Mui Ne
VN.Mui_Ne Der Blick auf die Bucht von Mui Ne bei Sonnenaufgang.
VN.Mui_Ne Der Blick auf die Bucht von Mui Ne bei Sonnenaufgang.
VN.Mui_Ne_Hafen Der Blick auf die Bucht von Mui Ne mit zahlreichen bunten Booten.
VN.Mui_Ne_Strand Der Blick auf einen Strand mit Palmen.
VN.Mui_Ne_Strand Der Blick auf einen Strand mit Palmen.
VN.Mui_Ne_rote_Dünen Der Blick auf rote Sanddünen.
Alle anzeigen

Willkommen in Mui Ne

Auch bekannt als: Mũi Né
Aktivurlaub in entspannter Atmosphäre – die gut 200 km östlich von Ho-Chi-Minh-City gelegene Bucht von Mui Ne bietet dafür ideale Bedingungen. Hier kannst du unter Kokosnusspalmen das Strandleben genießen, nach Herzenslust surfen, die einheimischen Fischer bei ihrer Arbeit beobachten und faszinierende Ausflüge in die landschaftlich sehr abwechslungsreiche Umgebung unternehmen.
Das 25.000 Einwohner zählende Fischerdorf Mui Ne liegt in der vietnamesischen Provinz Binh Thuan am Chinesischen Meer. Noch zu Beginn der 1990er Jahre lebten die Menschen hier ausschließlich vom Fischfang. Im Zusammenhang mit einer Sonnenfinsternis im Oktober 1995 kamen erste ausländische Touristen an die Bucht von Mui Ne und entdeckten die Schönheit dieses Fleckchens Erde für sich. Seither hat sich der Tourismus zur wichtigsten Einnahmequelle des Ortes entwickelt. Auf einem insgesamt 50 km langen Küstenabschnitt entstanden zahlreiche Resorts, Hotels, Restaurants, Cafés und Geschäfte. Mui Ne selbst verfügt über zwei Strände (Suoi Nuoc Beach und Ganh Beach), der touristisch am stärksten erschlossene Strand der Region (Rang Beach) befindet sich im Nachbarort Ham Tien. Die starken Winde und Wellen rund um das Kap von Mui Ne schaffen ideale Bedingungen für Segler, Wind- und Kitesurfer. Im Umland erwarten dich kulturelle ebenso wie landschaftliche Highlights und außerdem wartet ein traditionelles Fischerdorf wie Mui Ne auch mit frisch aus dem Meer geholten Delikatessen auf.

Ortsprofil

Mui Ne bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Golf, Hiking, Quad & Bikes, Sailing, Scenic Transportation, Surfing, Yoga
Beach:Beach Quality, Swim Beach
Kultur und Geschichte:Historical Site
Lokale Kultur:Local Food & Drinks
Natur:Coast, Mountains, River

Highlights & Aktivitäten

  • Wassersport: Windsurfen, Kitesurfen, Segeln, Jet-Ski, Kajak fahren und mehr
  • Weiße und rote Sanddünen: Jeep- oder Motorradtour zum landschaftlichen Highlight der Region
  • Mui Ne Harbour: idyllischer Fischerhafen mit Hunderten bunter Boote
  • Old Fishing Village: interaktives 3D-Museum zur Geschichte von Mui Ne
  • Mui Ne Market: authentischer vietnamesischer Markt für Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte
  • RD Wine Castle: Weinprobe in europäisch anmutender, imposanter Burg

Idealer Aufenthalt

Mui Ne ist das Epizentrum für Abenteuersport in Vietnam. Je nach Vorlieben kann man hier gut 2 bis 5 Tage verbringen. Der unendlich lange Sandstrand lädt zum entspannen ein und für alle die es etwas aufregender möchten gibt es eine riesige Auswahl an sportlichen Aktivitäten, besonders verbreitet ist hier das Kitesurfen.






