscht auf Mauritius Regenzeit, weshalb von dieser Reisezeit tendenziell abgeraten wird.

Internationale Flüge

Wähle deinen Abflugflughafen aus um eine Preisindikation für Hin- und Rückflug zu bekommen.
ABFLUG AB
Berlin
Berlin/ BER
Direktflug - 14 Std.
Kürzester Flug
ab 1080 € pro Person.
Berlin/ BER
Stopflug - 20 Std.
Günstigster Flug
ab 660 € pro Person.
Für genauere Preise starte deine Reiseplanung.
MU.Strand Ein Strand mit einem Steg im Wasser
Verwirkliche deinen Traum von Mauritius.
Planung Starten

Reiseinfos Mauritius

Beste Reisezeit Mauritius
Aufgrund der geographischen Lage auf der Südhalbkugel sind die Jahreszeiten auf Mauritius unseren entgegengesetzt. Von November bis April herrscht auf der Insel also Sommerzeit und von Mai bis Oktober Winterzeit. Im Folgenden findest du Informationen zum Wetter und der besten Reisezeit für Mauritius. In den Monaten von Dezember bis April herrscht auf Mauritius Regenzeit, weshalb von dieser Reisezeit tendenziell abgeraten wird. Die ideale Reisezeit für Mauritius liegt in der Sommer- und Trockenzeit von Mai bis November . Die Durchschnittstemperaturen liegen hier zwischen 25 und 30 Grad Celsius. Allerdings ist durch das tropisch ozeanische Klima und die ganzjährig konstanten Wassertemperaturen des Indischen Ozeans ein Badeurlaub auf Mauritius prinzipiell jederzeit möglich .
An- & Abreise Mauritius
Die Flugdauer nach Mauritius beträgt ca. 11 Stunden und 30 Minuten . Der einzige Anreiseflughafen Sir Seewoosagur Ramgoolam liegt 40 Kilometer südöstlich von der Hauptstadt Port Louis und 6 Kilometer von Mahébourg entfernt und bildet das zentrale Drehkreuz von Mauritius. Die Einreisebestimmungen sehen vor, dass deutsche Staatsbürger für einen touristischen Aufenthalt, kein Visum benötigen. Für österreichische sowie schweizer Staatsbürger gilt ein visumsfreier Aufenthalt für Touristen bis zu 90 Tagen . Der Reisepass muss in allen Fällen über das Reiseende hinaus gültig sein. Schweizer Bürger haben das Ticket für die bestätigte Hotelreservation, die gültigen Papiere zur Reisefortsetzung- und Rückkehr sowie einen Beleg für ausreichende finanzielle Mittel für die Dauer des Aufenthalts (min. USD 100.- pro Tag) vorzuzeigen.
Gesundheit & Sicherheit auf Mauritius
Bei direkter Einreise aus Deutschland wird keine zusätzliche Impfung benötigt, lediglich Standardimpfungen sollten überprüft und vervollständigt werden. Die öffentliche medizinische Versorgung ist gut , kann aber in ländlichen Regionen vereinzelt technisch, apparativ oder hygienisch problematisch sein. Zusätzlich gibt es mehrere Privatkliniken. Es werden ein ausreichender Krankenversicherungsschutz sowie eine zuverlässige Reiserückholversicherung empfohlen. Eine individuelle Reiseapotheke kann mitgenommen und unterwegs vor den entsprechenden Temperaturen geschützt werden (Kühlkette). Mauritius Sicherheit Um möglichen Diebstählen, Überfällen sowie Einbrüchen in Ferienwohnungen aus dem Weg zu gehen, sollten ärmere Wohngebiete und wenig frequentierte Strandabschnitte gemieden werden. Vor allem auf den Märkten der Hauptstadt Port Louis, Grand Baie und Flic en Flac wird vor Taschendieben gewarnt. Wertgegenstände sollten daher gut bewacht und ggf. für Andere unzugänglich eingeschlossen werden.
Mauritius Kultur
Mauritius ist ein Schmelztiegel der Kulturen . Die Insel hat keine Ureinwohner, denn sie war bis zur Einnahme der Portugiesen unbewohnt. Jeder der Bewohner von Mauritius ist somit ein Einwanderer. Ihre Aufgeschlossenheit, spannenden Geschichten, unterschiedlichen Hintergründe und ihr dennoch friedliches Zusammenleben machen sie zu einem ganz besonderen Volk. Die Kultur und Architektur von Mauritius sind stark durch die Zeit des Kolonialismus geprägt. In deren Verlauf wurde die Insel von mehreren Großmächten beherrscht. Nach den Portugiesen eroberten die Holländer die Insel und gaben ihr ihren heutigen Namen. Schließlich besetzten bis zur Unabhängigkeit im Jahr 1968 die Briten die Insel. Der Großteil der rund 1,3 Millionen Einwohner auf der Insel stammt bis heute aus Indien. Daneben sind die Einwohner vor allem kreolischer, europäischer und chinesischer Herkunft. Die Hauptsprache unter den Mauritiern ist das sogenannte Morisyen – eine auf dem Französisch beruhende