Tansania
Tansania.Woman walking through Jungle Woman walking through Jungle
Tansania.Woman walking through Jungle Woman walking through Jungle
TZ.Löwe Löwe in Tansania
TZ.Affen Affenfamilie in Tansania
TZ.Baum Baum in Savanne Tansania
TZ.Elefanten 2 Safariwagen vor Elefantenherde
Alle anzeigen

Afrika wie aus dem Bilderbuch

Wer nach Tansania reist, erlebt Afrika wie aus dem Bilderbuch: Endlose Weiten, eine abwechslungsreiche Tierwelt und faszinierende Begegnungen mit einheimischen Buschvölkern machen Ihre Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Ein echtes Highlight: In der berühmten Serengeti können Sie den riesigen Tierherden während der Great Migration folgen und das Naturspektakel aus nächster Nähe erleben. Die Traumstrände der Gewürzinsel Sansibar laden anschließend zum Entspannen ein.
Dach Afrikas

Tansania

Entdecke Tansania auf deiner Individualreise. Erlebe die exotische Tierwelt hautnah bei einer Safari im Serengeti Nationalpark oder relaxe an traumhaften Stränden auf Sansibar. Wir erstellen dir in nur 3 Minuten deinen aller ersten Reisevorschlag.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer
Tansania.Woman walking through Jungle Woman walking through Jungle
Tansania.Woman walking through Jungle Woman walking through Jungle
TZ.Löwe Löwe in Tansania
TZ.Affen Affenfamilie in Tansania
TZ.Baum Baum in Savanne Tansania
TZ.Elefanten 2 Safariwagen vor Elefantenherde
Alle anzeigen
Dach Afrikas

Tansania

Entdecke Tansania auf deiner Individualreise. Erlebe die exotische Tierwelt hautnah bei einer Safari im Serengeti Nationalpark oder relaxe an traumhaften Stränden auf Sansibar. Wir erstellen dir in nur 3 Minuten deinen aller ersten Reisevorschlag.
“Plane jetzt deine individuelle Reise in nur 3 Minuten.
Laura Schmitt
Travel Designer

Afrika wie aus dem Bilderbuch

Wer nach Tansania reist, erlebt Afrika wie aus dem Bilderbuch: Endlose Weiten, eine abwechslungsreiche Tierwelt und faszinierende Begegnungen mit einheimischen Buschvölkern machen Ihre Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Ein echtes Highlight: In der berühmten Serengeti können Sie den riesigen Tierherden während der Great Migration folgen und das Naturspektakel aus nächster Nähe erleben. Die Traumstrände der Gewürzinsel Sansibar laden anschließend zum Entspannen ein.

Highlights & Sehenswürdigkeiten in Tansania

Das wahre afrikanische Leben in Dodoma erleben, exotische Tiere bei einer Fußsafari im Arusha Nationalpark begegnen oder einen Blick in die Vergangenheit in der Olduvai Schlucht wagen. Du alleine entscheidest, welche Stopps Teil deiner individuellen Rundreise sein sollen. Wir haben ein paar Must Sees, welche auf deiner Tansania Bucket List nicht fehlen dürfen:
TZ.Olduvai-Schlucht Der Blick über die braungrüne Olduvai-Schlucht in Tansania

Olduvai-Schlucht

Zahlreiche Fossilien und uralte versteinerte Skelett zeigen dir die Wiege der Menschheit. Gewinne einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und Entstehung der Menschheit.
Sansibar.Jozani-Chwaka-Bay-Nationalpark Die Mangrovenwälder des Nationalparks Jozani Chwaka Bay auf Sansibar

Jozani-Chwaka-Bay-Nationalpark

Abseits der Traumstrände herrscht ein wahres unberührtes Naturparadies mit tropischen Schmetterlingen, kleinen Äffchen, spannenden Amphibien und einmaligen Vegetationen.
Sansibar.Nakupenda_Beach Eine weiße Sandbank umgeben von türkisfarbenem Wasser in der Nähe von Sansibar-Stadt