Lokale Atmosphäre

Charming & Laid-back
Charming & Laid-back
Must-See
Seen & Flüsse
Strand
Wüste
Aktion & Adrenalin
Baden
Sport
Begegnungen mit Locals
Vietnam

Mui Ne

Der Fischerort Mui Ne fasziniert mit bunten Fischerbooten, diversen Dünenlandschaften, palmengesäumten Stränden und perfekten Windverhältnissen für Wassersportler.
Ideal für
2-5 Tage
Bewertung
4.2/5
VN.Mui_Ne Der Blick auf die Bucht von Mui Ne bei Sonnenaufgang.
VN.Mui_Ne Der Blick auf die Bucht von Mui Ne bei Sonnenaufgang.
VN.Mui_Ne_Hafen Der Blick auf die Bucht von Mui Ne mit zahlreichen bunten Booten.
VN.Mui_Ne_Strand Der Blick auf einen Strand mit Palmen.
VN.Mui_Ne_Strand Der Blick auf einen Strand mit Palmen.
VN.Mui_Ne_rote_Dünen Der Blick auf rote Sanddünen.
Alle anzeigen
Vietnam

Mui Ne

Der Fischerort Mui Ne fasziniert mit bunten Fischerbooten, diversen Dünenlandschaften, palmengesäumten Stränden und perfekten Windverhältnissen für Wassersportler.
Ideal für
2-5 Tage
Bewertung
4.2/5

Willkommen in Mui Ne

Auch bekannt als: Mũi Né
Aktivurlaub in entspannter Atmosphäre – die gut 200 km östlich von Ho-Chi-Minh-City gelegene Bucht von Mui Ne bietet dafür ideale Bedingungen. Hier kannst du unter Kokosnusspalmen das Strandleben genießen, nach Herzenslust surfen, die einheimischen Fischer bei ihrer Arbeit beobachten und faszinierende Ausflüge in die landschaftlich sehr abwechslungsreiche Umgebung unternehmen.
Das 25.000 Einwohner zählende Fischerdorf Mui Ne liegt in der vietnamesischen Provinz Binh Thuan am Chinesischen Meer. Noch zu Beginn der 1990er Jahre lebten die Menschen hier ausschließlich vom Fischfang. Im Zusammenhang mit einer Sonnenfinsternis im Oktober 1995 kamen erste ausländische Touristen an die Bucht von Mui Ne und entdeckten die Schönheit dieses Fleckchens Erde für sich. Seither hat sich der Tourismus zur wichtigsten Einnahmequelle des Ortes entwickelt. Auf einem insgesamt 50 km langen Küstenabschnitt entstanden zahlreiche Resorts, Hotels, Restaurants, Cafés und Geschäfte. Mui Ne selbst verfügt über zwei Strände (Suoi Nuoc Beach und Ganh Beach), der touristisch am stärksten erschlossene Strand der Region (Rang Beach) befindet sich im Nachbarort Ham Tien. Die starken Winde und Wellen rund um das Kap von Mui Ne schaffen ideale Bedingungen für Segler, Wind- und Kitesurfer. Im Umland erwarten dich kulturelle ebenso wie landschaftliche Highlights und außerdem wartet ein traditionelles Fischerdorf wie Mui Ne auch mit frisch aus dem Meer geholten Delikatessen auf.

Ortsprofil

Mui Ne bietet Reisenden besonders viel in diesen Kategorien:
Aktiv:Golf, Hiking, Quad & Bikes, Sailing, Scenic Transportation, Surfing, Yoga
Beach:Beach Quality, Swim Beach
Kultur und Geschichte:Historical Site
Lokale Kultur:Local Food & Drinks
Natur:Coast, Mountains, River

Highlights & Aktivitäten

  • Wassersport: Windsurfen, Kitesurfen, Segeln, Jet-Ski, Kajak fahren und mehr
  • Weiße und rote Sanddünen: Jeep- oder Motorradtour zum landschaftlichen Highlight der Region
  • Mui Ne Harbour: idyllischer Fischerhafen mit Hunderten bunter Boote
  • Old Fishing Village: interaktives 3D-Museum zur Geschichte von Mui Ne
  • Mui Ne Market: authentischer vietnamesischer Markt für Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte
  • RD Wine Castle: Weinprobe in europäisch anmutender, imposanter Burg

Idealer Aufenthalt

Mui Ne ist das Epizentrum für Abenteuersport in Vietnam. Je nach Vorlieben kann man hier gut 2 bis 5 Tage verbringen. Der unendlich lange Sandstrand lädt zum entspannen ein und für alle die es etwas aufregender möchten gibt es eine riesige Auswahl an sportlichen Aktivitäten, besonders verbreitet ist hier das Kitesurfen.






