Arugam Bay
LK.Arugam Bay
LK.Arugam Bay
LK.Arugam Bay 2
LK.Arugam Bay
LK.Arugam Bay
Alle anzeigen

Überblick

Arugam Bay liegt an der windsicheren Südostküste von Sri Lanka – der Perle des Indischen Ozeans. Unter Surfexperten heißt es, dass Arugam Bay die Perle unter den Surfdestinationen ist: Windhungrige aus allen Ecken der Welt kommen hierher, um auf die Bretter zu steigen. In dem Örtchen mit dem Hippieflair dreht sich alles um Wind, Wellen und Wellness.
Zugegeben - die Anreise zum Arugam Bay ist nicht die einfachste, denn von Colombo aus, gibt es keine Direktverbindungen. Aber die Reise quer durch die Insel ist sensationell und bietet sich daher geradezu an. Aus dem Hochland von Ella aus brauchst du ungefähr fünf Stunden mit dem Bus.
Wenn du dann endlich an der Ostküste angekommen bist, wäre es fast blasphemisch hier nicht aufs Brett zu steigen. Der Surfspot ist nicht nur etwas für Profis: Auch Anfänger haben hier gute Möglichkeiten, das Wellenreiten zu lernen und können sich Equipment mieten oder kaufen.
Du kannst natürlich auch einfach einen Tag in der Hängematte verbringen, am Strand faulenzen und eine Vielzahl von örtlichen Strandbars und Restaurants genießen. Arugam Bay mit seinem sportlichen und multikulturellen Flair ist auch die ideale Umgebung für ein Yoga-Workout. Arugam ist ein Ort, der das Wort Stress noch nie gehört hat.
Auch für seine legendären Partys ist das Örtchen bekannt. In der Hauptsaison gibt es immer irgendwo etwas zu feiern. Mamboo´s Party ist zum Beispiel immer samstags und die Party am Whiskey Point im Sababas finden jeden Freitag statt.

Highlights & Aktivitäten

  • die malerische Panama Tank Route mit dem Motorroller
  • der Kumana National Park, wo du Elefanten, Leoparden und Krokodile beobachten kannst
  • eine Bootstour durch die Lagunen der Umgebung

Idealer Aufenthalt

Wer noch nicht Surfen kann, der sollte es hier lernen und dafür ein wenig Zeit mitnehmen. Für einen Besuch der Arugam Bay solltest du 1 bis 2 Nächte in dieser Region einplanen.

Lokale Atmosphäre

Surfen
Beach
Strand
Begegnungen mit Locals
Wassersport
Baden
Sri Lanka

Arugam Bay

Alle Windsurfer und Kiter aufgepasst: Arugam Bay ist der Hotspot für euch. Hier sind Wind, Wellen und heiße Temperaturen garantiert!
Ideal für
1-2 Nächte
Bewertung
4.5/5
LK.Arugam Bay
LK.Arugam Bay
LK.Arugam Bay 2
LK.Arugam Bay
LK.Arugam Bay
Alle anzeigen
Sri Lanka

Arugam Bay

Alle Windsurfer und Kiter aufgepasst: Arugam Bay ist der Hotspot für euch. Hier sind Wind, Wellen und heiße Temperaturen garantiert!
Ideal für
1-2 Nächte
Bewertung
4.5/5

Überblick

Arugam Bay liegt an der windsicheren Südostküste von Sri Lanka – der Perle des Indischen Ozeans. Unter Surfexperten heißt es, dass Arugam Bay die Perle unter den Surfdestinationen ist: Windhungrige aus allen Ecken der Welt kommen hierher, um auf die Bretter zu steigen. In dem Örtchen mit dem Hippieflair dreht sich alles um Wind, Wellen und Wellness.
Zugegeben - die Anreise zum Arugam Bay ist nicht die einfachste, denn von Colombo aus, gibt es keine Direktverbindungen. Aber die Reise quer durch die Insel ist sensationell und bietet sich daher geradezu an. Aus dem Hochland von Ella aus brauchst du ungefähr fünf Stunden mit dem Bus.
Wenn du dann endlich an der Ostküste angekommen bist, wäre es fast blasphemisch hier nicht aufs Brett zu steigen. Der Surfspot ist nicht nur etwas für Profis: Auch Anfänger haben hier gute Möglichkeiten, das Wellenreiten zu lernen und können sich Equipment mieten oder kaufen.
Du kannst natürlich auch einfach einen Tag in der Hängematte verbringen, am Strand faulenzen und eine Vielzahl von örtlichen Strandbars und Restaurants genießen. Arugam Bay mit seinem sportlichen und multikulturellen Flair ist auch die ideale Umgebung für ein Yoga-Workout. Arugam ist ein Ort, der das Wort Stress noch nie gehört hat.
Auch für seine legendären Partys ist das Örtchen bekannt. In der Hauptsaison gibt es immer irgendwo etwas zu feiern. Mamboo´s Party ist zum Beispiel immer samstags und die Party am Whiskey Point im Sababas finden jeden Freitag statt.

Highlights & Aktivitäten

  • die malerische Panama Tank Route mit dem Motorroller
  • der Kumana National Park, wo du Elefanten, Leoparden und Krokodile beobachten kannst
  • eine Bootstour durch die Lagunen der Umgebung

Idealer Aufenthalt

Wer noch nicht Surfen kann, der sollte es hier lernen und dafür ein wenig Zeit mitnehmen. Für einen Besuch der Arugam Bay solltest du 1 bis 2 Nächte in dieser Region einplanen.

Lokale Atmosphäre

Surfen
Beach
Strand
Begegnungen mit Locals
Wassersport
Baden

Beliebte Unterkünfte in Sri Lanka

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.
Featured Image
luxury
Chena Huts by Uga Escapes
Yala National Park
Featured Image
luxury
Heritance Tea Factory
Nuwara Eliya
Featured Image
standard
Misty Hills Ella Resort
Ella
Featured Image
premium
Jetwing Yala
Yala National Park