Nakupenda Beach

Picknick mitten im Meer! Bei Ebben entsteht ein kleiner weißer Traumstrand zwischen türkisblauen Wellen mit Blick auf den interessanten Hafen von Stone Town.
TZ.Arusha-Nationalpark Ein Jeep auf einer Straße durch den grünen Arusha-Nationalpark

Arusha-Nationalpark

Zwischen Savanne und Nebelwäldern herrscht ein Paradies für Tier- und Naturliebhaber mit Ruhe, vielseitige Landschaften und dem imposanten Mount Meru abseits von Menschenmassen.
TZ.AR.Tarangire Nationalpark Löwen Zwei Löwinnen

Tarangire Nationalpark

Der Tarangire Nationalpark ist ein wahres Paradies für alle Naturliebhaber und Tierfreunde. Er beeindruckt mit malerischen Landschaften und einer großen Tierpopulation.
TZ.AR.Ngorongoro Krater Giraffen Blick auf Giraffen im Krater

Ngorongoro Krater

Der Ngorongoro Krater ist ein ganz besonderes Naturdenkmal, das über eine einmalige Anzahl und Vielfalt an Tieren sowie einer atemberaubenden Landschaft verfügt.
TZ.AR.Lake Manyara Nationalpark Giraffen Zwei Giraffen im Park

Lake Manyara Nationalpark

Der Lake Manyara Nationalpark zählt zu den schönsten und faszinierendsten Naturschutzgebieten Afrikas. Seine Artenvielfalt lockt zahlreiche Tier- und Naturliebhaber an.
TZ.AR.Serengeti Nationalpark Main Blick auf eine Elefantenfamilie bei Tag

Serengeti

Der Serengeti Nationalpark ist sowohl der größte als auch der älteste Nationalpark Tansanias. Er ist für sein einmaliges Naturschauspiel, die Tiermigration, weltberühmt.

Aktivitäten in Tansania

Safari, Bergsteigen & Kitesurfen

Riesige Büffelherden, Leoparden und elegante Gazellen - in Tansania wird dein Safaritraum Wirklichkeit. Ob die Beobachtung der weltbekannten Tiermigration im Serengeti-Nationalpark oder unzählige Antilopenarten im Tarangire Nationalpark - Tansania hat ein Safari-Erlebnis für jeden Geschmack zu bieten.

Für Aktivurlauber ist die Besteigung des Kilimandscharos ein klares Must Do. Die Wanderungen zum Uhuru Peak bieten Routen durch vielfältige Naturlandschaften und für jedes Könnerlevel. Außerdem zählt der höchste Berg Afrikas zu den UNESCO Weltnaturerben.

Wasser ist eher dein Element? Auf Sansibar warten nicht nur weiße Puderzuckerstrände auf dich sondern beliebte Kitespots. Die Insel bietet die perfekten Kite-Bedingungen: viele Lagunen und Flachwasserreviere sowie ganzjährig angenehme Temperaturen.

Beste Reisezeit für Tansania

Allgemein gilt als beste Reisezeit in Tansania die Trockenzeit von Januar bis Februar und Juni bis September. Von Juni bis August ist das Wetter angenehm und trocken und gilt als die beste Zeit für Tierbeobachtungen.
Nordtansania
TZ.Klimatabelle Norden Tansania Klimatabelle für den Norden
Hauptsaison - Trockenphase: tropisch warmes & trockenes Wetter, beste Zeit für Tierbeobachtungen & Trekking
Nebensaison - Etwas mehr Regen & hohe Temperaturen, aber günstigere Preise
Ostküste Tansania
TZ.Klimatabelle Ostküste Desktop Klimatabelle Ostküste Tansania
Hauptsaison - Beste Bedingungen für einen Badeurlaub, wenig Regen & tropische Temperaturen
Nebensaison - Regenphase: häufigr Niederschläger & höhere Temperaturen, aber günstigere Preise
Sansibar
TZ.Klimatabelle Sansibar Desktop Klimatabelle Sansibar Tansania
Hauptsaison - Sonne satt & trockenes Badewetter auf der Gewürzinsel
Nebensaison - Es fällt mehr Regen und damit auch die Preise, sehr hohe Temperaturen