Lokale Atmosphäre

Charming & Laid-back
Charming & Laid-back
Must-See
Seen & Flüsse
Strand
Wüste
Aktion & Adrenalin
Baden
Sport
Begegnungen mit Locals

Beliebte Unterkünfte in Vietnam

In unseren Reiseangeboten kannst du aus verschiedenen Hotelkategorien wählen. Dir stehen Standard, Permium und Luxusunterkünften zur Verfügung. Hier sind einige ausgewählte Beispiele.
Featured Image
premium
Hotel Des Arts Saigon Mgallery Collection
Ho Chi Minh-Stadt
Featured Image
standard
MK Premier Boutique Hotel
Hanoi
Lobby
luxury
Sofitel Legend Metropole Hanoi Hotel
Hanoi
Featured Image
luxury
Park Hyatt Saigon
Ho Chi Minh-Stadt

Reisetipps für Mui Ne

  • Die Busfahrt von Ho-Chi-Minh-City nach Mui Ne dauert etwa vier Stunden.
  • Um die Region auf eigene Faust zu erkunden, kannst du dir vor Ort ein Motorrad oder einen Roller mieten.
  • Etwa 40 km südwestlich von Mui Ne liegt der Tà Cú Mountain, ein 649 m hoher Berg, auf den eine Seilbahn führt. Oben erwartet dich eine buddhistische Pagode und eine der größten Buddha-Statuen der Welt.
  • Ein sehenswertes Relikt aus der Cham-Kultur im 9. Jahrhundert sind die roten Po Shanu Türme auf einem Hügel 6 km westlich von Mui Ne.

Reisetipps für Mui Ne

  • Die Busfahrt von Ho-Chi-Minh-City nach Mui Ne dauert etwa vier Stunden.
  • Um die Region auf eigene Faust zu erkunden, kannst du dir vor Ort ein Motorrad oder einen Roller mieten.
  • Etwa 40 km südwestlich von Mui Ne liegt der Tà Cú Mountain, ein 649 m hoher Berg, auf den eine Seilbahn führt. Oben erwartet dich eine buddhistische Pagode und eine der größten Buddha-Statuen der Welt.
  • Ein sehenswertes Relikt aus der Cham-Kultur im 9. Jahrhundert sind die roten Po Shanu Türme auf einem Hügel 6 km westlich von Mui Ne.
VN.Reisetipps Header Ein Reisbauer
Fineway Magazin
Reisetipps Vietnam - Alles was du wissen musst
Zum Magazinartikel
VN.Reisekosten Header Eine vietnamesische Frau in traditioneller Kleidung
Fineway Magazin
Kosten für deine Vietnam-Reise im Überblick
Zum Magazinartikel
Header (1) Bunte traditionelle Boote ein einem Strand
Fineway Magazin
Die Top 10 der schönsten Inseln in Vietnam
Zum Magazinartikel
Entdecke Vietnam.
Planung Starten

Beste Reisezeit für Mui Ne

Die Tageshöchsttemperaturen in Mui Ne liegen ganzjährig zwischen 32 und 35 °C. Als ideale Reisezeit für die Region gelten die Monate November bis April. In den Sommer- und Herbstmonaten herrscht Regenzeit im Süden Vietnams und die Luftfeuchtigkeit steigt entsprechend an.
Südvietnam
VN.Süden Klimatabelle Desktop Klimatabelle Süden Vietnam
Hauptsaison - Warme & trockene Zeit, beste Bedingungen um Ho-Chi-Minh Stadt zu erkunden
Nebensaison - Mehr Niederschlag, aber weniger Touristen

Mui Ne und Umgebung

So einfach geht's
Verschwende keine Zeit mehr mit stundenlanger Suche nach der perfekten Reise!
1
Beantworte 10 einfache Fragen
Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Du teilst uns online deinen Wünsche mit – schnell & einfach.
2
Maßgeschneidertes Angebot
Erhalte in nur drei Minuten ein maßgeschneidertes Angebot . Mit allem Drum und Dran. Direkt online.
3
Finetunen und buchen
Finalisiere dein persönliches Angebot mit unseren Travel Designern und buche anschließend direkt über die Plattform.
24/7 erreichbar, ohne endlose Telefonate
Individuell reisen ohne mehr zu zahlen
Kostenlose Planung, so oft du möchtest
Echtzeit Preisauskunft via Fineway Algorithmus
Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand
Reise direkt mit Travel Designer planen?
089 - 124 146 000
(Mo-Fr 09.00 - 19.00 Uhr)