Boulders Beach

Überblick

Der berühmte Strandabschnitt Boulders Beach befindet sich bei Simon’s Town und ist in erster Linie für die hier ansässige Kolonie an Brillenpinguinen bekannt. Abseits davon kannst du von hier aus durch das lokale Besucherzentrum in den facettenreichen Tafelberg-Nationalpark starten oder auch in der warmen südafrikanischen Sonne am kühlenden Wasser entspannen.
Der wunderschöne Boulders Beach in der False Bay auf der Kap-Halbinsel beeindruckt mit feinem Sand und blaue Wasser. Doch der Hauptgrund für viele Besucher sind nicht die paradiesische Natur und das Meer, sondern die flauschigen Brillenpinguine. Seit hier im Jahr 1982 das erste Pärchen der gefiederten Genossen ausgewildert worden ist, hat sich die Population der Polarvögel auf 2.000 bis 3.000 Exemplare erhöht. Die Kolonie ist außerdem die einzige in Afrika. So nahe an die vom Aussterben bedrohten Tiere kommst du so gut wie an keinem Ort der Welt mehr heran. Deshalb lohnt es sich, diesen Platz weiterhin zu beschützen und bei Gelegenheit an einem Aufräumtag am Strand teilzunehmen. Hinter dem eigentlichen Strand eröffnet sich dir eine malerische Dünenlandschaft. Hier finden sich einige Aussichtspunkte, die dir herrliche Ausblicke auf das Wasser und die brütenden Pinguine eröffnen. Neben der einzigartigen Tierbeobachtung können Besucher am Boulders Beach auch selbst ins Wasser steigen oder die angenehm warmen natürlichen Pools zwischen den Felsen erkunden

Idealer Aufenthalt

Hier gibt es ein ganz besonderes Highlight: Eine große Kolonie von afrikanischen Brillenpinguinen geht hier mit den Besuchern ganz ohne Scheu auf Tuchfühlung. Für einen Besuch am Bouldes Beach solltest du deshalb einen halben Tag einplanen.

Lokale Atmosphäre

Must-See
Strand
Baden
Südafrika

Boulders Beach

Hier ist nicht nur ein perfekter Punkt, um in den Tafelberg Nationalpark zu starten, sondern auch, um die riesige Pinguinkolonie zu beobachten.
Ideal für
1/2 Tag
Bewertung
4.6/5
Südafrika

Boulders Beach

Hier ist nicht nur ein perfekter Punkt, um in den Tafelberg Nationalpark zu starten, sondern auch, um die riesige Pinguinkolonie zu beobachten.
Ideal für
1/2 Tag
Bewertung
4.6/5

Überblick

Der berühmte Strandabschnitt Boulders Beach befindet sich bei Simon’s Town und ist in erster Linie für die hier ansässige Kolonie an Brillenpinguinen bekannt. Abseits davon kannst du von hier aus durch das lokale Besucherzentrum in den facettenreichen Tafelberg-Nationalpark starten oder auch in der warmen südafrikanischen Sonne am kühlenden Wasser entspannen.
Der wunderschöne Boulders Beach in der False Bay auf der Kap-Halbinsel beeindruckt mit feinem Sand und blaue Wasser. Doch der Hauptgrund für viele Besucher sind nicht die paradiesische Natur und das Meer, sondern die flauschigen Brillenpinguine. Seit hier im Jahr 1982 das erste Pärchen der gefiederten Genossen ausgewildert worden ist, hat sich die Population der Polarvögel auf 2.000 bis 3.000 Exemplare erhöht. Die Kolonie ist außerdem die einzige in Afrika. So nahe an die vom Aussterben bedrohten Tiere kommst du so gut wie an keinem Ort der Welt mehr heran. Deshalb lohnt es sich, diesen Platz weiterhin zu beschützen und bei Gelegenheit an einem Aufräumtag am Strand teilzunehmen. Hinter dem eigentlichen Strand eröffnet sich dir eine malerische Dünenlandschaft. Hier finden sich einige Aussichtspunkte, die dir herrliche Ausblicke auf das Wasser und die brütenden Pinguine eröffnen. Neben der einzigartigen Tierbeobachtung können Besucher am Boulders Beach auch selbst ins Wasser steigen oder die angenehm warmen natürlichen Pools zwischen den Felsen erkunden

Idealer Aufenthalt

Hier gibt es ein ganz besonderes Highlight: Eine große Kolonie von afrikanischen Brillenpinguinen geht hier mit den Besuchern ganz ohne Scheu auf Tuchfühlung. Für einen Besuch am Bouldes Beach solltest du deshalb einen halben Tag einplanen.

Lokale Atmosphäre

Must-See
Strand
Baden

Beliebte Unterkünfte in Südafrika

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.
Verwirkliche deinen Traum von Südafrika.
Planung Starten

Beste Reisezeit für Boulders Beach

Gardenroute
ZA.Garden Route Klimatabelle Desktop Klimatabelle Garden Route Südafrika
Hauptsaison - Angenehm milde Temperaturen und trockenes Wetter
Nebensaison - Kühlere Temperaturen und mehr Niederschlag, aber niedrigere Preise & grüne Landschaft

Boulders Beach und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)