Aktivitäten in Tansania

Safari, Bergsteigen & Kitesurfen

Riesige Büffelherden, Leoparden und elegante Gazellen - in Tansania wird dein Safaritraum Wirklichkeit. Ob die Beobachtung der weltbekannten Tiermigration im Serengeti-Nationalpark oder unzählige Antilopenarten im Tarangire Nationalpark - Tansania hat ein Safari-Erlebnis für jeden Geschmack zu bieten.

Für Aktivurlauber ist die Besteigung des Kilimandscharos ein klares Must Do. Die Wanderungen zum Uhuru Peak bieten Routen durch vielfältige Naturlandschaften und für jedes Könnerlevel. Außerdem zählt der höchste Berg Afrikas zu den UNESCO Weltnaturerben.

Wasser ist eher dein Element? Auf Sansibar warten nicht nur weiße Puderzuckerstrände auf dich sondern beliebte Kitespots. Die Insel bietet die perfekten Kite-Bedingungen: viele Lagunen und Flachwasserreviere sowie ganzjährig angenehme Temperaturen.
TZ.Serengeti-Safari Safari Leopard Serengeti Heißluftballon Tansania
Fineway Magazin
Safari in Tansania – Tierbeobachtung und spektakuläre Natur
Zum Magazinartikel
TZ.Safari-Nationalpark Safari Sonnenuntergang Nationalpark Tansania
Fineway Magazin
Die besten Sehenswürdigkeiten Tansanias
Zum Magazinartikel
Sansibar
Fineway Magazin
Das unvergessliche Herzensziel Sansibar
Zum Magazinartikel

Beste Reisezeit für Tansania

Allgemein gilt als beste Reisezeit in Tansania die Trockenzeit von Januar bis Februar und Juni bis September. Von Juni bis August ist das Wetter angenehm und trocken und gilt als die beste Zeit für Tierbeobachtungen.
Nordtansania
TZ.Klimatabelle Norden Tansania Klimatabelle für den Norden
Hauptsaison - Trockenphase: tropisch warmes & trockenes Wetter, beste Zeit für Tierbeobachtungen & Trekking
Nebensaison - Etwas mehr Regen & hohe Temperaturen, aber günstigere Preise
Ostküste Tansania
TZ.Klimatabelle Ostküste Desktop Klimatabelle Ostküste Tansania
Hauptsaison - Beste Bedingungen für einen Badeurlaub, wenig Regen & tropische Temperaturen
Nebensaison - Regenphase: häufigr Niederschläger & höhere Temperaturen, aber günstigere Preise
Sansibar
TZ.Klimatabelle Sansibar Desktop Klimatabelle Sansibar Tansania
Hauptsaison - Sonne satt & trockenes Badewetter auf der Gewürzinsel
Nebensaison - Es fällt mehr Regen und damit auch die Preise, sehr hohe Temperaturen

Internationale Flüge

Wähle deinen Abflugflughafen aus um eine Preisindikation für Hin- und Rückflug zu bekommen.
Abflughafen
Berlin
Berlin/ BER
1 Stopp - 14 Std.
Kürzester Flug
ab 530 € pro Person
Berlin/ BER
2+ Stopps - 25 Std.
Günstigster Flug
ab 490 € pro Person
Für genauere Preise starte deine Reiseplanung.
Verwirkliche deinen Traum von Tansania.
Planung Starten

Reiseinfos Tansania

Beste Reisezeit Tansania

Tansania ist das größte Land Ostafrikas und verfügt durch die Äquatornähe ganzjährig über ein warmes Klima. Im Folgenden findest du ein paar Informationen zum Wetter und der besten Reisezeit für Tansania: Allgemein gilt als beste Reisezeit in Tansania die Trockenzeit von Januar bis Februar und Juni bis September . Von Juni bis August ist das Wetter angenehm und trocken und gilt als die beste Zeit für Tierbeobachtungen. In der Regenzeit von März bis Mai muss mit warmen Temperaturen und gelegentlichen Regenschauern gerechnet werden.

