Phang Nga Bay
TH.Phang_Nga_Bay Die kleine Insel "Ko Ta Pu" in der Phang Nga Bucht
TH.Phang_Nga_Bay_Vogelperspektive Der Nationalpark Ao Phang-nga in Thailand aus der Vogelperspektive
TH.Phang_Nga_Bay _Longboat Longboat auf seinem Weg durch die Bucht Phang Nga in Thailand
TH.Phang_Nga_Bay_Felsenklippen Mit Mangroven bewachsene Felsen im Gebiet der Bucht Phang Nga in Thailand
TH.Phang_Nga_Bay_Fischerdorf Das auf Stelzen gebaute Fischerdorf "Koh Panyee" in der Bucht von Phang Nga in Thailand
Alle anzeigen

Überblick

60 km östlich von Phuket ragen spektakuläre Kalksteinfelsen aus der Andamanensee. Die teils mit Büschen bewachsenen Formationen erreichen eine Höhe von 300 m. Sie bilden eines der schönsten Naturphänomene der Welt. Nicht umsonst war die Bucht von Phang Nga die Kulisse für den James-Bond-Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“.
Wer wollte nicht schon immer einen Drehort eines bekannten James-Bond-Filmes besuchen? Die kleine Felsnadel Khao Ta-Pu der Bucht Phang Nga war nicht nur in einigen Szenen des James-Bond-Films „Der Mann mit dem goldenen Colt“ zu sehen, sondern wurde am Ende des Kinofilms sogar in die Luft gesprengt. Zum Glück nur auf der Leinwand – denn in Wirklichkeit ist der Felsen täglich ein beliebtes Fotomotiv aufgrund seiner bizarren Form. Die Bucht gehört zum Ao Phang Nga Marine Nationalpark, der eine Fläche von 401 km² besitzt. Nur ein Fünftel davon nehmen die Inseln, Kalksteinfelsen und Mangrovenwälder ein, der Rest besteht aus Wasser. Nicht zuletzt hat die Beliebtheit des mysteriösen Wunderlands dazu beigetragen, dass der Park zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

Am besten erreichst du die Bucht von Phang Nga mit einem traditionellen Longboat. Du wirst mit einem Minibus in die faszinierenden Mangrovenwälder gefahren, wo dein Longboat ablegt. Auch die Tour zur Bucht ist schon ein Erlebnis. Du fährst durch das Dickicht der Mangroven und kannst unterwegs an den Ufern Schlangen, Echsen und Affen begegnen. Erfahrene Guides zeigen dir vor Ort die schönsten Spots: geheimnisvolle Höhlen und Grotten, wahre Traumstrände und auf Stelzen errichtete Fischerdörfer.

Die spektakuläre Natur lässt sich von der südthailändischen Stadt Krabi aus betrachten. Viele Gäste übernachten in einem der luxuriösen Hotels, die es an keiner Annehmlichkeit vermissen lassen.

Highlights & Aktivitäten

  • Erkunde die zahlreichen Höhlen und Grotten im Kajak
  • Bade an einem der idyllischen Strände
  • Schieße Fotos vom Khao Ta-Pu und anderen Highlights
  • Suche die auf Stelzen gebauten Fischerdörfer auf
  • Genieße eine geführte Privattour ohne Massenandrang zu den schönsten Orten im Ao Phang Nga Marine Nationalpark
  • Erlebe den Sonnenuntergang an der Bucht von Phang Nga

Idealer Aufenthalt

Die Bucht von Phang Nga mit den spektakulären Kalksteinfelsen zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Für deinen Ausflug zur Phang Nga Bay solltest du einen Tag einplanen, um den Tag entspannt am Strand zu verbringen.

Lokale Atmosphäre

Must-See
Off-the-beaten-track
Nationalpark
Weltnaturerbe
Thailand

Phang Nga Bay

Betrachte die einzigartigen Kalksteinfelsen, die sogar schon als Kulisse für einen James Bond Film dienten.
Ideal für
1 Tag
Bewertung
4.7/5
TH.Phang_Nga_Bay Die kleine Insel "Ko Ta Pu" in der Phang Nga Bucht
TH.Phang_Nga_Bay_Vogelperspektive Der Nationalpark Ao Phang-nga in Thailand aus der Vogelperspektive
TH.Phang_Nga_Bay _Longboat Longboat auf seinem Weg durch die Bucht Phang Nga in Thailand
TH.Phang_Nga_Bay_Felsenklippen Mit Mangroven bewachsene Felsen im Gebiet der Bucht Phang Nga in Thailand
TH.Phang_Nga_Bay_Fischerdorf Das auf Stelzen gebaute Fischerdorf "Koh Panyee" in der Bucht von Phang Nga in Thailand
Alle anzeigen
Thailand

Phang Nga Bay

Betrachte die einzigartigen Kalksteinfelsen, die sogar schon als Kulisse für einen James Bond Film dienten.
Ideal für
1 Tag
Bewertung
4.7/5

Überblick

60 km östlich von Phuket ragen spektakuläre Kalksteinfelsen aus der Andamanensee. Die teils mit Büschen bewachsenen Formationen erreichen eine Höhe von 300 m. Sie bilden eines der schönsten Naturphänomene der Welt. Nicht umsonst war die Bucht von Phang Nga die Kulisse für den James-Bond-Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“.
Wer wollte nicht schon immer einen Drehort eines bekannten James-Bond-Filmes besuchen? Die kleine Felsnadel Khao Ta-Pu der Bucht Phang Nga war nicht nur in einigen Szenen des James-Bond-Films „Der Mann mit dem goldenen Colt“ zu sehen, sondern wurde am Ende des Kinofilms sogar in die Luft gesprengt. Zum Glück nur auf der Leinwand – denn in Wirklichkeit ist der Felsen täglich ein beliebtes Fotomotiv aufgrund seiner bizarren Form. Die Bucht gehört zum Ao Phang Nga Marine Nationalpark, der eine Fläche von 401 km² besitzt. Nur ein Fünftel davon nehmen die Inseln, Kalksteinfelsen und Mangrovenwälder ein, der Rest besteht aus Wasser. Nicht zuletzt hat die Beliebtheit des mysteriösen Wunderlands dazu beigetragen, dass der Park zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

