ZA.Blyde River Canyon 2

Südafrika

Blyde River Canyon

Motlatse Canyon, Motlatse
Durch die riesigen Schluchten des Blyde River Canyon mit Klippen und Felsen in besonderen Formen schlängelt sich der Fluss Blyde.
Die Blyde River Nature Reserve umfasst ein Areal von 26.000 Quadratkilometern. Die an manchen Stellen bis zu 800 m tiefe Schlucht gehört zu den meistbesuchten Orten Südafrikas.
Der Blyde River Canyon beginnt am Zusammenfluss vom Blyde River und Treur Fluss. An dieser Stelle entstanden durch das Wasser im Laufe von Millionen Jahren faszinierende zylindrische Löcher. Die Bourke´s Luck Potholes, gurgelnde Strudellöcher im Blyde Fluss, bestehen aus Dolomitgestein. Spektakuläre Ausblicke über den Blyde River bietet der Lowveld Viewpoint. Mit etwas Glück kannst du vom Aussichtspunkt bis ins Nachbarland Mocambique schauen. Wissenswertes über die Nature Reserve entdeckst du im geologischen Museum am Bourke´s Luck Point, wo sich auch das Besucherzentrum befindet. Der faszinierende Ort wurde erst in den 1970er Jahren von einem Goldgräber auf der Suche nach Goldvorkommen entdeckt. Durch die Goldgräber-Aktivitäten entstanden kleine und größere Löcher, die du von einer Brücke sehen kannst. Bemerkenswert sind Gesteinsformationen wie die Three Rondavels, die traditionellen afrikanischen Rundhütten (Rondavels) ähneln. Diese harten Gesteinskuppen bildeten sich im Laufe der Zeit durch Erosionen. Die Naturschönheiten der Blyde River Canyon Nature Reserve kannst du am besten beim Wandern auf einer der zahlreichen Wanderrouten entdecken.
  • Must-See
  • Wildlife
  • Seen & Flüsse
  • Berge
  • Naturschutzgebiet
  • Wandern & Trekking
  • Aktion & Adrenalin
  • Familie

Beste Reisezeit für Blyde River Canyon

Die beste Reisezeit, um den Blyde River Canyon zu entdecken, ist während des südafrikanischen Winters, da es in dieser Jahreszeit kaum regnet. Bei angenehmen Temperaturen von circa 25 °C kannst du gut wandern, ohne zu schwitzen. Abends und nachts kann es jedoch kühl werden.

Reisetipps für Blyde River Canyon

- die unterschiedlichen Gesteinsformationen im Blyde River Canyon bei einer zweitägigen Wandertour auf dem Yellowood Hiking Trail entdecken. Der 25 Kilometer lange Rundwanderweg beginnt am Bourke´s Luck und führt durch Wälder und Berge zwischen Blyde und Lowveld.

- Am Berlin Falls die Aussicht auf den Wasserfall genießen. Ganz in der Nähe befindet sich mit dem Lisbon Falls ein weiterer Aussichtspunkt, von dem du den Wasserfall aus der Nähe sehen kannst.

- Den Abel Erasmus Pass entlangfahren. Die gewundene Straße führt 700 Meter bergauf bis zur Passhöhe mit einer wunderbaren Aussicht auf den Blyde River Canyon.

Highlights und Aktivitäten vor Ort

- eine Bootsfahrt auf dem Stausee beim Blyde River Dam unternehmen
- vom Lowveld View Point die fantastische Aussicht auf die drei Rondavels-Felsen genießen
- bei einem Spaziergang durch den kleinen Nebelwald am God's Window endemische Pflanzen entdecken
- durch das Tal des Canyons auf dem Blyderiverspoort Hiking Trail wandern

Karte mit Blyde River Canyon

Weitere Orte in Südafrika

Südafrika
Drakensberge
ZA.POI.Drakensberge 2
Wer Südafrika bereist, wird um die Drakensberge nicht herumkommen. Sie bilden die höchste Bergkette der Region und erstrecken sich mit Gipfeln von mehr als 3.000 Metern Höhe entlang der Ostgrenze Lesothos. Tiefe Schluchten und atemberaubende Wasserfälle machen die Drakensberge zu einem der beliebtesten südafrikanischen Touristenziele.
Mehr
Südafrika
Garden Route
ZA.POI.Garden Route
Offiziell zieht sich die Region Garden Route vom Port Elizabeth bis zur Mossel Bay entlang der südafrikanischen Küstenlinie.
Mehr
Südafrika
Karoo
ZA.Karoo
Von Touristenströmen weitgehend verschont, ist die Karoo immer noch so etwas wie ein Geheimtipp. Hier findest du das echte Südafrika, wo das Leben seinen geruhsamen Gang geht und wo Schafzüchter und Farmer ihrem entschleunigten Tagewerk nachgehen. Hübsche kleine Orte und reizvolle Landschaften warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden.
Mehr
  1. Home
  2. Reiseziele
  3. Südliches Afrika
  4. Südafrika
  5. Highlights
  6. Blyde River Canyon