An- & Abreise Tansania

Die Flugdauer von Deutschland nach Tansania beträgt ca. 12 Stunden und 10 Minuten . Mögliche Anreiseflughäfen sind der internationale Flughafen Daressalam und der Flughafen Kilimandscharo. Außerdem kann von Deutschland aus auch Nonstopp auf die Badeinsel Sansibar geflogen werden. Die Einreisebestimmungen sehen vor, dass deutsche , österreichische und schweizer Staatsbürger mit einem gültigen Reisepass einreisen können und ein Visum beantragen müssen. Das Visum ist ab Einreise 3 Monate gültig. Notfalls kann bei der Einreise nach Tansania auf den internationalen Flughäfen des Landes oder am Seehafen in Sansibar ein Visum für 50 US-Dollar gekauft werden. Wegen der langen Wartezeiten und nicht durchgehenden Öffnungszeiten ist hiervon jedoch abzuraten. Die Einreise ist nur mit Reisepass möglich, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig ist. Bitte beachte, dass mindestens drei freie Seiten für den Visastempel verfügbar sein müssen. Sowohl Weiter- bzw. Rückflugticket als auch ausreichend Geldmittel für den Aufenthalt sollten bei der Einreise vorgelegt werden können.

Gesundheit & Sicherheit in Tansania

Für eine direkte Einreise aus Deutschland ist keine Pflichtimpfung notwendig. Dennoch empfiehlt es sich Standardimpfungen anlässlich einer Reise zu überprüfen und ggf. aufzufrischen. Spreche dich dafür vor deiner Reise am besten mit deinem Arzt ab. In den Großstädten kann die medizinische Versorgung als gut eingestuft werden. Abseits der Großstädte sowie in ländlichen Regionen ist die Versorgung kaum gewährleistet. Bei einer Behandlung verlangen Krankenhäuser eine finanzielle Garantie für die Behandlung in Form einer Kreditkarte oder Vorausszahlung. Malaria Es gibt ein Risiko auf dem Festlandteil von Tansania, vor allem landesweit unter 1800 Höhenmetern inklusive der Städte und Nationalparks. Die Inseln Sansibar und Pemba, sowie Höhenlagen über 1800 Meter, weisen ein minimales Risiko auf. In der Regenzeit kommt es zu einem Anstieg von Malaria. Je nach Reiseprofil kann die Mitnahme einer Standby-Medikation sinnvoll sein. Aufgrund der mückengegebenen Infektionsrisiken wird allen Reisenden empfohlen körperbedeckende Kleidung zu tragen, Insektenmittel wiederholt aufzutragen und unter Moskitonetzten zu schlafen. Tansania Sicherheit Die Lage in Tansania kann als stabil angesehen werden. Wie bei Reisen in anderen afrikanischen Ländern sollte man auch in Tansania wachsam auf öffentlichen Plätzen, bei touristischen Sehenswürdigkeiten und religiösen Stätten sein. Sollten sich Demonstrationen oder Menschenansammlungen bilden und man vor Ort sein, gilt es diese zu vermeiden. Nicht bewachte Strände und einsam gelegene Gegenden sollten auch tagsüber gemieden werden sowie Überlandfahrten bei Nacht. Wertsachen sollten am Körper getragen und Bankautomaten nur am Tag aufgesucht werden. In Sansibar empfiehlt es sich den Raum Stone Town zu vermeiden.