Am besten erreichst du die Bucht von Phang Nga mit einem traditionellen Longboat. Du wirst mit einem Minibus in die faszinierenden Mangrovenwälder gefahren, wo dein Longboat ablegt. Auch die Tour zur Bucht ist schon ein Erlebnis. Du fährst durch das Dickicht der Mangroven und kannst unterwegs an den Ufern Schlangen, Echsen und Affen begegnen. Erfahrene Guides zeigen dir vor Ort die schönsten Spots: geheimnisvolle Höhlen und Grotten, wahre Traumstrände und auf Stelzen errichtete Fischerdörfer.

Die spektakuläre Natur lässt sich von der südthailändischen Stadt Krabi aus betrachten. Viele Gäste übernachten in einem der luxuriösen Hotels, die es an keiner Annehmlichkeit vermissen lassen.

Highlights & Aktivitäten

  • Erkunde die zahlreichen Höhlen und Grotten im Kajak
  • Bade an einem der idyllischen Strände
  • Schieße Fotos vom Khao Ta-Pu und anderen Highlights
  • Suche die auf Stelzen gebauten Fischerdörfer auf
  • Genieße eine geführte Privattour ohne Massenandrang zu den schönsten Orten im Ao Phang Nga Marine Nationalpark
  • Erlebe den Sonnenuntergang an der Bucht von Phang Nga

Idealer Aufenthalt

Die Bucht von Phang Nga mit den spektakulären Kalksteinfelsen zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Für deinen Ausflug zur Phang Nga Bay solltest du einen Tag einplanen, um den Tag entspannt am Strand zu verbringen.

Lokale Atmosphäre

Must-See
Off-the-beaten-track
Nationalpark
Weltnaturerbe

Beliebte Unterkünfte in Thailand

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.

Reisetipps

- Von Phuket und Krabi aus gelangst du in einer Stunde auf die Inseln Koh Yao Yai und Koh Yao Noi. Auch wenn sie kein Geheimtipp mehr sind, bieten sie doch noch die Atmosphäre früherer Zeiten, als Thailand von Backpackern aufgesucht wurde.
- Koh Panyi ist eine auf Stelzen errichtete Kleinstadt. Die ungewöhnliche Bauweise hat ihren Grund: Die emigrierten Malaien durften bei ihrer Ankunft ihre Wohnungen nicht auf dem Festland errichten.
- Die Insel Koh Hong wird nur von wenigen Veranstaltern angesteuert. Im Inneren befindet sich eine Lagune mit einem traumhaften Strand, die durch einen Felsspalt erreichbar ist.
- Die Bucht von Phang Nga Bay ist ein beliebtes Ausflugsziel. Wenn du sie gerne für dich haben möchtest solltest du entweder früh am Morgen oder am späten Nachmittag die Bucht besuchen.

Reisetipps

- Von Phuket und Krabi aus gelangst du in einer Stunde auf die Inseln Koh Yao Yai und Koh Yao Noi. Auch wenn sie kein Geheimtipp mehr sind, bieten sie doch noch die Atmosphäre früherer Zeiten, als Thailand von Backpackern aufgesucht wurde.
- Koh Panyi ist eine auf Stelzen errichtete Kleinstadt. Die ungewöhnliche Bauweise hat ihren Grund: Die emigrierten Malaien durften bei ihrer Ankunft ihre Wohnungen nicht auf dem Festland errichten.
- Die Insel Koh Hong wird nur von wenigen Veranstaltern angesteuert. Im Inneren befindet sich eine Lagune mit einem traumhaften Strand, die durch einen Felsspalt erreichbar ist.
- Die Bucht von Phang Nga Bay ist ein beliebtes Ausflugsziel. Wenn du sie gerne für dich haben möchtest solltest du entweder früh am Morgen oder am späten Nachmittag die Bucht besuchen.
TH.ChiangMai-Berge Berg Aussicht in Thailand Chiang Mai
Fineway Magazin
Individuell durch Thailand - alles was du wissen musst!
Zum Magazinartikel
TH.Bangkok_Statue Weiße Buddha Statue in Thailand
Fineway Magazin
Perfekt vorbereitet in den Urlaub mit unseren Thailand Reisetipps
Zum Magazinartikel
THA.Beach Ein Strand in Thailand von oben
Fineway Magazin
Die schönsten Strände an Thailands Festland und auf Thailands Inseln
Zum Magazinartikel
Verwirkliche deinen Traum von Thailand.
Planung Starten

Beste Reisezeit für Phang Nga Bay

Die meisten Gäste besuchen die Bucht von Phang Nga von November bis Februar. Auch die Monate März und April eigenen sich noch für Erkundungstouren. Anschließend beginnt die Regenzeit und die See wird deutlich rauer.
Südthailand
TH.Süden Klimatabelle Desktop Klimatabelle Süden Thailand
Hauptsaison - Angenehm, warme Temperaturen und wenig Regen, bestes Badewetter
Nebensaison - Sehr heißes und feuchtes Klima, jedoch preiswerter
Nachsaison - Bis zu 90 % Luftfeuchtigkeit, viele Restaurants sind geschlossen, Baden kann mitunter problematisch sein

Phang Nga Bay und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)