VN.Ban_Gioc_Detian_Wasserfaelle

Vietnam

Ban Gioc-Detian-Wasserfälle

Ban-Gioc-Wasserfälle
Die Ban Gioc-Detain-Wasserfälle stellen die viertgrößten Wasserfälle der Welt dar. Die zwischen Vietnam und China positionierten Gesteinsstufen bilden eine über 300 m breite Kaskadenlandschaft, über die die Wassermassen hinwegrauschen. Umgeben von Karstlandschaften und Reisfeldern bietet allein schon die Lage einen guten Grund, diese während der Reise durch Vietnam zu besuchen.
Die Ban Gioc-Detain-Wasserfälle befinden sich an der chinesischen Grenze und sind im Vergleich zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten Vietnams eher abenteuerlich erschlossen. Über eine unbefestigte Straße gelangst du zu dem Naturspektakel, wobei die holprige Anfahrt durch die fantastischen Ausblicke auf die umliegenden bewaldeten Karstfelsen mehr als nur entschädigt wird. Auch hält die beschwerliche Anfahrt die großen touristischen Massen von den Wasserfällen ab, weshalb du oftmals davon ausgehen kannst, die atemberaubenden Panoramen nur für dich allein zu haben. Die Wasserfälle selbst werden durch den Fluss Quy Xuan gespeist, der vor allem zwischen Mai und September beeindruckende Wassermassen transportiert. Die bis zu 53 m hohen Stufen sind auf einer Breite von über 300 m angelegt, die gleichzeitig die Grenze zu China bilden. Das atemberaubende Naturspektakel wird nicht nur durch die einzigartige Vielfalt von Blumen und Moosen am grünen Ufer ergänzt, sondern auch durch die fantasievoll geformten Kalksteinkegel, die an vielen Stellen vollkommen kahl sind und damit ihren rauen Charakter deutlich zur Schau stellen.
  • Must-See
  • Wasserfall
  • Off-the-beaten-track
  • Baden

Ideale Aufenthaltsdauer

1/2 Tag

Karte mit Ban Gioc-Detian-Wasserfälle

Weitere Orte in Vietnam

Vietnam
Cái Bè Floating Market
VN.Cai_Be_Floating_Market
Der weitläufige CáiBè Floating Market gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten einer Bootsfahrt, die in Vinh Long beginnt. Bereits in den frühen Morgenstunden beginnt hier der Trubel mit dem Ankommen von kleinen Booten und größeren Handelsschiffen. Zwischen den Booten erlebst du am schwimmenden Markt authentisches Lokalkolorit in seiner reinsten Form.
Mehr
Vietnam
Zitadelle Thang Long
VN.Zitadelle_Thang_Long
Die kaiserliche Zitadelle Thang Long liegt am Ufer des Flusses Song Hong und stellt nicht nur durch ihre Ausdehnung von rund 140 ha eine der beeindrucktesten Sehenswürdigkeiten Hanois dar. Als einstiges Machtzentrum der vietnamesischen Kultur und Bestandteil vom UNESCO-Weltkulturerbe gilt sie als echtes Muss bei einem Besuch der facettenreichen Metropole.
Mehr
Vietnam
Zitadelle von Hue
VN.Hue.Zitadelle 5
Die Zitadelle von Hue gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Vietnam. Einst von den Kaisern der Nguyen-Dynastie erbaut, zählen die Gebäude heute zu den Highlights der Rundreise. Sehenswert sind auch die sieben Königsgräber außerhalb der Zitadelle. Diese besitzen ein völlig unterschiedliches Aussehen und fügen sich harmonisch in die Landschaft ein.
Mehr
  1. Home
  2. Reiseziele
  3. Südostasien
  4. Vietnam
  5. Nördliches Vietnam
  6. Highlights
  7. Ban Gioc-Detian-Wasserfälle