Tansania Kultur

Die ethnische Vielfalt ist in Tansania besonders groß. Viele verschiedene Länder, darunter Deutschland, Großbritannien, Portugal und Oman besetzten Tansania in der Vergangenheit. Dadurch entstanden über 155 verschiedene Ethnien mit eigener Sprache. Nur wenige Volksgruppen haben mehr als eine Million Anhänger. Das bekannteste Volk sind die Massai, welche zu den nilotischen Völkern mit einem Prozent zählt. Die größte Ethnie stellen die Sukuma südlich vom Viktoriasee dar. Ethnische Konflikte sind in Tansania ungewöhnlich. Eine starke Betonung der Einigkeit hat der erste Präsident Julius Nyerere immer betont, sodass die Menschen Stolz sind, dass das Swahili zur nationalen Identität beigetragen hat. Neben den Abstammungen des Volkes ist die Kunstwelt ein zentrales Objekt der Kultur. Kunstobjekte sind oft mit Religion und Mythologie verknüpft und werden mit Tanz, Musik, Gesang, religiösen Festen und Opfergaben unterstrichen. Zu den traditionellen Kunstgegenständen kann man Flecht- und Perlarbeiten, Schmuck und farbige Stoffe und Gewänder zählen.

Sehenswürdigkeiten in Tansania

Der Traum von Afrika scheint in Tansania wahr zu werden. Die unendliche Weite der Serengeti, wilde Tiere und die Badeinsel Sansibar ermöglichen eine exotische Mixtur von Abenteuern. Wir haben ein paar Vorschläge, was du dir keinesfalls entgehen lassen solltest: - Serengeti - Berg Kilimandscharo - Wildreservate Selous und Tarangire - Sansibar - Arusha - Ngorongoro-Krater - Lake Manyara - Usambara Mountains

Aktivitäten in Tansania

Safari, Bergsteigen & Kitesurfen Riesige Büffelherden, Leoparden und elegante Gazellen - in Tansania wird dein Safaritraum Wirklichkeit. Ob die Beobachtung der weltbekannten Tiermigration im Serengeti-Nationalpark oder unzählige Antilopenarten im Tarangire Nationalpark - Tansania hat ein Safari-Erlebnis für jeden Geschmack zu bieten. Für Aktivurlauber ist die Besteigung des Kilimandscharos ein klares Must Do. Die Wanderungen zum Uhuru Peak bieten Routen durch vielfältige Naturlandschaften und für jedes Könnerlevel. Außerdem zählt der höchste Berg Afrikas zu den UNESCO Weltnaturerben. Wasser ist eher dein Element? Auf Sansibar warten nicht nur weiße Puderzuckerstrände auf dich sondern beliebte Kitespots. Die Insel bietet die perfekten Kite-Bedingungen: viele Lagunen und Flachwasserreviere sowie ganzjährig angenehme Temperaturen.

Essen & Trinken in Tansania

Die Küche Tansanias ist genauso abwechlsungsreich wie ihre Völker. Verschiedene Bestandteile kommen hier zusammen und haben eine schmackhafte Küche als Ergebnis. Obst kann mit herzhaften Lebensmittel vermischt werden. Die meisten Speisen aus der tansanischen Küche sind reichhaltig und fettig, da es beim Essen in erster Linie darum geht, satt zu werden. Kaffe gehört in Tansania zu einer der beliebtesten Getränke sowie Chai Maziwa, ein Tee mit Milch und Zucker. Bier ist auch sehr beliebt als Getränk, wodurch es viele verschiedene Biersorten in Tansania gibt. Erlebe Tansania kulinarisch und verpasse folgende Spezialitäten nicht auf deiner Reise: - Ugali: traditioneller Maisbrei - Mchicha: Gemüseeintopf mit Fleisch oder Fisch - Chips Mayai: Omlette mit Kartoffeln und scharfer Soße - Pilau: Reis mit Nelken, Zimt oder Pfeffer - Mtori: Bananeneintopf mit Fleisch - Kitumbua: geröstetes Brot - Mandazis: süße kleine Teigbällchen

Quick Facts Tansania

Sprache Swahili Hauptstadt Dodoma Geld Tansania-Schilling (TZS) Visa Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen ein Visum zur Einreise Zeitverschiebung +3h Keine Umstellung auf Sommerzeit Flugzeit ca. 12h 10min Einwohnerzahl ca. 57,31 Millionen Religion Christentum (römisch-katholisch) und der Islam mit jeweils 40%
So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)