Kreolsprache, die größtenteils nur gesprochen, aber nicht geschrieben wird. Französisch dominiert hingegen in der Medienlandschaft und ist die Sprache der Oberschicht. Auch Englisch ist eine Sprache, die in so gut wie aller Munde liegt. Mit den vielen verschiedenen Nationalitäten existieren auch verschiedene Religionen friedlich nebeneinander. Es kann schon einmal vorkommen, dass in ein und derselben Straße sich eine strahlend weiße Moschee und ein herrlich bunter Hindutempel befinden, man sich auf einem Kirchplatz wiederfindet oder sogar in einer Pagode. Auf Mauritius herrscht auch eine starke Kultur des Feierns und der Musik – Elemente verschiedener Musikrichtungen treffen hier aufeinander. Die Mauritier leben ihre unbändige Lebensfreude im Tanz und in der Musik.
Mauritius: Sehenswürdigkeiten
Die Insel im Indischen Ozean ist vor allem für seine wunderschönen Strände und seine azurblauen Lagunen bekannt. Doch auch die vielfältige tropische Landschaft mit seinen Naturspektakeln und die zahlreichen Outdoor-Aktivitätsmöglichkeiten machen die Insel zu einem abwechslungsreichen und spannenden Reiseziel. - Siebenfarbige Erde - Chamarel Wasserfall - Black River Gorges Nationalpark - La Vanille Naturpark - Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanischer Garten - Ile aux Benitiers & Crystal Rock - Insel Île aux Cerfs - Le Morne und Le Morne Brabant
Aktivitäten auf Mauritius
Kitesurfen, Tauchen & Wandern: Mauritius ist eine der beliebtesten Spots zum Kitesurfen . Die vulkanische Tropeninsel bietet die perfekten Bedingungen: türkisfarbenes Wasser, Weltklasse Wellen und Windstatistiken von über 85%. Unser Kitesurf-Geheimtipp: Der Strand Bel Ombre. Doch nicht nur Kitesurfer sondern auch Taucher kommen auf Mauritius voll auf ihre Kosten. Besondere Tauch-Highlights der Insel: Stella Maru Wrack, der Whale Rock und das Schlangenriff. Doch nicht nur für Wassersportler hat Mauritus einiges zu bieten. Die Insel im Indischen Ozean begeistert auch Wanderenthusiasten mit zahlreichen Trails durch das Naturparadies. Egal ob eine Tour durch den Black River Gorges Nationalpark oder um die Basalt Berge herum, Mauritius bietet bei jeder Wanderung ein eindrucksvolles Panorama.
Essen & Trinken auf Mauritius
Die mauritianische Küche spiegelt die kulturelle Zusammensetzung der Inselbewohner wider. Sie hat französische, indische, afrikanische und chinesische Einflüsse. In der Regel ist das Essen gut gewürzt und scharf. Masala, Muskat, Zimt, Curry, Cardamom, Anis, Nelke, Ingwer, grüner Pfeffer gehören zu einigen der Gewürze, die beim Kochen in Verwendung kommen – ein Paradies für Gewürzliebhaber! Besonders geschätzt wird der mauritianische Zucker , der aus Zuckerrohren gewonnen wird. Typisch ist auch der Rum , der von den Erzeugnissen der lokalen Zuckerrohrplantagen produziert wird und in verschiedenen Variationen angeboten wird. Die meisten Mauritianer sagen, es gebe kein Nationalgericht, sondern viele verschiedene. Diese kulinarischen Spezialitäten solltest du dir jedenfalls bei Ihrer Mauritius Reise auf keinen Fall entgehen lassen: - Cari : viele verschiedene Curryarten, wobei Fisch-Curry ein Klassiker ist - Riz Frit/ Mine Frite : gebratene/r Reis/ Nudeln mit Huhn und Gemüse - Biryani : Reisgericht mit saftigem Fleisch und/oder verschiedenen Meeresfrüchten - Dholl Puri : Crepe-ähnlicher Fladen mit verschiedenen Soßen und pürierten gelben Linsen gefüllt - Roti : Fladenbrot mit verschiedenen Chutneys und Soßen - Samosas : frittierte Teigtaschen mit Fleisch, Fisch oder Gemüse
Quick Facts Mauritius
Sprache Englisch Hauptstadt Port Louis Geld Mauritius-Rupien (MUR) Visa Deutsche Staatsbürger benötigen bis 2021 für bis zu 15-Tages-Aufenthalte kein Visum; Schweizer, sowie österreichische Staatsbürger benötigen ein Visum Zeitverschiebung + 3h Keine Umstellung auf Sommerzeit Flugzeit ca. 11,5 h Einwohnerzahl ca. 1,27 Millionen Religion Hinduismus (48%) Christentum (32,7%)
So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
Beantworte 10 einfache Fragen
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
Maßgeschneidertes Angebot
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
Finetunen und buchen
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)
Miles and moreTraveller Made