ZA.POI.Kap der Guten Hoffnung 4

Südafrika

Kap der Guten Hoffnung

Cabo das Tormentas, Kap der Stürme, Cape of Good Hope
Etwa 50 km südlich Kapstadts liegen das Kap der guten Hoffnung und der Cape Point. Hier führten einst die Schiffsrouten Europas in den Fernen Osten. Bringst du bei deinem Besuch in Kapstadt etwas Zeit mit, solltest du die weltbekannten südlichen Landmarken nicht verpassen.
Gerne werden der Cape Point und das Kap der guten Hoffnung miteinander verwechselt. Das berüchtigte Kap der guten Hoffnung, Teil des Table Mountain National Parks, hat in der Geschichte der Seefahrt für einige Katastrophen gesorgt. Wegen der unwägbaren Felsen und des launischen Wetters hieß der Ort einst Cabo das Tormentas – Kap der Stürme. Über 20 Schiffswracks am örtlichen Meeresgrund erinnern an die bewegte Historie dieses faszinierenden Ortes. Cape Point erreichst du etwa zwei Kilometer vom Kap entfernt. Bekanntheit ereilte diese Attraktion, da hier die Strömungen des Atlantischen und Indischen Ozeans aufeinandertreffen. Durch dieses Ineinanderlaufen der Strömungen galt der Cape Point oft als zentraler Treffpunkt der beiden Ozeane. Weder Cape Point noch das Kap der guten Hoffnung sind übrigens der südlichste Punkt Afrikas. Diese Funktion erfüllt das etwa 200 km entfernte Kap Agulhas, das auch den geographischen Treffpunkt der Ozeane darstellt. Nichtsdestotrotz ist der Besuch des Cape Point und des geschichtsträchtigen Kaps der guten Hoffnung ein absolutes Highlight einer jeden Südafrikareise.
  • Must-See
  • Aussichtspunkt
  • Strand
  • Wandern & Trekking
  • Familie

Beste Reisezeit für Kap der Guten Hoffnung

Südafrika ist für ein Afrika-untypisches mildes Klima bekannt. Im Sommer wird es hier tendenziell mediterran statt tropisch-heiß. Daher gehört der südafrikanische Sommer zu den beliebtesten Reisezeiten. Durch die Lage auf der Südhalbkugel fällt der örtliche Sommer allerdings in unsere Winterzeit.

Reisetipps für Kap der Guten Hoffnung

- Das Kap der guten Hoffnung ist für seine diverse Flora und Fauna bekannt: in der Umgebung leben etwa Pinguinkolonien, Schildkröten und die Glattwalart Südkaper.
- Möchtest du nicht zum Cape Point laufen, so kannst du die örtliche Drahtseilbahn Flying Dutchman nehmen.
- Bist du mit dem Auto unterwegs, solltest du dir die szenische Küstenroute Chapman's Peak Drive unweit von Kapstadt nicht entgehen lassen.
- Die Region um Cape Point ist für die örtlichen Paviane bekannt. Diese wilden Tiere solltest du nicht unterschätzen und dein Eigentum entsprechend sichern. Eine Fütterung ist gesetzlich streng verboten.

Highlights und Aktivitäten vor Ort

- Traumhaftes Fotomotiv mit Cape Point Lighthouse an der Südspitze der Kap-Halbinsel
- Besuch des Diaz Beach am Cape Point
- Sonnenuntergang an den Cape Point Vineyards
- Besuch des Boulders Beach am Table Mountain National Park
- Tour nach Kapstadt und zum Tafelberg
- Geführte Wanderungen auf der Kap-Halbinsel
- Besuch der Cape Point Ostrich Farm

Karte mit Kap der Guten Hoffnung

Weitere Orte in Südafrika

Südafrika
Tafelberg
ZA.POI.Tafelberg 5
Wer sich Kapstadt nähert, erblickt bereits von Weitem das eindrucksvolle Massiv aus Sandstein: den Tafelberg. Das Wahrzeichen Kapstadts gehört zusammen mit dem Kap der guten Hoffnung und dem Krüger Nationalpark zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Südafrikas. Beim Blick auf die Kaphalbinsel vom Tafelberg entfaltet sich eines der schönsten Panoramen der Welt.
Mehr
Südafrika
Robben Island
ZA.Robben Island 1
Ende 1996 verließen auch die letzten 300 Insassen wie auch die 90 Aufseher die Gefängnisinsel Robben Island. Von diesem Zeitpunkt an wurde das Gebiet ein heißbegehrtes Touristenziel. Der Ort hat einen ganz eigenen Charme und es ist sogar möglich, ins Innere des Komplexes zu gelangen. Die damalige Offiziersmesse wurde zu einer Schule umgebaut.
Mehr
Südafrika
Garden Route
ZA.POI.Garden Route
Offiziell zieht sich die Region Garden Route vom Port Elizabeth bis zur Mossel Bay entlang der südafrikanischen Küstenlinie.
Mehr
  1. Home
  2. Reiseziele
  3. Südliches Afrika
  4. Südafrika
  5. Highlights
  6. Kap der Guten Hoffnung